Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Canicross

  1. Also Barb läuft mit jedem eigentlich. Vielleicht nicht mit einer komplett fremden Person die einfach so des Weges kommt. ;) Aber wenn Du halt dabei bist und offensichtlich „Freund“ und man spannt um...läuft die. :)
     
    #1281 Crabat
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Meine Freundin ist allerdings schwerer als ich und konnte den Start so schnell nicht laufen...da ist uns die Zugleine beim Start gerissen :lol::lol:
     
    #1282 Crabat
  4. Ich kann's nicht sagen. Testen wir :D
    Er hängt mir sehr am Rockzipfel, könnte sein, dass er nicht ohne Muddi rennt :sarkasmus:
     
    #1283 MissNoah
  5. Ich glaub wenn wir Hunde tauschen, ist es kein Problem, weil wir ja alle noch zusammen sind. Aber wenn Du gar nicht mitlaufen würdest und er müsste von Dir weg laufen...da geräte Dio in Sorge um sein Mamili :luftkuss:
     
    #1284 Crabat
  6. Glaub auch :rotwerd:
     
    #1285 MissNoah
  7. Finde ich nicht zum schämen ;) Danke für eure Antworten, hat mich wirklich interessiert. Meine gehen mit niemandem mit, egal ob bekannt oder nicht. Hat aber noch nie einer meiner Hunde getan. Die nehmen aber auch von sich aus nichts zu fressen an von fremden oder auch bekannten Menschen, wenn ich nicht sage "es ist ok". Hab ich denen auch nie beigebracht. Natürliches Misstrauen oder so :D
     
    #1286 bxjunkie
  8. Mitgehen würde Barb auch nicht. Aber die arbeitet mit anderen Leuten gut. Und Startkommando ist Startkommando.
    Also auch UO etc, kann jemand anderes leicht mit ihr machen. Und wer im SD hintendran hängt ist ihr sowieso egal :sarkasmus:
     
    #1287 Crabat
  9. Ich spaße nicht. :gerissen:
     
    #1288 Lille
  10. Motivation zusammen gekratzt und ohne Zughund laufen gewesen. Dafür mit fröhlichem Opi. Schön war's.
     
    #1289 Lille
  11. Nur eine halbe Stunde laufen gewesen heute. Dafür heute Nachmittag vier Stunden spazieren. Hund hat fertig.
     
    #1290 Lille
  12. Heut morgen um kurz nach 7 seit langem mal wieder eine "Einstiegs"runde mit dem Dobergnom gedreht.

    Ein bisserl was über 4km. Die meiste Zeit waren wir entspannt unterwegs und ab und an trabte der kleine Mann einfach nur entspannt vor mir her. Ab jetzt geht es hoffentlich wieder regelmäßig on Tour
    Das erste Mal hatte ich meine neuen Schühchen an, hab mir die Adidas Terrex Tracerocker GTX gegönnt :) und ich find sie genial. Hab tollen Halt in den Schuhen, die Schuhe haben Grip und ich bin über jeglichen Untergrund gut weg gekommen.
     
    #1291 blackdevil
  13. so - ich mal wieder :sarkasmus:

    Ich hab jetzt erst mal weiter meiner Unsportlichkeit gefrönt und den Start im Hof geübt.
    Da das eine reine Trainingssituation war, war mir klar, dass sie das recht schnell versteht und umsetzt - habs trotzdem recht oft schon wiederholt, damit es sich auch im Kopf festsetzt.
    Was gut klappt - auf Kommando nach vorne sehen, konzentriert mit Zug auf Leine aufs Triebziel (Futternapf, mal näher, mal weiter weg ) ausrichten und auf Go dann starten.
    Was nicht so gut klappt - sie steht da, wie 'in die Hos' geschisse' :mies: Also zwar konzentriert ruhig mit Blick nach vorne, aber der Körper ist nicht so nach vorne ausgerichtet, wie bei dem Hund auf dem Video.
    Das vernachlässige ich aber. Ich brauche keinen Blitzstart für eine super Zeit - mir geht's bei der Übung nur drum, zu festigen, dass 'Go' nur und ausschließlich nach dieser Situation erfolgt.

    Jetzt wird ich mich noch ein paar Mal hintendran hängen und wenn das auch klappt, werde ich das noch ein paar Mal dort, wo ich laufen will, üben.

    Frage - ich habe bissel Bedenken, wenn ich dann irgendwann mal das Triebziel wegnehme und nicht mehr nur starte, sondern auch weiterlaufe. :gruebel:
    Gibt's da einen Trick? Ich weiß nicht, ob sie dass dann auch ohne Futternapf umsetzt? Das Video endet ja glaub ich da...

     
    #1292 DobiFraulein
  14. Der Futternapf geht außer Sicht. Um eine Kurve zb oder hinter einem Wäldchen. Irgendwann weiß der Hund nicht mehr wo der ist und ein lauffreudiger Hund wird ihn auch vergessen ;)
     
    #1293 Crabat
  15. ah - siehst du - genau auf so eine Idee hatte ich gehofft
    Hätte ich auch selbst drauf kommen können :rolleyes:
    Danke :)
    Muss ich mal gucken, wie ich das draußen umsetze
     
    #1294 DobiFraulein
  16. Ich denke auch, wenn sie mal weiß, dass es ums Laufen geht, ist der (fehlende) Napf uninteressant.
    Ich hab nur Bedenken, dass sie beim Übergang von Trainingssituation auf richtig Laufen nochmal anfängt zu drehen
     
    #1295 DobiFraulein
  17. Einfach raus, Zuggeschirr und Bauchleine und starten, die Dobis rennen von alleine. Hab das bisher mit 4 Dobis gemacht ... ohne Futternapf :sarkasmus:
     
    #1296 heisenberg
  18. Witzig wird es bei Hundebegegnungen, Katzen oder Rehen :D. Letztens hatten wir während des Lauf 5 m vor uns eine Wegüberquerung eines Rehes. Wir üben dann stehen bleiben und das Reh vorbeilaufen lassen :sarkasmus:.
     
    #1297 heisenberg
  19. Mr. Spock fand seinen ersten Crosslauf faszinierend :woot:.
    Er war so klasse fürs erste Mal :love:.
     
    #1298 heisenberg
  20. Schöne Darstellung meines aktuellen Trainingsstands (ohne Hund) :lol:
    23 Grad, also quasi Hidalgorevival für mich :lol:
     
    #1299 Crabat
  21. Mal wieder aufgerafft, allerdings ohne Hund. Durchgängig Starkregen, Hagel, Gewitter. So wünscht man sich das doch :sarkasmus:
     
    #1300 MissNoah
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Canicross“ in der Kategorie „Hundesport“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden