CANE CORSO Saskia geb. 2010

  • Sabine&Alessa
Folgender Hilferuf erreichte mich mit der Bitte um Verteilung und schneller,dringender Hilfe.Wer der kleinen Maus ein schönes Heim bieten kann,und sich nicht abschrecken läßt von folgender Beschreibung,bitte meldet Euch unter unten angegebener Kontaktnummer!


saskia geb. 22.06.10 cane corso aus der zucht of binajo conception

Saskia durch ihre vergangenheit nicht wirklich vertrauen in den mensch und sucht nun jemand der ihr die zeit, verständnis und gedult mitbringt sich ihrer anzunehmen!
sie lebte lange bei ihrer züchterin da sich kein käufer für sie finden liess .. schloss sich dort aber nur ihrem rudel an und brauchte mensch nicht wirklich. einzige bezugsperson war ihre züchterin die aber leider durch schwere erkrankung ihres mannes nicht in der lage sich intensiv um sie zu kümmern.
Dann endlich schien der passenden Platz gefunden, vor 1 Monat zog Saskia um zu einem Deutschen der seinen Hund verloren hatte durch Krankheit und wieder einen Hund wollte. Dort ist ein grosses Grundstück und Haus, Tür immer offen, Katzen und ein Junggeselle der fast immer zuhause ist. Dachte ich – nun kurz gesagt – er will Saskia nicht behalten, bekommt sie nicht stubenrein – sie scheint kaum Kontakt mit ihm haben zu wollen – nachdem sie die ersten Tage nur im Garten geschlafen hat, ist sie jetzt kaum aus dem Haus zu bewegen. Sie bleibt am liebsten den ganzen Tag auf dem Sofa und macht dann auch ins Haus. die züchterin kann nur schildern was er ihr erzählte und kann eigentlich selbst dazu keine Stellung abgeben. Mit den Katzen hat Saskia keine Probleme – nur eben will sie nichts wissen von ihrer Umwelt und der Mann weiss sich nicht zu helfen. Man sprach von einschläfern.
Leinenführigkeit,stubenreinheit sowie grundkomandos kennt die kleine nicht und müsste mit viel liebe und gedult zu trainieren sein!

Nun will der besagte Besitzer sie so schnell wie möglich loswerden und durch die Umstände dh Zuchtauflösung durch Krebserkrankung des Züchters leider nicht in der Lage die kleine zurück zu nehmen!
Da in Deutschland nun sich eine Familie gemeldet hat die Saskia aufnehmen wollte wurde alles geregelt dh Tierarztbesuch ect für die notwendige Ausreise und versprechen an den noch Halter das Sie am Freitag auszieht und er bis dahin die Füsse still hält!
Naja alles kam wie es kommen musste und diese Familie zeigte sich mehr als unkooperativ ... aus dem abholen ..sollte man sie auf einmal bringen ... danach hiess es er hätte doch am samstag keine zeit trotz zusage usw usw .. also sehr unzuverlässlich!
daher entschloss sich die züchterin die kleine nicht an diese familie zu vermitteln!
nun stehen wir vor einem riesen problem denn die zeit rennt!
mit einer PS wäre uns auch schon einmal sehr geholfen!

Saskia, würde sicher von der Anwesenheit eines sicheren Ersthundes profitieren und von Menschen die ihr Zeit lassen.Durch Ihrer Unsicherheit sollte saskia wenn dann nur in eine Familie mit älteren Kindern ab 10 Jahre die schon ein gewisses Verständnis mitbringen!
abgabebedingung kastrationsauflage/ tierschutzvertrag

da sabine (züchterin) momentan durch die erkrankung ihres mannes sehr viel um die ohren hat und innerhalb deutschlands nicht aggieren kann bei der vermittlung übernimmt dies im namen ihrer

ANSPRECHPARTNERIN

daniela schüler 0176-93146295 franz-bulldoggenfreunde@web.de
 

Anhänge

  • DSC02887_692x600.jpg
  • DSC02976_800x578.jpg
  • DSC03017_673x600.jpg
  • DSC03151_800x600.jpg
  • DSC03156_800x600.jpg
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Sabine&Alessa :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Biefelchen
Wie sieht es mit der Verträglichkeit aus könnte sie in ein Rudel zeihen?
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
Wenn dir die Beiträge zum Thema „CANE CORSO Saskia geb. 2010“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten