Cane Corso Mix ?

  • Gelöschtes Mitglied 43240
Guten Tag liebe Kampfschmuser Community, ich brauche eure hilfe.
Ich möchte mir einen Hund anschaffen und ihr müsst mir sagen ob es stimmt das diese Hündin ein Cane Corso Mix sein kann, irgendwie bin ich mir nicht sicher, habe auch nicht so die Efahrung und kein Auge dafür.

Naja vielen dank im voraus für eure Unterstützung

Mfg
 

Anhänge

  • Screenshot_20201109_181125_com.whatsapp.jpg
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Gelöschtes Mitglied 43240 :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gelöschtes Mitglied 43240
habe nochmal nachgefragt, der jetzige besitzer sagt Cane corso und american bully
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Paulemaus
Hamburg hat ein strenges Hundegesetz. Ich glaube nicht, dass der Hund nicht dem Aussehen nach als Listenhund eingestuft werden würde und Du hast keine Papiere, um das Gegenteil zu beweisen. Wie alt ist der Hund und wo kommt er her?
 
  • Paulemaus
Wieso hat das Bild, wenn ich es aufmache, den Titel "Amstaff"?
 
  • tessa
Den Hund bzw. einen Welpen von diesem Hund in Hamburg? Ooookay.... neee.
Hunde werden dort nach Phänotyp beurteilt. Mit anderen Worten: Was aussieht, wie ein Listenhund ist ein Listenhund, es sei denn, man kann durch anerkannte Rassezuchtpapiere (die es für Mischlinge nicht gibt) das Gegenteil beweisen.
Der American Bully ist übrigens keine Rasse sondern ein Mischling mit Listenhundbeteiligung, meistens sind da AmStaffs mit drin.
Eine Vorladung zur Phänotypbestimmung und der Hund sitzt im Tierheim.

Gruß
tessa
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • hundeundich2.0
@sm4ddi Wie schon von den anderen Usern erwähnt , lass die Finger davon .

Würde ich auch generell , abgesehen vom Bundesland , hier in RLP gäbe es diesbezüglich keine Probleme , aber ich persönlich halte die Rassenkonstellation sowohl vom Wesen , als auch von der Gesundheit für ungut.
 
  • Gelöschtes Mitglied 43240
ja alles zu merkwürdig und risikoreich, ich habe dem Besitzer jetzt geschrieben , das ich kein Interesse mehr habe. Euch allen vielen dank.
Wie kann ich den Thread schliessen oder löschen, da sich das Thema erledigt hat?
 
  • KsSebastian
Wie kann ich den Thread schliessen oder löschen, da sich das Thema erledigt hat?
Frage stellen, Antworten bekommen, Thema löschen? So funktionieren Foren und Communities nicht. Aber deinem Wunsch nach Accountlöschung bin ich selbstverständlich nachgekommen.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Cane Corso Mix ?“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten