Bundestagswahl 2013 - Was wird aus dem Tierschutz?

  • Mausili
Wahlkampf 2021: Die Katastrophe kann das richtige Thema setzen

Die historische Flutkatastrophe im Westen des Landes muss dazu führen, dass der Wahlkampf endlich über das richtige Thema geführt wird: die Klimakrise!

Der Schock könnte größer nicht sein. Erst nach und nach wird klar, wie viele Todesopfer und welche Verwüstung die Mega-Unwetter im Westen und Südwesten Deutschlands, aber auch in umliegenden Ländern gefordert haben...



:eek:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Mausili :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Mausili
Bundestagswahl 2021 -->> 14 Tier- und Naturschutzorganisationen fordern Einfuhrverbot für Jagdtrophäen

14 Natur- und Tierschutzorganisationen stellen anlässlich der Bundestagswahl im September ein gemeinsames Forderungspapier an die Parteien zur Trophäenjagd im Ausland vor. Sie fordern die Einfuhr von Jagdtrophäen geschützter Tierarten nach Deutschland sowie Angebote von Trophäen-Jagdreisen auf Jagdmessen und im Internet zu verbieten. Zudem soll die deutsche Entwicklungspolitik alternative, tier- und naturschutzgerechte Einnahmequellen für lokale Gemeinschaften fördern, um globale Bemühungen zum Schutz bedrohter Arten zu unterstützen...



:applaus:
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Mausili


WWF Zukunftswahl-Check zur Bundestagswahl 2021

Wie zukunftsfit sind die Parteien in Deutschland? Finden Sie es mit unserem Zukunftswahl-Check zur Bundestagswahl 2021 heraus.

Wir haben die Wahlprogramme der fünf größten demokratischen Parteien für die Bundestagswahl 2021 analysiert und mit unseren Forderungen abgeglichen. Wir wollten wissen, ob die Parteien eine zukunftsgerichtete, Paris-taugliche Klimapolitik anstreben. Ob und wie sie die biologische Vielfalt schützen und das Artensterben stoppen wollen. Ob sie die Transformation der Wirtschaft voranbringen werden...



:danke2:
 
  • Mausili
Alles im Blick: Der NABU-Blog zur Bundestagswahl

Die Bundestagswahl im September rückt näher und der Wahlkampf hat längst begonnen: Wir schauen genauer hin: Welche Lösungen haben die Parteien für die Arten- und Klimakrise? Heiße Luft oder doch echte Konzepte. Heute: Den Wert unbebauten Bodens erkennen – warum versiegelte Böden Hochwasserereignisse und Hitze in unseren Siedlungen begünstigen...



:daisy:
 
  • Mausili
WWF Zukunftswahl-Check zur Bundestagswahl 2021

Wie zukunftsfit sind die Parteien in Deutschland? Finden Sie es mit unserem Zukunftswahl-Check zur Bundestagswahl 2021 heraus.
Wir haben die Wahlprogramme der fünf größten demokratischen Parteien für die Bundestagswahl 2021 analysiert und mit unseren Forderungen abgeglichen. Wir wollten wissen, ob die Parteien eine zukunftsgerichtete, Paris-taugliche Klimapolitik anstreben. Ob und wie sie die biologische Vielfalt schützen und das Artensterben stoppen wollen. Ob sie die Transformation der Wirtschaft voranbringen werden...



:clover:

 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Mausili
:daisy:

Parteien im Klimawahlcheck -->> Verbände stellen Online-Tool zur Bundestagswahl 2021 vor

Wer steht wofür beim Klimaschutz? Ab heute können Wählerinnen und Wähler sich in einem neuen Online-Tool auf über Klima-Positionen der Parteien zur Bundestagswahl informieren, eine Selbsteinschätzung eingeben und herausfinden, wo sie selbst im Parteienspektrum stehen. Die Klima-Allianz Deutschland, GermanZero und der NABU haben dafür die Wahlprogramme der großen demokratischen Parteien ausgewertet...



:daisy:
 
  • snowflake
Hab ich grade gemacht. Kein überraschendes Ergebnis. Auch wenn mir der Standort nicht aller Parteien zu allen Fragen vorher klar war.
 
  • Mausili


Wahlprogramme 2021: Das wollen die Parteien für den Klimaschutz tun

Wie steht es in den Wahlprogrammen zur Bundestagswahl 2021 um den Klimaschutz? Wir listen auf, was die Parteien gegen die Klimakrise tun wollen...



:clover:
 
  • Mausili


Bundestagswahl 2021 -->> Artenschutz wählen!

Am 26. September 2021 ist Bundestagswahl – dann werden die Weichen für die Politik der nächsten Jahre gestellt. Die nächsten vier Jahre sind entscheidend: Es geht um nicht weniger als darum, das Klima zu schützen, das Artensterben zu stoppen und unsere Lebensgrundlagen zu erhalten!...



:clover:
 
  • Mausili


„Tierversuche abwählen“ – Das sagen die Parteien -->> Die Aussagen der Parteien im Überblick

Mit der Bundestagswahl im September werden die Weichen für die nächsten vier Regierungsjahre gestellt – ein Ereignis, das auch für die Tiere im Labor von großer Bedeutung sein wird. Zentrale Akteure der Kampagne „Ausstieg aus dem Tierversuch. JETZT!“ sind Ärzte gegen Tierversuche und Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner, unterstützt von 13 weiteren Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen. Unsere Kernforderung: Die Entwicklung eines Ausstiegskonzeptes seitens der Bundesregierung...



:clover:
 
  • Mausili
Bundestagswahl 2021 Tierschutz: Für diese Ziele wollen sich die Parteien einsetzen

Massentierhaltung, Tiertransporte, Tierversuche – Themen wie diese erhitzen immer wieder die Gemüter. Wie stehen die Bundestagsparteien dazu? Wir haben uns die Wahlprogramme angesehen...



:clover:
 
  • Mausili
STIMME GEGEN FOOD WASTE

WIE PARTEIEN NACH DER BUNDESTAGSWAHL GEGEN DIE LEBENSMITTELVERSCHWENDUNG VORGEHEN WOLLEN

Am 26. September 2021 findet die Bundestagswahl statt und ihr könnt mit euren Stimmen viel bewegen!

Food Waste ist ein treibender Faktor des Klimawandels. Deswegen hat sich Deutschland das Ziel gesetzt, die Lebensmittelverschwendung bis 2030 zu halbieren. Das ist nur möglich, wenn der Kampf gegen Food Waste priorisiert und mit wirksamen politischen Maßnahmen angegangen wird...



:daisy:
 
  • Mausili


52 Organisationen fordern: Gemeinwohl stärken – Lobbytransparenz schaffen

Gemeinsamer Aufruf zur Bundestagswahl

In einem gemeinsamen Aufruf fordert LobbyControl im Bündnis aus mehr als 50 zivilgesellschaftlichen Organisationen strengere Lobbyregeln. Gemeinsam appellieren wir an die Parteien im Bundestagswahlkampf, die Interessen des Gemeinwohls stärker in politische Entscheidungen einfließen zu lassen. Für einen fairen Interessensausgleich muss der Einfluss finanzkräftiger Interessen begrenzt werden...



:clover:
 
  • Mausili


BUNDESTAGSWAHL IST KLIMAWAHL

Die Bundestagswahl 2021 ist eine Zukunftswahl. Sie entscheidet darüber, ob Deutschland mutig vorangeht beim Klimaschutz und damit auch beim überlebenswichtigen ökologischen und sozialen Wandel unserer Gesellschaft. Wir helfen Ihnen, die Parteiprogramme auf wichtige Umwelt- und bayerische Aspekte hin abzuklopfen...



:daisy:
 
  • Mausili
WWF Wahl-Lexikon zur Bundestagswahl 2021

Was ist der Unterschied zwischen Erst- und Zweitstimme? Was ist ein Überhangmandat? Und was bedeutet eigentlich „5-Prozent-Hürde“? In unserem Wahl-Lexikon finden Sie die Antworten!...



:daisy:
 
  • Mausili
Klimawandel: Wir brauchen eine Agrar- und Ernährungswende! -->> PETITION & UPDATE

Bundestagswahl: Welche Tierschutzpläne verfolgen die Parteien?

Aug 27, 2021 — Um den Wählerinnen und Wählern eine Orientierung zu geben, welche Parteien wirksame Konzepte und Pläne für einen Ausstieg aus dem Tierversuch sowie für eine Agrar- und Ernährungswende vorlegen, hat der Bundesverband Menschen für Tierrechte die Wahlprogramme der etablierten Parteien analysiert. Es zeigt sich, dass die Grünen die weitreichendsten Tierschutzpläne verfolgen, dicht gefolgt von den Linken und der SPD. Im Gegensatz dazu enttäuschen CDU/CSU und FDP: Das Thema Tierversuche kommt in ihren Wahlprogrammen beispielweise überhaupt nicht vor...



:daisy:
 
  • Mausili
Klimaschutz zur Bundestagswahl

Es stehen wieder einmal Wahlen an, die, wie schon so oft in letzter Zeit, richtungsweisend sein können. Oder anders ausgedrückt: die kommenden Bundestagswahlen sollten endlich eine Richtung aufzeigen, in der sich Politik künftig bewegt...



:daisy:
 
  • Mausili
CDU/CSU-Kandidierende zögern noch sich zu konkreten Klimaschutzmaßnahmen zu positionieren

Bundestagswahl-Initiative legt Zwischenbilanz vor

Die Klimakrise gehört zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Der vor kurzem veröffentlichte Bericht des Weltklimarates IPCC zeigt einmal mehr, dass es nicht mehr reicht, allgemeine Bekenntnisse und Ziele zum Klimaschutz zu formulieren. Vielmehr kommt es jetzt darauf an, konkrete Maßnahmen umzusetzen. Die Bundestagswahl am 26. September ist vor diesem Hintergrund von besonderer Bedeutung...



:clover:
 
  • snowflake
Im Gegensatz dazu enttäuschen CDU/CSU und FDP: Das Thema Tierversuche kommt in ihren Wahlprogrammen beispielweise überhaupt nicht vor...
Mich enttäuscht das nicht. Ich habe nichts anderes erwartet.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Bundestagswahl 2013 - Was wird aus dem Tierschutz?“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten