Blutspenderdatenbank

  • Rosely
Hallo,
mal etwas in eigener Sache, ich hoffe es findet Resonance.
Wir haben eine Blutspenderdatenbank eingerichtet, (rein privat)
Sind Sie glücklicher Besitzer eines gesunden Hundes?

Eines Tieres, gleich welcher Rasse, der über 20 kg wiegt?

Dann besitzen Sie einen Hund, der Leben retten kann - das Leben von anderen Hunden.

Vor wenigen Tagen konnte ein Hund in München in einer dramatischen Hilfsaktion nur noch durch eine Bluttransfusion gerettet werden!
Er hatte eine seltene Erkrankung und brauchte dringend eine Blutübertragung, um nicht qualvoll sterben zu müssen!

Es begann eine beispiellose Suchaktion über das Internet nach Spenderhunden!
Die Rettung gelang!


Hieraus entstand die Idee einer Blutspender – Datenbank.
Bitte helfen auch Sie mit!

Lassen Sie Ihre Postleitzahl und Ihre Telefonnummer in die
Blutspender – Datenbank
aufnehmen
Name und Anschrift werden nicht benötigt

Näheres erfahren Sie unter der
Notfall - Telefonnummer 034461 – 25924
oder

Bitte machen Sie Ihren Hund zum Lebensretter!
Vielleicht braucht er selbst auch einmal die Hilfe anderer Tierfreunde...


Es sei hier nochmals ausdrücklich erwähnt, dass nur die Postleitzahl und Telefonnummer benötigt wird.

Es entstehen keinerlei Kosten für die Datenbank, noch für die eventuelle Blutspende.

Es handelt sich hier um eine rein private Aktion die von verschiedenen
Hundefreunden ins Leben gerufen wurde.
Lieben Gruß
Rosely
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Rosely :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Alexis
...ich denke das Thema ist wichtig genug um es mal zu fixieren.

Alexis
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Rosely
Alexis schrieb:
...ich denke das Thema ist wichtig genug um es mal zu fixieren.

Alexis
Danke das Du es als wichtig empfindest,
ich hoffe das es hier richtig plaziert ist. Es könnte natürlich auch unter Babesiose, Leishmaniose stehen, da es dort doch immer häufiger zu diesen Erkrankungen kommt.
Wo mitunter auch Blutspenden benötigt werden.

Rosely
 
  • Marion
Klasse Sache, ich hab meine gemeldet. :)

(Allerdings gab es Probleme mit der auf der HP angegebenen Weiße Pfoten-Mailaddy? Habe es jetzt an die andere geschickt... Evtl. sogar 3 x ... ;))
 
  • Rosely
Marion schrieb:
Klasse Sache, ich hab meine gemeldet. :)

(Allerdings gab es Probleme mit der auf der HP angegebenen Weiße Pfoten-Mailaddy? Habe es jetzt an die andere geschickt... Evtl. sogar 3 x ... ;))
Es ist egal ,
welche Adresse du genommen hast, Hauptsache es kommt an.
hier nochmal meine e-mail adresse weissepfoten@aol.com
Ps. ich kontrolliere nochmal was da mit der Adresse los ist.
Lieben Gruß
Rosely
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • zicke_buffy
hallo,
das ist eine super idee und ich werde unsere hexe sofort nach unserem umzug eintragen lassen, ich habe zwar schon die neue adresse aber noch kein telefon.
 
  • Rosely
zicke_buffy schrieb:
hallo,
das ist eine super idee und ich werde unsere hexe sofort nach unserem umzug eintragen lassen, ich habe zwar schon die neue adresse aber noch kein telefon.
Hallo,
in der Ruhe liegt die Kraft, auch bezogen auf deinen bevorstehenden Umzug.
Natürlich freuen wir uns schon auf Hexe, dass wir sie dann eintragen können.
Bis dahin wünschen wir Dir starke Nerven und viele helfende Hände.
Lieben Gruß
Rosely
 
  • zicke_buffy
:D der war gut... nein es ist wie immer, wenn es soweit ist, ist keiner da, da sagen alle ab. ist nicht der erste umzug den wir komplett alleine bestreiten müssen :nein: aber diese leute wollen ja auch mal irgendwann etwas von uns und dann schlägt unsere stunde, ach was nein... dafür sind wir wieder viel zu gutherzig :unsicher: das ist ja das tragische :lol:
 
  • Oudemia
Klasse Sache!

Unsere Tierklinik hat auch ne kleine Datenbank, aber letzten Sommer waren alle Hunde "leer" als es drauf ankam...und dann find mal auf die Schnelle jemanden. Unseren Freunden ist erst im nachhinein eingefallen, wie viele Bekannte mit Hunden über 20 kg sie haben, aber im entscheidenden Moment fällt einem da so gut wie keiner ein, von dem man noch eine Telefonnummer hat.
 
  • leyla
:hallo:

finde es auch ne klasse idee...
aber sagt mal,
ist das bei hunden egal ich meine,
haben die keine verschiedenen blutgruppen oder so???
hoffe ich mache mich nicht grade lächerlich,
aber ich weiss es wirklich nicht... :verwirrt:
werd mir mal die seite anschauen gehen...

gruß sandra
 
  • Bulljamin
Hallo Leyla!

Es gibt schon verschiedene Blutgruppen, aber nicht wie beim Mensch von Beginn an Antikörper gegen eine andere Gruppe. Diese werden erst nach Erstkontakt gebildet, sodaß eine Erstspende ohne Weiteres möglich ist...

Bolto hat auch schon Blut gespendet, als er selbst als Patient in der Klinik war. :)
Leider hat der Empfänger es trotzdem nicht geschafft, obwohl noch zwei Tierärzte nach Hause fuhren und ihre Hunde holten :(

Hier in Leipzig gibt es pro Spende einen Sack Hundefutter als Belohnung :)
Es kommen viele Hunde regelmäßig zum Spenden!
 
  • leyla
war gerade auf der seite...
hätte leyla ja angemeldet aber leider geht es nicht...
a) ist sie noch keine 2jahre und
b) stammt sie aus der türkei und ist somit nicht geeignet wenn ich richtig gelesen habe... :(
wünsche aber viel glück das ihr ne menge leute bzw hunde findet.. iss ne prima sache..

gruß sandra
 
  • Erna
Hallo Rosely,

super Sache! Ob es hier eine Blutspender-Datenbank gibt, weiß ich gar nicht, aber ich werde demnächst in unserer Tierklinik mal nachfragen.
Auch würde ich gern die Visitenkarte ausdrucken und in meiner Praxis auslegen, nur hab ich momentan leider keinen Drucker. Den Banner hab ich aber schon auf meiner HP und verschiedene Freunde auch benachrichtigt.
 
  • Marion
Meine Lieben,

könntet ihr bitte helfen, diesen Aufruf weiterzuleiten ?

Es werden weiterhin dringend Hunde gesucht, die sich für die Blutdatenbank registrieren lassen können.
Aktuell gibt es Engpässe, sogar im süddeutschen Raum, wo es eine vermeintlich beachtliche Anzahl von Spenderhunden gibt, reicht die Kapazität nicht aus.....

Gesucht werden Hunde ab 20 kg und in guter Verfassung,
die anderen Hunden helfen, ja, das Leben retten können !
Die Blutdatenbank listet alle Spender auf, nach Postleitzahlen geordnet, um im Ernstfall schnelle Hilfe leisten zu können.

Notrufnummern für die Vermittlung von Frischblutspendern für Hunde :
______________________________________________________



Angela Hellmann - 034654-10108
mobil 0171 1424489

Rosely Holz - 034461-25924
24 h erreichbar

Bettina Abramowski - 05151- 88476


Vielen Dank und Gruß
Andrea
 
  • Pit Bull Conny
Hallo Listies,

ich habe meine Beiden auch in der Datenbank eingetragen und wurde jetzt erstmals um Hilfe gebeten.

Mein Handy klingelte nachmittags, wenig später bin ich hingefahren - mit beiden Hunden im Auto.

Der andere Hund hatte aufgrund seiner Erkrankung schon mehrmals Fremdblut bekommen und "vertrug" nun nicht mehr jedes Blut. Es mußte ein Kreutztest gemacht werden - und abends kam die Antwort.
Die kleine Dackeline vertrug das Blut von beiden Hunden.

Also bin ich tags darauf mit Conny (sie ist halt doch etwas größer und schwerer als mein JRT-Mix Gismo) zum Tierarzt und er hat ihr Blut abgenommen.

Alles lief wunderbar. Conny geht es sehr gut und auch der Dackeline gehts schon besser.

Nun hat meine Conny also einen Dackel als Blutsschwester :love: .

Liebe Grüße

Petra :hallo:


Schön wäre es, wenn sich noch ganz viele in der Datenbank eintragen würden. Je dichter das Netz, desto schneller ist Spenderblut da wo es gebraucht wird und umso weniger Aufwand wird es für den jeweiligen Spender. In diesem Fall wohnt der nächste Spender einige Kilometer weit weg - für mich war es das Nachbardorf!!!!!!
 
  • Rosely
Hallo Petra,ist ja wirklich toll das alles so super geklappt hat.Wir haben heute eine Mail bekommen, die wir Conny natürlich nicht vorenthalten möchten. Vielen Dank Conny!!



Die American Pitbullterrier-Hündin war Irmele´s letzte Hoffnung auf Leben!Die Dackelhündin (Praxishund) Irmele leidet seit fast einem Jahr an einer seltenen Anämieform und braucht in regelmäßigen Abständen (6-8 Wochen) Fremdblut.Nach dieser Blutspende, letzte Woche, ist das kleine Mädchen schon fast wieder "die Alte".Viele Grüße und tausend Dank Praxisteam Dr.med.vet.Elsässer & Keckmit Irmele
 
  • Hannibal
@Rosely, bitte keine Bilder in die Beiträge einsetzen (dies ist nur in der Tiervermittlung gestattet).
Einfach beim Erstellen eines Beitrages unten unter Anhänge hochladen. ;)
 
  • Marion
Na das sind ja mal schöne Nachrichten! :)
 
  • Rosely
Hannibal schrieb:
@Rosely, bitte keine Bilder in die Beiträge einsetzen (dies ist nur in der Tiervermittlung gestattet).
Einfach beim Erstellen eines Beitrages unten unter Anhänge hochladen. ;)

Ooooch, da muss ich doch glatt was verwechselt haben (Bilder, Anhang) :sorry: :kp:
 
  • Gabi
Rosely schrieb:
Hallo Petra,ist ja wirklich toll das alles so super geklappt hat.Wir haben heute eine Mail bekommen, die wir Conny natürlich nicht vorenthalten möchten. Vielen Dank Conny!!


Hallo Rosely,
na das ist ja mal eine wirklich erfreuliche Nachricht. Freue mich sehr.

@all:
mein Hund war auch bereits Blutspender, leider konnte sie nicht mehr erreichen, als ihrer "Blutsschwester" noch ein paar Tage mit ein bißchen Lebensqualität schenken. In Anbetracht einer infausten Diagnose (Blutkrebs) aber dennoch sehr viel.

Meinem Hund hat das Spenden übrigens richtig gut getan und das Wissen, dass in einem umgekehrten Notfall auch wir auf diese wertvolle Liste mit ihren lebensrettenden Telefonnummern zurückgreifen dürften, ist mehr als nur beruhigend.

Deshalb von mir ein herzliches Danke an Angela, Bettina & Rosely (Reihenfolge alphabetisch) für all die Arbeit und natürlich auch für die Idee.

Liebe Grüße
Gabi und Cara


PS: Hund aus dem Ausland ist kein Ausschlußgrund (Cara ist auch aus der Türkei), der Hund darf nur keine der Mittelmeerkrankheiten gehabt haben
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Blutspenderdatenbank“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten