Bille

Jenny63

Ich möchte euch die Geschichte von unserer starken Bille erzählen.
Wir haben sie vom Tierschutz übernommen,vorher war sie schon sehr krank,sie wog mit 4 mon. gerade 3,7 kg,hatte kaum Fell,weil sie voller Flöhe war und hatte den Darm voller Giardien.



Aber irgendwie haben wir uns sofort in sie verliebt,besonders mein Sohn.Mir fiel bei der Pflegefamilie auch schon ihre Fehstellung der Vorderbeine auf,aber beachtete es nicht weiter,dachte mir halt nichts dabei.Nach 4 Wochen hatte sich Bille immer mehr erholt





und dann traten die ersten probleme auf,sie fing an zu humpeln und hatte schmerzen.

Beim Tierarzt wurden dann die Fehlstellung der Vorderbeine festgestellt,Ed wurde auch Kontrolliert,aber man konnte nur eine Veränderung sehen.Als erstes wurde das Futter umgestellt und sie bekam über 3 Wochen spritzen(Catasal) und Tabletten(Rymadil) gegen die Schmerzen.
In dieser zeit fühlte ich mich auch etwas hilflos und allein gelassen mit unseren Sorgen um Bille.
Nach 8 Wochen gingen wir zu einem anderen Tierarzt und ließen sie nochmal untersuchen und er stellte eindeutig ED fest,das sie auch warscheinlich schon von Geburt an hatte, und das sich ihr zustand in den letzten 8 wochen,seit dem letzten Röntgen ihr zustand drastisch verschlechtert hat.Sie hatte schon starke ablagerungen an den Knochen,auf dem Röntgenbild sah man es ganz deutlich,alles weiß und auf beiden seiten.
Aufgrund dieses Befundes wurde sie jetzt letzten Donnerstag,den 23. Nov. an beiden seiten gleichzeitig operiert.
Die OP verlief gut,nur das der Tieratzt meinte,die linke seite sei ganz schön heftig gewesen.Jetzt darf Bille die ersten 3 wochen nicht laufen oder bzw. so wenig wie möglich,ich trage sie mehrmals am Tag raus in den Garten,wo sie ihr Geschäft verrichten kann,dann kommt sie sofort wieder rein.Wenn sie nicht in ihrem Kennel liegt,machen wir Kopfspiele mit ihr,aber sie wird von Tag zu Tag munterer,was ihr allerdings schwer fällt sich zu schonen.
In 3 wochen können wir dann einmal für 5 min. an der Leine wagen und dann steigern.
Dann kann sie uns auch wieder bald überall hin begleiten ud sie kann wieder mit mir ins Altenheim,die Menschen wieder beglücken.
Der ganze Heilungsprozeß wird ein halbes Jahr dauern.Und trotz allem ist Bille so tapfer und sie gibt uns sehr viel........kraft und mut zu kämpfen!Wir liebensie sehr,auch unser zweithund Ben:love:
Wir bereuen es auch bis heute nicht Bille genommen zu haben,obwohl es mit vielen sorgen und auch in Finanzielle hinsicht verbunden ist.Ich würde es jedferzeit machen.Ich bekomme aber schon eine richtige Wut auf diese Vermehrerzüchter,wenn ich Bille sehe.Sie wissen und wollen auch nicht wissen,was sie diesen Hunden mit ihrer Züchterei alles antun.
 
Ein tapferes Engelchen, und so ein süßes dazu. Auf das sie bald laufen und andere Menschen glücklich machen kann. Wünsche alles Gute!!!
 
Tapferer kleiner Hund, der eindeutig leben will...
Auf den Bilder sieht man gut, dass sie sich von ihrem Anfangsstatus erholt hat. Auf dem ersten Bild ist sie noch total zerzaust und bereits auf dem 2. Bild sieht sie wunderschön aus!
 
Ich habe mich lange nicht gemeldet,möchte aber jetzt von Bille`s Gesundheitszustand berrichten.
Bille hat im November die Op super verkraftet,es wurden beide seiten operiert,wobei das rechte ganz schlimm war und sie für eine 8 mon. alten Welpen sehr starke ablagerungen hatte.Nach langer Schonzeit,darf sie jetzt wieder an der Leine raus und im Garten darf sie jetzt auch wieder spielen.Ich war bei einer Pyhsiotherapeutin,die mir einige Übungen gezeigt hat,um Bille`s Muskelaufbau zu stärken.Sie ist einfach eine Schönheit geworden und wioeder so langsam ein asugeglichener Hund,die im moment auch nur flausseln in den Kopf hat,gerne im nassen rasen wälzt und anschließend ins beet.



Zur Erinnerung,das war Bille,als wir sie das erstemal kennengelernt haben



Das ist Bille heute,mal eine feine Dame,die nur auf der Couch platz nimmt und dann wieder ein Dreckspatz

 
das heißt alles ist gut gelaufen und die süße Maus, oder besser gesagt die jetzt schon große süße Maus darf jetzt ausgelassen rumtoben und Spaß haben ohne Schmerzen?
Das würde mich wirklich sehr freuen für euch!
 
Hallo und guten Tag !
Ich möchte hier meinen Bericht noch ein wenig ergänzen.Zu erwähnen gibt es noch folgende Begebenheit:
Ich bekam am 07-02-2007 eine mail von einer Tierschutzorganisation,in der ich aufgefordert wurde,Bilder von Bille,welche ich rein zur Aufklärung veröffentlicht habe,sofort aus dem Forum zu nehmen.Die zweifelhafte und hoch merkwürdige Begründung war,daß diese Bilder urheberechtlich geschützt seien.Zu vermuten sind hier jedoch wohl andere Gründe,wie etwa mein Verlassen dieser Organisation.Da mir bei Nichtbefolgen sogar rechtliche Schritte per Rechtsanwälte angedroht wurden,bleibt mir nur ein ungläubiges Kopfschütteln!Nach Löschung dieser Bilder wurden diese mir wieder ,aber verändert, zugeschickt.Auf den Bildern waren nun Vermerke drauf,wie:mit freundlicher Leihgabe von......!Hier drengt sich der Verdacht auf,daß die Aufklärung mit Hilfe von Bildern als Webemittel dienen sollte - ohne mich,mir geht es um das Tier und nicht um den Verein!!!!Zur Erinnerung:die Bilder dienten lediglich und ausschließlich der Aufklärung bezüglich Vermehrerzüchtern.
Mein Austritt aus dieser Tierschutzorganisation hat mit der Nichtunterstützung in dieser euch schon bekannten Notlage mit unserer Bille zu tun!Zugesagte Unterstützung wurde mir verwehrt,was ich bis heute nicht verstehen kann.Bei mir kommt der Verdacht hoch,daß dort vieleicht doch der Commerz mehr zählt als die Tierleibe - schade - !Nun habe ich eine Tierschutzorgabisation gefunden,bei der die Hilfe tatsächlich groß geschrieben wird und auf echte Gegenseitigkeit aufgebaut ist - das ist Tierliebe und macht echten Spaß.Mein Gedanke und Leitsatz ist :helfen und geholfen werde,was jetzt voll umgesetzt werden kann und wird!
Damit ihr auch versteht,was ich meine,sage ich euch nocht,daß diese besagte mail völlig unpersöhnlich war,also ohne nette Anrede und ohne Gruß am Ende!Hier soll es sich um das Urheberrecht von Billes Bildern handeln? - höchst fraglich,oder?
 
Bildhübsche Hundefrau. Ich hoffe, es geht ihr nach der OP jetzt besser. Ich bräuchte dann noch die Adresse, damit ich Bille besser klauen kann :D ...

Alles Liebe

Tina
 
Pizza schrieb:
Bildhübsche Hundefrau. Ich hoffe, es geht ihr nach der OP jetzt besser. Ich bräuchte dann noch die Adresse, damit ich Bille besser klauen kann :D ...

Alles Liebe

Tina[/quote

Okay,hier die Adresse 999999 Mond,Marsstr.112,ecke Milchstrasse:D:D:D
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Bille“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

goth-lilith1
moin, da bei unserer hündin,nach ihrer 1.läufigkeit, die KASTRATION ansteht, wollte ich mal nachfragen, ob jemand weiss, was dr.bille in dk dafür nimmt, denn tel. bekomme ich leider keine auskunft,.. vl.gr. goth-lilith
Antworten
0
Aufrufe
1K
goth-lilith1
goth-lilith1
lynnie
von uns auch alles liebe nachträglich zum geburtstag..und schön, daß er wohl doppelt schön war ;)
Antworten
17
Aufrufe
996
guglhupf
guglhupf
Wiwwelle
Ich freue ich auch über Vorschläge diese günstig ein zu kaufen...Kostenpunkt 30 Euro pro Kudde ...
Antworten
1
Aufrufe
431
Wiwwelle
Wiwwelle
KZC
Antworten
5
Aufrufe
706
Tyson+Luna
Tyson+Luna
Sirius
Gebraucht Julius K9 Powergeschirr mit passendem Y-Gurt 25 € Julius K9 Geschirr Logo schwarz mit reflektierendem Aufdruck, Größe 0, "KAMPFSCHMUSER" 1,20 € Julius K9 Geschirr Logo schwarz mit reflektierendem Aufdruck, Größe 0,"POWERDOG" 1,20 € Julius K9 Geschirr Logo schwarz mit...
Antworten
67
Aufrufe
5K
Sirius
Zurück
Oben Unten