Biggy

  • hasch-key
Da Biggy hier jahrelang eine sehr geschätzte Userin war, möchte ich hier gerne einen Nachruf hinterlassen, sie ist nach Krankheit am Donnerstag verstorben. Neben ihren zahlreichen inhaltlich fundierten Beiträgen hat sie auch mit Threads zum Ömchen einen echten „Suchtfaktor“ produziert und wer kannte damals nicht auch den liebevoll genannten „Einzeller“ .

Wir haben uns 2006 kennengelernt, sie war damals sehr aktiv bei der Polarhunde Nothilfe tätig, wir wollten unseren ersten Nordischen. Ein Hilferuf auf der Webseite des Vereins zeigte einen dünnen, gestressten jungen Nordischen in einem elsässischen Tierheim, Biggy hatte den Aufruf und die Beschreibung gemacht. Damals reichlich ahnungslos (Hunde haben Zähne und setzen die auch mal ein und ähnliches) fuhren wir hin, fanden Hund passend, das Tierheim war froh Hund los zu sein und sämtliche Vorbehalte seitens Biggy ignorierten wir beflissentlich. Dass Hund im Tierheim bereits einmal ordentlich zugelangt hatte, behielten die Franzosen lieber für sich.

Das „Untier“ tackerte dann auch mal zügig zwei Hundetrainer, was in der Schweiz recht uncool ist, ich hatte in der Zeit eine nahezu Standleitung zu Biggy, die mit Tipps und ehrlichen Worten zur Seite stand; verpeilte Anfänger waren wir zwar damals, aber immerhin hartnäckig. Da Training in der Schweiz mit solchen Hunden schwierig ist, landeten wir dann beim Trainer ihres Vertrauens.

In Folge bekamen wir die Kurve, ein zweiter Nordischer kam dazu, Biggy bespasste diesen auch gern mit mir zusammen beim Hundetraining.

Der Austausch war dann schon lange nicht mehr nur hundebezogen, sondern alles Mögliche, wie das eben in einer Freundschaft so ist, Beziehung, Job, der liebevoll genannte Einzeller (auf den sie doch sehr stolz war und das auch zurecht) und Gesundheit.

Gesundheit war bei ihr leider immer ein Thema, wobei ich niemand kenne, der Statistiken in der Hinsicht derart den Mittelfinger gezeigt hat wie sie. Wo dann aber immer mal wieder das nächste Ungemach ums Eck kam, wo ich mich jedes Mal gefragt hat, warum sie? Sie hat in der Hinsicht doch wirklich genug durchgemacht. Iwie ging es aber weiter, immer nach dem Prinzip „wer nicht kämpft, hat schon verloren“.

Vor 1.5 Jahren kam dann sehr unerwartet ein plötzlicher gesundheitlicher „Vollschlag“, es sah nicht gut aus, war eine schwierige Zeit und allen Anfangsprognosen zum Trotz à Mittelfinger. Gerade nochmal die Kurve bekommen.

Leider stellte sich dann ein gutes Jahr später neues ähnliches Ungemach heraus und die Kraft zum Kämpfen war dieses Mal nicht mehr da.

Birgit, danke für all die Jahre Freundschaft, Deine Unterstützung, die vielen Gespräche, Whatsapps, dass Du immer für mich da warst und dass Du aber auch schonungslos ehrlich sein konntest. Danke fürs Zuhören, Aufmuntern, danke für alles, ich bin sehr froh, dass sich unsere Wege damals gekreuzt haben.

Mach`s gut, ich hoffe Dir geht es gut; Du fehlst mir sehr.

Traurige Grüsse
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi hasch-key :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Coony
Das macht mich jetzt doch betroffen.
Farewell, Biggy.
 
  • MadMom2.0
Danke fuer den Nachruf.

RIP, Biggy.
 
  • embrujo
Das tut mir sehr leid :(
 
  • helki-reloaded
Oh nein, wie traurig. Ich hatte immer irgendwie gehofft, sie würde dem gesundheitlichen Ungemach auf ewig weiter Schnippchen schlagen.

Viel Kraft für ihren Sohn.

Und danke, @hasch-key für den schönen Nachruf und die (wenn auch traurige) Info.
 
  • snowflake
Ich kannte sie nur aus dem Forum, aber ich mochte sie sehr. Die Nachricht macht mich traurig und betroffen.
RIP, Biggy.
 
  • Lana
Wie traurig :(

RIP Biggy.
 
  • hundeundich2.0
Das tut mir sehr leid .

Vielen Dank @hasch-key für deine liebevollen Worte
 
  • sleepy
Es ist manchmal seltsam.
Gerade vor wenigen Tagen erst habe ich mich an einen netten Nachmittag vor vielen Jahren erinnert, an dem wir zusammen durch Freiburg getingelt sind und zum Schluß in der Markthalle beisammen saßen...

Adieu, Biggy. :bye:
 
  • Marion
Vielen Dank für den Nachruf, Eva. Wunderschön geschrieben. Und ebenso danke für die letzten Tage.

Ich hatte nicht so eine enge Freundschaft mit Biggy wie Du, aber wir waren seit 15+ Jahren nahezu wöchentlich in Kontakt und manchmal auch mehr.

Es muss so ca. 2005 gewesen sein.
Nachdem Couch gesucht mit ungefähr 10 Hunde- und 2 Katzenvorstellungen angefangen hatte, wurde die Seite immer größer, und mehr und mehr Tiere wurden dort vorgestellt. Eines Tages schrieb Birgit mich an, um mich auf einen Fehler hinzuweisen, und das war ihr Start als inoffizielle Lektorin von Couch gesucht.

Fast immer pünktlich bekam ich montags eine Mail, in der sie mich auf falsche Verlinkungen, leere Seiten, fehlende Vorschaubilder und sogar Rechtschreibfehler hinwies, und es wurde quasi ein kleiner Wettstreit zwischen uns, ob ich ein fehlerfreies Update hinbekommen würde oder nicht - Ich muss gestehen, meist hast Biggy "gewonnen". Ich muss mich also jetzt gewaltig anstrengen und konzentrieren, denn nun habe ich sie nicht mehr.

Aber wie bei Eva ist unsere Freundschaft dann auch immer - mal mehr, mal weniger - ins Richtung Privates gegangen, und nicht vergessen werde ich auch ihre Geschichten, die zum Adventskalender beigesteuert hat.

Ein wunderbarer Mensch ist gegangen.

Biggy, es ist so, wie Du es wolltest, und ich bin froh, dass Du keine Schmerzen mehr hast.

Aber vermissen werde ich Dich sehr... :(

Danke für alles. und ich hoffe, Du hast Deinen ganzen Zoo wieder um Dich.

Machs gut, Biggy! :love:
 
  • Bulliene
Sehr betroffen habe ich den Beitrag gelesen. Herzlichen Dank für sie Info.

Ruhe in Frieden und ich bin mir sicher, deine Meute freut sich dich wieder zuhaben. :love:
 
  • Paulemaus
Es tut mir sehr leid. Gute Reise, Biggy!
 
  • Lille
Das tut mir sehr leid.
 
  • Joki Staffi
Unfassbar traurig.
Hoffentlich geht es dir dort gut Biggy :( :love:
 
  • matty
Das tut mir sehr leid.
Ich habe immer wieder mal an sie gedacht.
 
  • lektoratte
Vielen Dank für den Nachruf, Eva. Wunderschön geschrieben. Und ebenso danke für die letzten Tage.

Dem kann ich mich nur anschließen.

Ich habe Biggy hier in der KSG kennengelernt. Und sie hat mir sehr viel geholfen - mit dem Spacko, mit den Kindern, generell.

Über die Jahre hatten wir das eine oder andere „kleine“ KSG-Treffen mit Leuten hier aus der Gegend, ermöglicht dadurch, dass es den Einzeller ebenfalls ins Rheinland verschlagen hatte.

Das war immer nett, nur viel zu selten.

Eingeschlafen ist unser Kontakt aus… ja… vielleicht falscher Rücksichtnahme?

Ich wollte mich nicht immer nur melden, wenn ich Probleme habe - und ihr ging es genauso, aber Probleme (gesundheitliche) hatte sie am Ende viele. :(

Sie wird mir sehr fehlen.

Sie ist die dritte gute Freundin, die ich durch eine Krankheit verliere.

Ich hätte es ihr anders gewünscht.

Hatte vorhin mit bxjunkie geschrieben. Die ebenfalls tieftraurig ist.

Wir werden sie beide sehr vermissen.
 
  • mailein1989
Mir fehlen die Worte....

Gute Reise, Biggy:(

Viel Kraft für den Einzeller.
 
  • Lucie
Danke für das Bescheid geben. Mein aufrichtiges Beileid dem Einzeller und dem Freundeskreis. Ich hatte immer gehofft dass sie wieder in die KSG zurück kommt. Gute Reise Biggy, R.I.P..
 
  • Manny
Mir fehlen die Worte :heul::heul:
 
  • Candavio
Farewell Biggy... :heul:
Aber jetzt bist du mit deinen Hunden, über die ich in deinen Geschichten sooo gerne gelesen habe, wieder vereint... :herzen:

Danke für den wunderschön geschriebenen Nachruf.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Biggy“ in der Kategorie „Regenbogenbrücke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten