Biete Hundekörbchen auf Lebenszeit

  • Bulliene
Hallo,

Hier im Forum sind ja viele Leute, welche aktiv im Tierschutz sind und/oder vielleicht hat auch jemand anderes den entscheidenden Tipp.

Wir sind nach dem Verlust unseres Hundes im Januar, nun wieder auf der Suche nach einem passenden Begleiter und die Suche gestaltet sich schwieriger als gedacht.
Als grobe Eckpunkte kann man sagen...

Wir bieten:
- ein Platz als vollwertiges Familienmitglied
- hundeerfahrung
- Listenhundeerfahrung und auch alle nötigen Unterlagen (Vermietererlaubnis, Sachkunde,...)
- ein für-immer-Zuhause
- wohnen am Stadtrand direkt am Wald
- hundefreundliche Kinder
- Zeit

Wir suchen:
- vorwiegend eine Hündin
- ab ca. 6 Monate
- Rasse egal aber nicht größer als ein Amstaff, gern auch kleine Hunde oder Listenhunde
- kinderfreundlich
- Artgenossenverträglich
- in Deutschland, da wir den Hund auch vorher besuchen/kennenlernen möchten
- wenn möglich in Sachsen oder angrenzende Bundesländer

Ich danke euch.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Bulliene :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • BabyTyson
Das lief gerade über meine Timeline, wenn interessant kann ich versuchen herauszufinden wo und Kontaktdaten :)

 
  • Bulliene
Danke @robert catman. Fine haben wir auch bereits gefunden :)

Danke @BabyTyson. Da gehe ich mal schauen. :)

Edit:
Hast du vielleicht einen Link zu dem Beitrag. Finden kann ich ihn nicht, scheint nicht öffentlich zu sein oder der Hund schon vermittelt.
 
  • Joki Staffi
@Bulliene

Wenn es schon ein klein wenig älter sein darf, würde ich dir jemanden ans Herz legen.
Der Hund ist beim Ex Pfleger von meinem Joker oft mit zuhause und macht sich toll.




Falls es Zoom macht gib Bescheid, dann würde ich direkt zu seinem Pfleger vermitteln :fuerdich:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Bulliene
@Bulliene

Wenn es schon ein klein wenig älter sein darf, würde ich dir jemanden ans Herz legen.
Der Hund ist beim Ex Pfleger von meinem Joker oft mit zuhause und macht sich toll.




Falls es Zoom macht gib Bescheid, dann würde ich direkt zu seinem Pfleger vermitteln :fuerdich:


Ohhh :herzen: er sieht meinem Seelenhund, Balou, so ähnlich.
Leider steht im Text, dass er nicht zu Kindern vermittelt wird. Hier sind zwei, eins davon noch klein.

Bis jetzt kamen alle meine Hunde aus dem Berliner Tierheim. Ich werde wohl mal eine Mail hinschreiben, ob sie einen passenden Kandidaten kennen für uns. Leider wird die Anreise aufgrund von Corona nicht möglich sein, momentan.
 
  • Joki Staffi
Ohhh :herzen: er sieht meinem Seelenhund, Balou, so ähnlich.
Leider steht im Text, dass er nicht zu Kindern vermittelt wird. Hier sind zwei, eins davon noch klein.

Bis jetzt kamen alle meine Hunde aus dem Berliner Tierheim. Ich werde wohl mal eine Mail hinschreiben, ob sie einen passenden Kandidaten kennen für uns. Leider wird die Anreise aufgrund von Corona nicht möglich sein, momentan.


Ja der Vermittlungstext muss angepasst werden, er ist jetzt schon einige Tage bei dem Pfleger zuhause und der hat 2 Kinder;)
Also wenn du magst, frage ich nach ob ich dich direkt an ihn vermitteln kann. Zur Not per Handynummer sogar, dann per PN.
 
  • Joki Staffi
Ob das reicht, um Vermittlungsbedingungen zu ändern?


Er hat in Berlin mit den schwierigsten Hunden gearbeitet. Er hat Erfahrung und hat viele Hunde mit therapiert.
Und er hat Alvin schon lange immer mal mit Zuhause und jetzt ist er eben auch wieder dort.
Wenn er sagt er kann zu Kindern, vertraue ich ihm. Er ist ehrlich und will für seine Hunde nur das Beste. Das bedeutet potentiellen Adoptanten nichts vorzustellen was nicht so ist. Ich weiß über Joker seine Geschichte auch Bescheid.

Also ja, wenn er sagt es kann funktionieren, dann glaube ich ihm.
 
  • Bulliene
Ich schubsen mal das Thema nach oben.

Wir haben jetzt eine ganze Weile Pause bei der Suche gemacht. Die Sehnsucht bleibt aber und nun wollen wir wieder mit der Hundesuche starten. Die Kriterien sind geblieben. Eigentlich sind wir offen für alles aber der Hund sollte vom Alter über 1 Jahr sein, Kinder mögen und andere Hunde nicht direkt schreddern. Im Familienkreis und in der Nachbarschaft gibt es einige Hunde. Daher sollte unser neuer Vierbeiner Artgenossen wenigstens akzeptieren. Zur Abwechslung wäre aber auch ein Hund schön, welcher Artgenossen mag :D
 
  • Lille
Der niedliche Kerl hat ein kleines Handicap, was aber gut händelbar ist, laut Beschreibung:

 
  • Bulliene

Danke. Eines unserer Kinder ist für sie wohl noch zu jung mit seinen 2 Jahren.

Der niedliche Kerl hat ein kleines Handicap, was aber gut händelbar ist, laut Beschreibung:


Danke


Danke. Wir haben uns bei dem Verein vor einigen Tagen für andere Hündin beworben, da auch bei Lunchen größere Kidner gewünscht sind.


Nürnberg ist leider für mehrmaliges (aufgrund ihrer Beschreibung wird 2 mal nicht ausreichen) Kennenlernen zu weit weg.
 
  • BabyTyson


Könnte die vielleicht passen? Finde ich Zucker :girl_pinkglassesf:
 
  • Bulliene
Die ist ja wirklich Zucker :love:
Eigentlich aber etwas zu jung für uns aber ich gehe direkt mal schauen :)

Edit
Ist das auf Facebook?
Ich finde die verlinkte Seite nicht und bei Listiversum ist auch nichts mehr zu finden.
 
  • MadlenBella
Das ist Instagram.
Schau mal bei @diebuttlers
 
  • BabyTyson
Die ist ja wirklich Zucker :love:
Eigentlich aber etwas zu jung für uns aber ich gehe direkt mal schauen :)

Edit
Ist das auf Facebook?
Ich finde die verlinkte Seite nicht und bei Listiversum ist auch nichts mehr zu finden.

das ist auf Instagram bei Listiversum in der Story. Aber er kann dir auf Facebook sicher auch Auskunft geben :)
 
  • Bulliene
Wir haben uns für einen Tierheimhund beworben. Eigentlich gab es schon Interessenten aber diese melden sich nicht mehr und so dürfen wir einen Besuchstermin vereinbaren. Wir freuen uns, mal schauen wann es klappt. :) Haben nun ein paar Termine vorgeschlagen und wir müssen schauen, ob wir trotz Lockdown fahren dürfen, da es über den 15 Kilometer Radius hinausgeht.

Ansonsten versuchen wir nicht zuuu optimistisch zu sein, nicht das es dann doch nicht passt oder klappt. Auf alle restlichen Bewerbungen gab es entweder überhaupt keine Reaktion oder der Hund war schon vermittelt.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Biete Hundekörbchen auf Lebenszeit“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten