Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

BHV HUndeführerschein Stufe 2

  1. Guten Morgen :)

    es ist soweit, wir haben im November die Prüfung zum BHV Hundeführerschein Stufe 2. Wir haben das ja als Auflage von der Stadt bekommen, den zusätzlich zum Wesenstest noch zu machen. Dadurch haben wir aber eine tolle Hundeschule gefunden, wo wir beide uns in den Hundeführerschein Vorbereitungskursen und anderen Stunden dort sehr verbessern und zusammen wachsen konnten. :D

    Nun meine Fragen:

    Hat jemand von euch den Hundeführerschein schon gemacht?

    Wie läuft das in etwa ab und wie lange dauert das ca. ? Haben die Hunde zwischen den 3 praktischen Teilen auch mal eine kurze Pause?

    Die Fragen daher, er ist ja eher ein fauler Hund mit dem Hang zu Stürmischkeit und seine Konzentrationsspanne ist nicht wahnsinnig lang.:sarkasmus:

    Der ist nach 1,5 Stunden Stadttraining schon so platt, das ich nicht weiß wie wir vorher noch den Teil in der Hundeschule machen sollen.:rolleyes: ohne das er sich in der Fußgängerzone auf den Boden legt und das Robben anfängt :D:tuedelue:
    In der Prüfungsordnung steht man darf ihn nicht mit Leckerlis oder Spielzeug LOCKEN. Na toll, Fressen ist doch seine Top Motivation :sarkasmus:
    Ich versuche es jetzt mal mit Konditionsaufbau und Asphalt treten außerhalb vom Kurs 1 Mal die Woche, im Wald oder Feld läuft er beim Wandern ja fleißig mit, wobei wir da auch immer mal Pausen machen. Aber in der Stadt fehlt ihm etwas die Motivation. :tuedelue: Mir ja auch, in der Natur unterwegs zu sein ist halt für beide Seiten schöner. :rotwerd:

    Habt ihr Tipps für mich, wie ich ihn länger bei Konzentration und Motivation halten kann? Blöd formuliert, aber ich weiß nicht wie ich es anders schreiben soll ;)

    Am Mittwoch hatten wir mit Prüfungsanmeldung, Organisation und neuer Gruppe etwas länger zu tun und waren 2 Stunden in der Hundeschule. Da ist bei ihm am Ende die Luft so draußen gewesen, das ich Angst habe wie wir den Arbeitseifer über mehrere Stunden aufrecht erhalten wollen :wand: Aber hoffe mit sehr Leckerlis und Leberwurst wird das klappen ;) und auf etwas Verständnis, das es für einen Hund ja schon eine anstrengende Situation ist...

    Mein süßer fauler Sack, ich kann damit ja gut leben, mehrere kürzere Spaziergänge am Tag zu machen und das er nach der Hundeschule nur noch auf dem Sofa liegt bis abends :D:love:
     
    #1 nelofar
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Gestern waren wir eine Stunde bis zum Tierladen spazieren und haben neue Leckerli gekauft. :) auf dem Rückweg war er konzentrationsmässig ganz schön ko,aber mit Leckerli in der Hand ging es ganz gut. Ich hoffe wenn er müde und entspannt ist wird mir eher positiv ausgelegt :D
     
    #2 nelofar
  4. Morgen und Übermorgen ist Prüfung... Drückt uns die Daumen bitte! :D:rotwerd:
    Kondition hat der aufgebaut wie sonst was, Herbst und Winter sind eindeutig seine liebsten Jahreszeiten! :D
    Aber ich bin nervös, hoffe das wird alles, auch wenn er sehr gut war in den letzten Wochen... :kp: ich hoffe so nächste Woche bei der Stadt rein spazieren zu können mit dem Hundeführerschein vom Großen und dem Wesenstest meiner Kleinen und einfach Ruhe zu haben...
     
    #3 nelofar
  5. Daumen werden feste gedrückt! Ihr schafft das, da bin ich ganz sicher.
     
    #4 Fact & Fiction
  6. Daumen sind gedrueckt!

    Und, per Nike Werbung - ''Just do it''. :)
     
    #5 Madeleinemom
  7. Hier wird auch gedrückt!
     
    #6 Stinkstiefelchen
  8. Ich danke euch sehr! :):dafuer: ich werde berichten wie es gelaufen ist ;)
     
    #7 nelofar
  9. Viel Erfolg :hallo:
     
    #8 DobiFraulein
  10. Daumen sind gedrückt :bb:
     
    #9 BabyTyson
  11. Danke :) :hallo:
     
    #10 nelofar
  12. Daumen sind fest gedrückt!
     
    #11 MissNoah
  13. Ich drücke auch feste mit :) [​IMG]
     
    #12 bxjunkie
  14. Vielen Dank für's Daumen drücken, das freut mich sehr :):fuerdich:
    Heute Theorie und Handling sowie Maulkorb aufziehen und Sitz, Platz, Bleib etc. Stadtspaziergang kommt dann morgen...
     
    #13 nelofar
  15. Daumen,Pfoten und Krallen sind gedrückt
     
    #14 kaukase
  16. @kaukase
    Vielen lieben Dank!:)
     
    #15 nelofar
  17. Wir drücken auch fleißig mit!
     
    #16 Yuma<3
  18. Daumen sind gedrückt, Ihr schafft das :yes:
     
    #17 golden cross
  19. @Yuma<3 und @golden cross
    Vielen Dank!:):knutscher:
     
    #18 nelofar
  20. BESTANDEN! :):freudentanz:
    Der Stadtteil mit Aufzug fahren und Fussgängerzone war am besten, spazieren in der Grünanlage mit Joggern, anderem Hund und dem Halter die Hand schütteln eigentlich auch entspannt. :D Die meiste Angst hatte ich vor mit Maulkorb laufen und dem Abbruchsignal. Maulkorb war so lala, aber er ist gelaufen, das müssen wir noch öfter üben. ;) Abbruchsignal hat mich mein verfressener Bulli total überrascht, hat zwei mal nur auf Hörzeichen geklappt. :dafuer: die Prüferin hat seine Leinenführigkeit gelobt, wie ruhig er ist und null gestresst von der Stadt. :) im Nachhinein irre wie man sich erst selber voll Stresst und in der Prüfung dann jeder meint man wäre so ruhig gewesen. :sarkasmus: aber Bullichen wusste gestern sofort das es um was geht. Samstag noch nicht so in der Hundeschule, aber das war ja nur ein kleiner Teil ;)
    Sehr erleichtert und hoffe dass damit alle Auflagen von der Stadt erledigt sind :applaus:
    Danke euch allen fürs Daumen drücken!:knutscher:
     
    #19 nelofar
  21. Super, herzlichen Glückwunsch :1st:
     
    #20 DobiFraulein
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „BHV HUndeführerschein Stufe 2“ in der Kategorie „Verordnungen & Rechtliches“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden