Bewerbung, wer kann mir helfen und beurteilen?

  • jeanie2k
Hallo ihr Lieben , wer is so lieb und kann mir bei meiner Bewerbung behilflich sein ?
geht das so wie es geschrieben is, fehlt was ? usw. Und mein grösstes Problem is das mit den Absätzen, Punkt und Komma :crazy: .


Bewerbung als Aushilfskraft an der Kasse


Sehr geehrter Herr Usadel,

Da ich schon länger auf der Suche nach einem Aushilfsjob im Einzelhandel bin
hat ihr Aushang mein Interresse geweckt .
Ich bin 26 Jahre alt, verheiratet und habe 2 Kinder. Seit der Geburt unseres
1. Kindes bin ich Hausfrau und habe dabei meine Organisationsfähigkeit sowie
meine Flexibilität unter Beweis gestellt. Nun möchte ich meine Fähigkeiten
dem Arbeitsmarkt wieder zur Verfügung stellen.
Da ich im Umgang mit Kunden meine Stärken sehe und 4 Jahre erfahrungen im Einzelhandel
sammeln konnte und ich den Beruf immer noch sehr gerne ausführen möchte denke ich wäre
es jetzt eine sehr gute Zeit ins Berufsleben wieder einzusteigen , und ihr Team mit Leib
und Seele zu Unterstützen .

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi jeanie2k :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • PerlRonin
Hey,

was die formalen Dinge bei einer Bewerbung betrifft, bin ich als Selbstaendiger nicht wirklich geuebt, und meine Zeichensetzung laesst ebenfalls zu Wuenschen uebrig, aber vielleicht ein paar Anmerkungen zu einigen Formulierungen:

jeanie2k schrieb:
Bewerbung als Aushilfskraft an der Kasse
Wurde das so ausgeschrieben? Ich wuerde dort die Bezeichnung aus der Anzeige verwenden.

jeanie2k schrieb:
Sehr geehrter Herr Usadel,

Da ich schon länger auf der Suche nach einem Aushilfsjob im Einzelhandel bin
hat ihr Aushang mein Interresse geweckt .
Wieso bist Du schon laenger auf der Suche? Wuerde ich weg lassen. Ansonsten ersetze wenigstens "Aushilfsjob" durch "Teilzeittaetigkeit".

jeanie2k schrieb:
Ich bin 26 Jahre alt, verheiratet und habe 2 Kinder. Seit der Geburt unseres
1. Kindes bin ich Hausfrau und habe dabei meine Organisationsfähigkeit sowie
meine Flexibilität unter Beweis gestellt. Nun möchte ich meine Fähigkeiten
dem Arbeitsmarkt wieder zur Verfügung stellen.
Den Teil finde ich gut :)

jeanie2k schrieb:
Da ich im Umgang mit Kunden meine Stärken sehe und 4 Jahre erfahrungen im Einzelhandel
sammeln konnte und ich den Beruf immer noch sehr gerne ausführen möchte denke ich wäre
es jetzt eine sehr gute Zeit ins Berufsleben wieder einzusteigen , und ihr Team mit Leib
und Seele zu Unterstützen .
"ausueben" statt "ausfuehren", und irgendwas solltest Du wg. der und-und-und-Kette umstellen. Wenn Du's so laesst, kommt zwischen "denke ich" und "waere" ein Komma. Das Komma vor "und Ihr Team..." muss glaub' ich weg.

Das sollte dann aber nochmal ein Profi bestaetigen (siehe erster Satz ganz oben) :rolleyes:

Sind nur ein paar Ideen. Ich drueck' die Daumen :)
 
  • Ines2
HI,
wichtig sind kurze Sätze. Also den letzten Absatz würde ich umändern.

Das Alter und ob du verheiratet bist... etc.. steht schon im Lebenslauf, das brauch in der Bewerbung nicht stehen.

Dann würde ich noch reinschreiben was du gelernt hast,
und die Erfahrung im Einzelhandel etwas genauer beschreiben.

Aber hier sind bestimmt einige die da noch mehr auf dem laufenden sind, wie man konkret heutzutage Bewerbungen schreibt. :)
 
  • jeanie2k
Hey super ich danke euch für eure Tips .
 
  • Momo-Tanja
Huhu,

Interesse schreibt man mit 2 "s" nicht mit 2 "r".

Grüssli und viel Erfolg bei der Bewerbung!
Tanja
 
  • Staffdame

Bewerbung als Aushilfskraft an der Kasse


Sehr geehrter Herr Usadel,

Da ich schon länger auf der Suche nach einem Aushilfsjob im Einzelhandel bin,
hat ihr Aushang mein Interesse geweckt .

Ich bin 26 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder.
Seit der Geburt unseres ersten Kindes bin ich Hausfrau und habe dabei meine Organisationsfähigkeit, sowie meine Flexibilität ,unter Beweis gestellt.
Nun möchte ich meine Fähigkeiten dem Arbeitsmarkt wieder zur Verfügung stellen.

Da ich im Umgang mit Kunden meine Stärken sehe, vier Jahre Erfahrungen im Einzelhandel sammeln konnte und ich den Beruf immer noch sehr gerne ausführen möchte, wäre es jetzt eine sehr gute Zeit ins Berufsleben zurückzukehren , Ihr Team mit Leib und Seele zu unterstützen .

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen


Ich habe Dir mal die Rechtschreib- und Kommafehler behoben, an der Form gefeilt, Wiederholungen rausgenommen, Zahlen bis 10 ausgeschrieben und neu formuliert!
 
  • maike
Bewerbung als Teilzeit - Kassiererin


Sehr geehrter Herr Usadel,

Da ich schon länger auf der Suche nach einem Teilzeit-Job im Einzelhandel bin,
hat Ihr Aushang mein Interesse geweckt .

Ich bin 26 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder.
Seit der Geburt unseres ersten Kindes bin ich Hausfrau und habe dabei meine Organisationsfähigkeit, sowie meine Flexibilität unter Beweis gestellt.
Nun möchte ich meine Fähigkeiten dem Arbeitsmarkt wieder zur Verfügung stellen.

Da ich im Umgang mit Kunden meine Stärken sehe, vier Jahre Erfahrungen im Einzelhandel sammeln konnte und ich den Beruf immer noch sehr gerne ausführen möchte, wäre es jetzt eine sehr gute Zeit, ins Berufsleben zurückzukehren und Ihr Team mit Leib und Seele zu unterstützen .

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen

Anreden bitte immer groß, die Interpunktion stimmt jetzt auch. Tipp von mir:

1. hast du einen Beruf gelernt? - dann bring das bitte an, auch wenn es artfremd ist- Leute mit erlerntem Beruf haben einfach größere Chancen.
2. für den Arbeitgeber ist sehr wichtig, dass du nicht überdimensional häufig ausfällst- was bei 2 -vermutlich kleinen- Kindern nicht ganz einfach ist. Wenn du die Möglichekit hast, dass deine Kiddies auch im Krankheitsfall betreut werden (oma oder so) solltest du das unbedingt einfügen - das erhöht deine Chancen ungemein.
3. Frühestmöglicher Eintrittstermin, erwünschte Wochenarbeitszeit bzw. bei Teilzeit das Zeitfenster sowie eine Gehaltsvorstellung sollten noch integriert sein.
4. (bitte nicht übelnehmen) solltet ihr mit 2 Kindern eure Familienplanung abgeschlossen haben- also keine weiteren Kinder mehr wollen, würde ich das auch erwähnen- wenn nicht, dann so lassen, wie es ist (klingt jetzt saublöd, ich weiß).

Viel Erfolg, maike
 
  • Harpo9589
Bewerbung als Teilzeit - Kassiererin gemäß Aushang


Sehr geehrter Herr Usadel,

hiermit möchte ich mich auf die ausgeschriebene Teilzeit-Tätigkeit als Kassiererin bewerben.

Ich bin 26 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Kinder. Seit der Geburt unseres ersten Kindes bin ich Hausfrau und habe dabei meine Organisationsfähigkeit, sowie meine Flexibilität unter Beweis gestellt.
Nun möchte ich meine Fähigkeiten dem Arbeitsmarkt wieder zur Verfügung stellen.

Vor der Geburt meiner Kinder habe ich bereits vier Jahre im Einzelhandel gearbeitet. Da mir diese Tätigkeit immer sehr viel Freude bereitet hat und ich im Umgang mit Kunden meine Stärke sehe, möchte ich Ihr Team zukünftig gerne unterstützen .

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüssen

Ich hab Deinen Text ein wenig umformuliert. Kurze Sätze, und "mit Leib und Seele" finde ich etwas sehr dramatisch.
Ansonsten solltest Du ruhig noch erwähnen, was Du in den 4 Jahren gemacht hast. Vielleicht qualifiziert dich das ja noch zusätzlich, weil du im Notfall auch noch andere Tätigkeiten übernehmen kannst, falls mal "Not am Mann" ist.

Außerdem finde ich das mit dem erlernten Beruf zu erwähnen auch gut. Und eventuelle, ob es Notfallpläne gibt für die Kinderbetreuung.

Viel Glück!
 
  • Pizza
Ich würde den ersten Satz kürzen. "Sehr... Ihr Aushang hat mein Interesse geweckt." Mehr nicht. Der Satz beinhaltet nämlich: Ich habe schon lange gesucht, aber nichts gefunden. Da fragt sich der Arbeitgeber zwangsläufig: Warum?

unter gibt es noch Musterbewerbungen, ebenso bei der Post.

"Hiermit" unbedigt weglassen, das schrbeit man nicht, auch wenn es überall steht.
 
  • jeanie2k
Ihr seit so super ich Danke euch allen :hallo: .
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Bewerbung, wer kann mir helfen und beurteilen?“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten