Bayern/Marktredwitz (Gebiet Oskar-Loew-Straße): Köder mit Rattengift (?) / 17.07.2002

  • Moe
Giftköderwarnung: Hund gestorben

Marktredwitz/Bayern, 17.7.02

Die Polizei in Marktredwitz warnt alle Hundebesitzer vor einem unbekannten Tierquäler. Anlass ist der Fall einer Anwohnerin der Oskar-Loew-Straße, die ihren Hund zum Tierarzt bringen musste, weil das Tier plötzlich unter Schmerzen litt. Wie der Arzt feststellte, ist der Hund eindeutig vergiftet worden. Vermutlich hat das Tier einen mit Rattengift präparierten Köder aufgenommen. Da die Frau ihren Hund nur in der näheren Umgebung ihrer Wohnung ausführte, mahnt die Polizei alle Hundebesitzer speziell in diesem Bereich der Stadt zur Vorsicht vor weiteren Giftködern.



<small>[ 01. September 2002, 22:23: Beitrag editiert von: WHeimann ]</small>
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Moe :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Bayern/Marktredwitz (Gebiet Oskar-Loew-Straße): Köder mit Rattengift (?) / 17.07.2002“ in der Kategorie „Giftmeldungen“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten