Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Bashkan hat Hd

  1. Heute beim Arzt
    Erstmal war ich erstaunt wie kurz wie warten mussten, ich habe uns angemeldet da hieße ca 30min warten und bin zurück zum Auto. Noch bevor ich ankam wurde ich angerufen und konnte Bashkan direkt hinbringen.
    Da hat er sich dann in bester Bashkan-Manier gezeigt :nee:
    Erstmal zog er wie irre an der Leine weil er unbedingt rein wollte und fing am freudig zu quieken und zu grunzen, dann stellte er sich demonstrativ 3x auf das Operierte Bein und hob das andere zum Pinkeln, zu guter letzt sprang er dann am Arzt hoch.
    Der war völlig erstaunt wie gut es Bashkan geht, merkte aber an das es viel zu gut ist und wir uns da dringend etwas einfallen lassen müssen.
    Ich ging dann erstmal zum Auto zurück und habe gewartet. Bashkan wurde untersucht, soweit alles super, keine Schwellung, Narbe top, keine Flüssigkeit im Gelenk, Bashkan hat alles total ruhig machen und anfassen lassen. Einziges Problem ist das Bashkan völlig überdreht und viel zu sehr belastet.
    Wir haben uns dann noch über Bahskans verhalten zuhause unterhalten und ich habe für ihn ein Beruhigungsmittel bekommen, welches ihn nicht komplett wegschießt sondern nur ruhiger machen soll. Das kann ich geben falls es überhaupt nicht geht.
    Gestern Abend ist er mir zb im Bruchteil einer Sekunde als ich niesen musste, während ich ihm seinen Trichter anziehen wollte, auf unser hohes Bett gesprungen. Wenn’s zum pipi raus geht läuft er mir buchstäblich die Wände hoch. Ich hoffe wir brauchen es nicht, aber es ist gut ein Backup zu haben...
    Ansonsten ist der Arzt einfach nur Begeistert von dem „Knutsch-Baby“ er sagte wenn Bashkan Daumen hätte würde er sich locker selbst Behandeln können oder selbst Tierarzt werden :lol:
     
    #261 Romashka
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Das sind gute Nachrichten, ich wünsche Euch, dass
    seine Genesung weiter so gut läuft :clover:
     
    #262 golden cross
  4. Hach das ist doch toll:love::dafuer:
     
    #263 Biefelchen
  5. Das ist der "Nachteil" an der TTA..die fühlen sich zu schnell zu gut :lol: Da muß man wirklich aufpassen wie ein Luchs. Trotzdem freut es mich das es dem Jungen gut geht und er offensichtlich schmerzfrei ist. Die Zeit bis er wieder richtig loslegen darf ist ja nicht sooo lange :)
    Alles Gute weiterhin!
     
    #264 bxjunkie
  6. Heute habe ich Bashkan das erste mal mit runter zur Arbeit genommen, er liegt in seiner Box und beobachtet jede Bewegung, zwischendurch pennt er ein :lol:
     
    #265 Romashka
  7. Und ich habe gestern Abend Frikadellen für Bashkan gemacht um darin seine Medikamente zu verstecken, er wollte sie nicht nehmen, nicht mit essen, nicht mit Käse, nicht mit Wurst, aber Frikadelle ging jetzt :nee:
     
    #266 Romashka
  8. Ich mache immer eine Leberwurstkugel mit Tablette in der Mitte. Und halte eine zweite Kugel in der Hand. Dann geht die erste mit Medi so schnell in den Hund, dass zumindest meine 3 nix von den Tabletten merken. Aber wer hier Tabletten nicht beim ersten Versuch auf nett frisst, bekommt die Dinger auch ganz hinten ins Maul gestopft und muss schlucken, da bin ich radikal :D
     
    #267 Vrania
  9. Ich machs direkt radikal:D
     
    #268 MadlenBella
  10. Ich machs lieber auf die nette Tour, wenn möglich, wenn der Hund regelmäßig Tabletten nehmen muss, sonst gehen Mimöschen wie meine Enya auf Dauer ins Meiden, wenn man ihr schon um Zeit X zu nah kommt. Da ists mir lieber sie freut sich nen Keks, weils wieder Zeit für die Leberwurst ist. Bei meinen klappt das so wie gesagt super. Aber wenn ich mal keine Leberwurst habe, wird halt gestopft und so würde ich das auch machen, wenn mein Hund anfangen würde Tabletten aus der Wurst zu sortieren.
     
    #269 Vrania
  11. Cassie sortiert halt bei ALLEM aus.
    Das war mir irgendwann zu doof.
    Aber ich weiss was du meinst, das Meiden haben wir zum Glück nur bei den Pfoten.
     
    #270 MadlenBella
  12. Ja, da würde ich dann auch nicht rumeiern, was muss das muss. :)
     
    #271 Vrania
  13. Wenn ich es radikal machen kotzt er die Tablette wieder aus, der ist da eiskalt :nee:
     
    #272 Romashka
  14. Bei Belle musste ich auch die Tablette bis ganz hinten schieben, sonst hat sie sie wieder irgendwie rausgewürgt, danach schön die Schnute hoch und leberpaste nachgeschoben.
    Chili frisst alles, das beinhaltet auch Tabletten. Das ist in diesem Fall wirklich ein Vorteil.
     
    #273 pat_blue
  15. Ich stopfe Mayas immer in Camembert. Die steht total auf Käse, da ist es sogar egal wenn ich die Tablette vor ihren Augen da reinstopfe.
     
    #274 wilmaa
  16. Bashkan hat das heute so toll gemacht im Laden :love: kein weinen, kein bellen wenn es geklingelt hat (dürfen Abholungen ja nur noch durch die Tür rausgeben) nur beobachten und schlafen.
    An die Box hat er sich auch schon gewöhnt und geht freiwillig rein, bleibt auch liegen wenn man die Tür davon öffnet.
    Jetzt ist er total vertieft in seinen gefüllten kong :)
     
    #275 Romashka
  17. Die erste Woche haben wir heil hinter uns gebracht :spitze:
    Ich spüre außer Muskelkater nichts mehr in meinen Armen, Schultern und dem Rücken und kann wenn wir mit dem ganzen durch sind vermutlich an der Weltmeisterschaft im Gewichtdrücken mitmachen :sarkasmus:
    Heute waren wir wieder in der Klinik, alles super, die Narbe ist ein bisschen wulstig was aber laut dem Typen da (den mochte ich garnicht, aber unser total netter Arzt bzw Chirurg war leider im op) dadurch kommt (?) das es eine Intrakutannaht ist. Laufen tut er sehr gut, weiterhin keine Schmerzen. Und er freut sich immernoch einen Ast ab wenn es zur Klinik geht, kann niemand nachvollziehen aber Hauptsache Bashkan ist glücklich :lol:
    Vor 2 Tagen ist mir abends aufgefallen das sein Bein unterhalb der Naht etwas geschwollen aber weich war, am nächsten Morgen dann schon wesentlich kleiner und abends war die Schwellung dann schon wieder weg. Der Chirurg hatte mir aber vorher schon gesagt das dies durchaus vorkommen kann und kein Grund zur Sorge ist solange es nicht hart und heiß wird oder längere Zeit anhält, in der Regel sollte es absacken und dann verschwinden und so war es auch.

    Tagsüber lasse ich Bashkan komplett ohne Trichter überm Kopf, er leckt nicht (habe ihn ja immer im Blick) einmal hat er es als wir im Laden waren versucht (was aber eher routinemäßige Körperpflege war) ich hab ihm also ein lautes „neeeiiin“ zugerufen und er brach das Vorhaben sofort ab, und nachts hat er ihn dann zur Sicherheit auf.

    Auf dem Rückweg von der Klinik bin ich dann noch in den Tierladen und habe nen supidupimegatollen Knochen gekauft über den Bashkan sich dann zuhause hermachen durfte, weil er so ein unglaublich guter Junge ist :love:

    und jetzt hoffen wir das wir die Klinik erst in 4 Wochen wieder besuchen müssen und es keine unangenehmen Zwischenfälle gibt.
     
    #276 Romashka
  18. Klingt sehr gut, weiter so! :zustimm:
     
    #277 Lille
  19. Also dieser Arzt hatte noch auf meine Frage hin gesagt das Bashkan die nächsten 4 Wochen nicht wirklich laufen darf. Nur zum pipi raustragen und wieder rein, ansonsten strenge Ruhe. Auch keine 100m langsames gehen. Ist das normal so?
     
    #278 Romashka
  20. Also bei Finch war das nicht so. Der durfte von Anfang an kurze Gassigänge an kurzer Leine. Also schon auch mehr als 100m, da wären wir ja nicht mal aus dem Ort raus gekommen.
    Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass das, was damals schon ging, heute nicht mehr gehen sollte.
     
    #279 snowflake
  21. Nein, bei Vanity war es so das sie eine Woche in den Garten sollte und dann kleine Strecken an der Leine Gassi. Sie bauen sonst viel zu schnell und zuviel Muskeln ab.
     
    #280 bxjunkie
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Bashkan hat Hd“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden