Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Barf

  1. Wegen der Zähne nicht.
    Einfach wegen der Grundversorgung an Jod.
    An den Zähnen ist mir aber nichts aufgefallen, dass ich der Wirkung auf Zahnstein zustimmen könnte. Ob es der Grund dafür ist, dass ich den Zahnstein leicht abkratzen kann weiss ich nicht, hab keinen Vergleich, da es eben schon immer dazu gehörte.

    Welchen Jodgehalt diese eine Dose hat weiss ich nicht mehr genau, hat sich abgerubbelt, aber es war irgendwas zwischen 600 und 650.
     
    #6041 Melanie F
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. aha, dann erklärt sich auch, warum du weniger gibst als ich für uns ausgerechnet habe.
     
    #6042 Pennylane
  4. Ich habe ne kleine Lammschulter bekommen, ist der Knochen weich genug, das ich ihn der Dicken geben kann?

     
    #6043 Rudi456
  5. Hmmm - ich füttere so was ja aus Gründen gar nicht mehr. Aber wenn sie Knochen vernünftig frisst und nicht versucht, zu große Stücke zu schlucken, sollte es möglich sein, würde ich meinen.
     
    #6044 snowflake
  6. Ja, sehe ich auch so. Und falls doch spitze, scharfe Stücke anfallen, würde ich die ihr dann wegnehmen.
     
    #6045 embrujo
  7. @sammy*shy
     
    #6046 MissNoah
  8. Hat jemand n guten Tipp für meine Pups Elfe? Sie erwischt draussen immer mal n Pferde Köttel oder n Happen Mist und pupst dann 2 Tage erbärmlich. Kann man was zugeben, damit sie nicht so viel Gas produziert?
     
    #6047 pat_blue
  9. Sab Simplex kann man bedenkenlos geben.
     
    #6048 matty
  10. Dauerhaft? Oder im "akut Fall"?

    Edit. Hab erst nach gesehen, was es ist. An sowas dachte ich eigentlich nicht. Eher was für übers Futter oder so
     
    #6049 pat_blue
  11. Du kannst es übers Futter geben (schmeckt süss und irgendwie nach Himbeeren). Ich gebe es aber bei Bedarf auf einen Löffel und dann rein ins Goscherl
     
    #6050 Pennylane
  12. Sowohl als auch, es wirkt mechanisch und kann bereits Säuglingen ggf. über einen längeren Zeitraum gegeben werden.
    Mit ein wenig Leberwurst oder ins Futter, das müsste gut klappen.
     
    #6051 matty
  13. Ansonsten vllt Kümmel?
     
    #6052 MadlenBella
  14. :sarkasmus: ich seh schon, ihr kennt Chili nicht :D der ist egal was, Hauptsache was zu essen :sarkasmus: da geht alles von alleine rein:zustimm:

    Kümmel hab ich noch nicht probiert, das wär was :) Danke
     
    #6053 pat_blue
  15. Fenchel(tee) gibt man auch Babys bei Blähungen, vllt wär das auch noch was.
     
    #6054 MadlenBella
  16. Bei Chili mag das was werden, ansonsten kenne ich keinen Hund, in den man das hinein bekommt. ;)
    (Selbst mein Sohn hat Fencheltee als Baby nicht geschluckt, sondern aus dem Mund heraus laufen lassen. )
     
    #6055 matty
  17. Ne, die ist da wirklich nicht zimperlich. Werde berichten, wie sie Kümmel und Fencheltee findet (nicht miteinander, schaue mal welches besser wirkt) :D
     
    #6056 pat_blue
  18. Gibts auch miteinander, als Magentee. Fenchel- Kümmel- Anis
     
    #6057 Crabat
  19. Ich liebe Fencheltee, schon als Baby.
     
    #6058 MadlenBella
  20. Bäuchlein Tee :D
     
    #6059 Pennylane
  21. Genau, so einen Teebeutel hatte ich eben in der Hand.
     
    #6060 matty
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Barf“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden