Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Barf

  1. Mir sind die gesamten Innerein unsymphatisch :D
    Von Lunge furzt Cassie, Strosse fällt auch weg wegen SD, genau wie Schlund.

    Danke :)

    Ich muss nur noch das alte Barf loswerden, dann kann ich neu bestellen.
     
    #5961 MadlenBella
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Eigentlich ist nur Leber wichtig, der Rest ist zu vernachlässigen. Magen und Herz sind Muskelgewebe, keine Innerei in dem Sinne. Strosse ist Knorpel.
    Leber, Nieren und Milz sind Innereien. Ich füttere hauptsächlich Leber. Niere füttere ich regelmäßig, aber nicht als Muss. Milz eher selten, das gibt hier manchmal Dünnpfiff.

    Edit: 15% sollten die Innereien vom Fleischanteil ca ausmachen. In welchem Verhältnis die Innereien zueinander gefüttert werden ist variabel. Aber Leber ist die sinnigste.
     
    #5962 Crabat
  4. Moin, nachher kommt meine nächste Bestellung Fleisch und ich will alles fertig portionieren.
    Öle und Zusätze kann ich mit einfrieren, oder?
    Ich hab Kollagen, ein Pulver mit MSM und Glykosamiden und natürlich Öle.
    Sollte gehen oder?
     
    #5963 MadlenBella
  5. Ja, geht :)
     
    #5964 Melanie F
  6. Super, mach ich so, danke!
     
    #5965 MadlenBella
  7. kennt jemand Velcote?

    was ist davon zu halten?
     
    #5966 Pennylane
  8. Nur Köderfische gefangen - die Hunde freut es.

     
    #5967 Meizu
  9. mein Thermomix ist kaputt. Wie pampt ihr das Gemüse? Besonders Gelbe und rote Rüben oder Sellerie?
     
    #5968 Pennylane
  10. Mit dem Stab. Oder Du kochst es an. Dann musst Du es nicht pürieren
     
    #5969 Crabat
  11. Knollen- oder Wurzelgemüse koch ich an und stampfe es wie Pü.
     
    #5970 MadlenBella
  12. ok und danke, einen Pürierstab habe ich auch noch irgendwo vergraben.

    Das halte ich bei den Grazien für ein Gerücht. Da wird alles penibel aussortiert das grösser als ein Stecknadelkopf ist :eek:
     
    #5971 Pennylane
  13. Letztendlich können sie auch kurzfristig drauf verzichten ;)
     
    #5972 Crabat
  14. stimmt. Wird sie freuen. :D
     
    #5973 Pennylane
  15. Ich bin grad auf den Tierhotelseiten: Gibt es jemanden der seinem Hund Babymäuse edit: oder Eintagsküken oder gar Ratten füttert? Ich hätte das eher Katzen (oder Reptilien) zugeordnet (Habe "Hund" angegeben)
     
    #5974 Pennylane
  16. Gibt es. Ich nicht, aber gibt es. Eintagsküken hab ich mal gegeben, weil ich sie übrig hatte. Fressen aber nicht alle Hunde.
     
    #5975 Crabat
  17. Lumen frisst sehr gerne ganze Kleintiere, aber das führt auch schnell mal zu erbrechen. Ich glaube an den hohen Anteil Fell, Federn/Flaum muss der Hund gewöhnt sein. Das würde ich erstmal nur draußen geben, falls es zeitnah wieder rausfliegt.
     
    #5976 Meizu
  18. So war mein kleiner Spitzmix. :D
    Die beiden jetzt fressen es.
    Bei größeren Stücken verdauen sie es jedoch schlecht, roh in Stücken so gut wie gar nicht. Ich sehe dann noch die Möhren- oder rote Rübenstücke, wenn alles durch den Hund durch ist.
    (Sie naschen das manchmal bei mir in der Küche. )
     
    #5977 matty
  19. Da fällt mir ein, dass sie bei den erjagdten Maiskolben vom Feld nicht so wählerisch sind. Am nächsten Tag gibt's dann "Popcorn"
     
    #5978 Pennylane
  20. Heute hab ich zum ersten Mal gehört, dass Wild, konkret ging es um Rehbeine roh splittern würden. Von einem Metzger
     
    #5979 pat_blue
  21. Ist hier tendenziell auch so. Ich muss das Gemüse so untermischen, dass es nicht aussortiert werden kann.
     
    #5980 snowflake
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Barf“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden