Barf leicht gemacht

Weil die Sorten unterschiedliche Nährwerte haben. Das ist so als ob man als Gemüse immer nur Karotten füttert.
 
Ty bekommt Fertigbarf von (hab mal hier im Forum gelesen, dass die Zusammensetzung recht gut sein soll) auch aus Gründen der Einfachheit.
Nochmal danke für den Tipp, ich werde morgen einige Kilo Nierenfutter zum Testen abholen. :)
Ich fühle mich so unsicher mit dem selber Mischen seit der Diagnose, das sieht nach einer guten Lösung aus!
 
Gestern kam die Lieferung an. Lieferung war vollständig, bis auf das Trockeneis...
Ist zwar nix passiert, war alles noch gefroren, da der Karton ordentlich mit Styropor ausgekleidet war und ja mit DPD Express geliefert wird, aber es werden ja in den Sommermonaten pauschal 2€ für das Trockeneis berechnet.
Würde mich mal interessieren, ob die das jetzt einfach nur vergessen haben. Ich ruf deswegen jetzt auch nicht gleich dort an, aber jedesmal zahl ich kein Trockeneis, das dann gar nicht dabei ist :hö:
 
Gestern kam die Lieferung an. Lieferung war vollständig, bis auf das Trockeneis...
Ist zwar nix passiert, war alles noch gefroren, da der Karton ordentlich mit Styropor ausgekleidet war und ja mit DPD Express geliefert wird, aber es werden ja in den Sommermonaten pauschal 2€ für das Trockeneis berechnet.
Würde mich mal interessieren, ob die das jetzt einfach nur vergessen haben. Ich ruf deswegen jetzt auch nicht gleich dort an, aber jedesmal zahl ich kein Trockeneis, das dann gar nicht dabei ist :hö:
Die werden das Trockeneis beim Verpacken reintun und bis es bei dir ist, ist es "geschmolzen" bzw verflüchtigt. Ich bestelle dort seit Monaten und habe noch nie Trockeneis gesehen ;)
Außer an dem einen Tag, wo wir 38Grad hatten kamen die Pakete immer komplett durchgefroren hier an.
 
Ich bestelle schon länger dort, letzten Sommer waren so „papiertüten“ drinnen, wo sich vorher das trockeneis drin befunden hat. Diesen Sommer sind keine Tütchen drin, das Fleisch aber sogar noch besser gefroren.
 
Ich ruf deswegen jetzt auch nicht gleich dort an, aber jedesmal zahl ich kein Trockeneis, das dann gar nicht dabei ist :hö:
Ich habe es mal weggelassen. War keine gute Idee, weil das Paket unterwegs irgendwo vergessen wurde und entsprechend einige Tage Verspätung hatte :tuedelue:

Wobei es nichts macht, wenn das Fleisch angetaut ist. Wieder einfrieren und gut ist's.
 
Mir prinzipiell auch, aber wenn kein Trockeneis drin ist (wofür sie ja laut Homepage 2€ verlangen), möchte ich auch nicht jedesmal die 2€ extra bezahlen ;)
wenn das Trockeneis sich verflüchtigt hat, siehst du ja nicht mehr, ob beim Losschicken welches drin war
 
Wenn ich nachher Zeit habe rufe ich mal an und frage nach :)
Edit: jetzt geht keiner ran, ich versuche es später nochmal...
 
So, mein Gefrierschrank ist voll, die waren wirklich sehr nett dort und ich wurde gleich mit einer Bonuskarte versorgt. :)
 
Weil ich da war :lol:

Habe gestern auch mehrfach versucht, bis ich jemanden an der Strippe hatte.
 
Du bist also schuld! Unfreundlich!!11!:sarkasmus:
Ne ich weiß da ist schwer, hatte schon zwei mal das Vergnügen.. weil dpd mist gebaut hatte..
 
Ich hab hier jetzt n Metzger gefunden der mir meine Mischung gleich abpackt und kostet gleich viel wie die 0-8-15 Lieferanten, und erst noch mit Schweizer Rindfleisch.
 
Mein Paket ist gestern angekommen und Amy durfte gleich mal eine Portion probieren. Meine kleine Mäcklerin hat es gefressen, das ist schon ein Pluspunkt.
 
Ich kaufe meist gewolftes oder grob gehacktes in 1kg Packungen.
Ich nehme dann eine solche Packung aus dem TK und lege sie in ein großes Kunststoffbehältnis mit Deckel, das kommt dann in den Kühlschrank. Darin taut das langsam auf und mein Hund frisst 3 Tage davon, ich teile das in etwa 3 gleich große Portionen.
Mein Hund kriegt immer morgens das Fleisch und abends püriere ich Gemüse und Obst, was er dann als Püree bekommt.
Nach den 3 Tagen nehme ich die nächste Packung aus dem TK und so fort... Manchmal legt mein Hund einen vegetarischen Tag ein, manchmal gibt es auch Hühnerkeulen oder Fisch, das ist dann nur für einen Tag.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Barf leicht gemacht“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Z
Und inzwischen gar nicht mehr. :rolleyes: Ich hatte jetzt 2 Dosen Animonda Gran Carno eingeschoben (wovon er auch nur 1 1/2 gefressen hat) und habe es dann wieder mit dem Meisterbarf versucht, das er diesmal von Anfang an komplett ablehnte. Jetzt war ich schnell bei DM und habe mich mit "Dein...
Antworten
40
Aufrufe
916
snowflake
snowflake
T
Bei uns sah es ja ähnlich aus mit den Beulen und ich hab die Milben im Gras ja auch gesehen und beim Vorgänger war es genauso. Nur haben beide Hunde sich nicht gekratzt. Ich hab die Milben im Gras bekämpft, seitdem keine Pickel mehr oder nur noch vereinzelt.
Antworten
44
Aufrufe
3K
heisenberg
heisenberg
Pennylane
Vielen Dank, das lese ich mir mal durch! :) Fleisch ist übrigens komplett weg. :dafuer:
Antworten
12
Aufrufe
834
Pennylane
Pennylane
BabyTyson
Ja, aber es ist wasserlöslich und zumindest der hohe Gehalt im Kochwasser ist Solanin, was nicht mehr in den Kartoffeln ist. Es hat vor allem auch etwas mit dem hohen Stärkeranteil zu tun, die sich beim Kochen wandelt. Auf jeden Fall nicht roh verfüttert.
Antworten
31
Aufrufe
2K
matty
matty
N
Antworten
23
Aufrufe
3K
Nadja23
N
Zurück
Oben Unten