Bärbel Höhn kommt zu "Tacheles" Ich auch

Familienhund


29&zulieferer=wr&kategorie=LOK&rubrik=Stadt&region=Dortmund

"Leinenzwang und Maulkorb": Bei ,Tacheles´ dreht sich alles um den Hund

"Tacheles - Dortmunder Streitgespräche": Es geht um Maulkorb und Leinenzwang
und die neue Verordnung. (WR-Bild: Luthe) (FB) Es heißt wieder "Tacheles":
In der neuen Runde der "Dortmunder Streitgespräche" geht es diesmal mit
Sicherheit hitzig zu. Thema ist die Landeshundeverordung. Mit von der
Partie: Ministerin Bärbel Höhn.


Die NRW-Umweltministerin hatte in den letzten Monaten in dieser Sache keinen
leichten Stand. Hatte das Land die schwerwiegenden Zwischenfälle, bei denen
Menschen von Hunden angegriffen, verletzt oder auch getötet wurden, zum
Anlass für eine neue Landeshundeverordnung genommen, konterte der Verband
für das Deutsche Hundewesen (VDH) entsprechend heftig. Die
"Kampfhunde-Problematik", so seine These, habe inzwischen zu Restriktionen
für alle Hundehalter geführt. Entsprechend hat sich der VDH auch anlässlich
der Anhörung zum neuen Landeshundegesetz geäußert, die am 19. April im
Landtag stattfindet.

Die WR, Radio 91,2 sowie die Fakultät Raumplanung der Uni laden alle
Interessierten ein, an der Veranstaltung am Montag, 22. April, 18 Uhr, Hotel
Hilton, An der Buschmühle teilzunehmen.

Neben Ministerin Bärbel Höhn diskutieren Bernhard Meyer,
Hauptgeschäftsführer des Verbandes für das Deutsche Hundewesen, Vertreter
der Stadt, des Tierschutzes und ein Unfallchirurg.Ministerin Bärbel Höhn
Bernhard Meyer 12.04.2002



Mit kämpferischem Gruß gegen Rasselisten

Thorsten & gelisteter Familienhund Odin

www.allianz-der-anstaendigen.de

Zeigt Widerstand denn

Nur wer gegen den Strom schwimmt, wird die Quelle des Übels erreichen.


Wenn Recht zu Unrecht wird, wird Widerstand zur Pflicht.


Wenn gelistete Familienhunde nicht in den Himmel kommen,
will ich, wenn ich sterbe dorthin gehen,
wo auch die gelisteten Familienhunde hin gehen.
 
"Die "Kampfhunde-Problematik", so seine These, habe inzwischen zu Restriktionen für alle Hundehalter geführt."

Wieso kommt mir bei diesem Satz der Gedanke, daß - auch vom VDH - wieder alles auf die 4 Liste-1-Rassen geschoben wird, damit die anderen Rassen unbehelligt bleiben??
frown.gif


elefanten_16.gif


Marion und ihre 2 Höllenhunde Tau & Tiptoe



 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Bärbel Höhn kommt zu "Tacheles" Ich auch“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

W
Sabine, ich weiss...du hast ja recht. Es gibt leider überall "sone und sone" Die von dir angesprochenen "Hundler" machen leider eine schöne Sache - egal ob Schutzhundesport, Agility, Dogdancing etc. kaputt, sie haben meisten leider auch noch die grösste Klappe (und meist nichts dahinter) und...
Antworten
37
Aufrufe
7K
OdinNds
W
Strafanzeige gegen Ministerin Bärbel Höhn Silke Groos XXXXXXXXXXX XXXX XXXXXXX An die Staatsanwaltschaft Düsseldorf Postfach 10 11 22 40002 Düsseldorf 04.09.2002 Strafanzeige gegen Frau Ministerin Bärbel Höhn, Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des...
Antworten
0
Aufrufe
1K
W
L
Höhn verteidigt Rasse-Listen für Hunde/NRW Vorbild für Deutschland NRW-Umweltministerin Bärbel Höhn sieht sich als Trendsetterin: Die NRW-Hundeverordnung habe sich so sehr bewährt, dass sie von der Struktur Vorbild für eine einheitliche Regelung in allen Bundesländern sein werde, erläuterte sie...
Antworten
0
Aufrufe
1K
la loca
L
Tina
Au fein - mal wieder nichts begriffen die "dicke Bärbel".Ich fertige dann schon mal die Klageschrift vor.......... - sehr aussichtsreich zu bekämpfen, diese neuerliche Dummheit.Ärgert mich immer nur, daß ich in der Zwischenzeit, den ganzen Gesetzesgebungsprozess von meinen Steuern bezahlen darf...
Antworten
8
Aufrufe
1K
Margrit
M
Ninchen
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Kira2000: Haste leider ein bisschen zu spät reingestellt... Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.(((( Warum? LG Moe. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen...
Antworten
2
Aufrufe
721
Moe
Zurück
Oben Unten