Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Badsanierung

  1. Hihi... nachdem wir ja im Ferienhaus Sendepause haben und auf den Heizungsmonteur warten müssen, bevor wir da weiter arbeiten können...

    ... sanieren wir halt in der Zwischenzeit unsere letzte große Baustelle hier im eigenen Haus. Das Badezimmer. Die "blaue Grotte" wird endlich ein schickes Bad. :)

    Mal sehen, was uns da alles für Überraschungen erwarten... alle Komponenten sind jetzt schonmal bestellt und der Container für den Schutt steht vorm Haus, also konnte es gestern los gehen.
    Nachdem unser Bohrhammer die Flügel gestreckt hat, angesichts der komplett einbetonierten Badewanne, musste heute aus dem Baumarkt
    ein "Abbruchhammer" her, das Teil hat mal Foffo...

    Ich werde die Fortschritte hier mal dokumentieren, wenn es denn welche gibt. :D

    Gruß
    tessa

     
    #1 tessa
  2. Jöö, dann mal frohes Schaffen.

    Das WC hatte ja was. :D
     
    #2 lektoratte
  3. Ja, kannst du nicht umfallen :rofl::lol::D

    Frohes Schaffen und so ein Abbruch würde mir auch mal gefallen (noch nicht an meinem Heim, aber irgendwo anders :cool::D)
     
    #3 pat_blue
  4. Wow... ein Schlauch-Klo....mein Beileid :)
    Manchmal fragt man sich schon,was sich bei der Bauplanung gedacht wurde. Freu mich auf weitere Bilder, mein bad ist leider (wieder mal) verschoben worden *grml*


    PS: Hab ich schon erwähnt, dass ich seit 6 Jahren keine Badewanne mehr habe?
     
    #4 Pyrrha80
  5. So eins kenne ich hier aus dem Getränkemarkt des Einkaufszentrums. In einem Wohnhaus ist das sicher ziemlich einzigartig. :lol:
     
    #5 snowflake
  6. Bei dem Klo kommt mir nur der Gedanke "Zielgerade"....
     
    #6 christine1965
  7. Hihi, ja, das Klo hatte echt was, aber das war in den 70ern echt up to date, das Bad ohne Klo und daneben das Klo separat und das war meistens lang und schmal... ich kenne das von vielen 70er Jahre-Bädern.

    Umfallen konnte man da echt nicht, ganze 87 cm breit und 3,26 m lang, das gute Stück. 1 Klopott und 1 Mini-Waschbecken...

    Heute kommt der Boden raus und ich hab Muskelkater vom Allerfinstersten, aber der geht weg beim Arbeiten...

    Gruß
    tessa
     
    #7 tessa
  8. Bei meinen Eltern sah/sieht das Gäste-WC von der Breite des Raums ähnlich aus, aber es war nicht so extrem lang.
     
    #8 lektoratte
  9. Bei meinen Eltern (Haus aus den 60ern) war es auch so, nur nicht ganz so extrem lang.
    Dafür aber so schmal, dass nicht mal ein Waschbecken rein passte, dafür musste man dann wieder nebenan ins Bad :lol:
    Irgendwann haben sie es sanieren lasen und aus den zwei Räumen einen gemacht, das ergab dann ein schön großes Badezimmer
     
    #9 DobiFraulein
  10. Hätte ich meinen Eltern so auch geraten. Aber da das Bad bereits recht groß war und das WC nach dem Umbau auf der Seite lag, die nun mein Bruder und seine Frau bewohnen, haben sie es so gelassen, damit die beiden im EG, wo Wohnzimmer und Küche sind, wenigstens ein WC haben.

    Da wurden dann beim Umbau Toilettenschüssel und vor allem das Waschbecken (das war auch noch richtig groß und beliebtere Leute mussten sich vorbeizwängen) deutlich verkleinert, und nun geht es ganz gut.
     
    #10 lektoratte
  11. Erinnert mich an ein Hotelzimmer in England.... :rofl: lustig war, dass nicht nur ich meine Probleme mit der Badezimmergrösse hatte, sondern auch die Kollegin (die wirklich schlank ist) sogar die Türe auflassen musste zum Hände waschen
     
    #11 pat_blue
  12. Viel Spaß, genauso sah es bis vor einigen Tagen hier aus. Komplett entkernt und 8 Wochen Outdoor Dusche :lol:
    Jetzt steht die Wanne und der Boden und Fliesen sind drin, du glaubst nicht wie sehr ich mich freue.

    (Und das die dunkelgrünen Fliesen plus Becken raus sind :wuerg:)



    Dicke Nerven euch :)

    Heute gehts endlich weiter. Mit Gartenschläuchen die Wanne füllen macht keinen Spaß, ist aber schon Luxus zur Dusche draußen :lol:
     
    #12 Meike
  13. Und ich hab eine und benutze sie nicht:gruebel:.
     
    #13 heisenberg
  14. Du wirst lachen, ich hab mir im Garten extra ne Dusche gebaut (natürlich mit warmem Wasser) und ich liebe es draußen zu Duschen:respekt:. Ist auch pflegeleichter:lol:
     
    #14 heisenberg

  15. Ich hatte im keller eine „hundewaschanlage“ sich dort zu duschen war viel angenehmer als im badezimmer, nur nicht im winter...
     
    #15 toubab
  16. Wir haben jetzt so ein Teil, das man an den Kaltwasserhahn anschließt, mit einem Boiler dabei - das bauen wir im Keller auf, wenn es soweit ist, dass es ans Bad geht, in der Waschküche. Aber im Winter würde es da auch sehr kalt.
     
    #16 lektoratte
  17. Ne, das war irgendwie strange :lol:
    Bin froh die Wanne wieder zu haben
     
    #17 Meike
  18. Soooo, unser Bad sieht immer noch aus wie Granatenwurfstand, wir duschen momentan draußen per Gartendusche, geht ja bei den Temperaturen.... Männe wollte ja uuunbedingt erst den Pool und dann mussten wir in Haus Nr. 4 auch noch Hand anlegen (Mauerdurchbruch, Gäste-WC wegkloppen etc.) weil da jetzt endlich die Heizungsbauer anrücken... mal dies, mal jenes, irgendwas kommt einem ja immer dazwischen.

    Wie auch immer, ein bisschen getan hat sich ja schon noch... es geht zwar langsam, aber stetig voran.



    Gruß
    tessa
     
    #18 tessa
  19. Für mich sieht das nach elender Schufterei aus :rotwerd:
     
    #19 Fact & Fiction
  20. Nu ja, ehrlich gesagt kommt es dem schon ziemlich nahe... und bei dem herrlichen Sommerwetter ist die Verlockung, in den Pool zu springen doch manchmal größer als im Bad Fenster einzubauen oder Jackoboards an die Wand zu pappen. ;) Zum Glück hetzt uns hier zuhause ja niemand.

    Sobald wir die Freigabe von Polizei und Versicherung für den Brandort im Ferienhaus Wachhund bekommen, geht das dann auch wieder erst vor, dann bleibt das Bad solange liegen bis wir da wieder klar Schiff haben. Na ja... wird schon irgendwann fertig werden.

    Gruß
    tessa
     
    #20 tessa
  21. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Badsanierung“ in der Kategorie „Haus & Garten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden