Autounfall! Hund weg!

bloodwalker

Hallo alle,

die Chance ist klein aber dennoch...

Am Samstag, den 18.11. um 20:00 Uhr hatte ein Jagdfreund von mir einen schweren Verkehrsunfall auf der A7 Richtung Flensburg Richtung Hamburg nahe der AS Kaltenkirchen.
Dabei wurde seine 2-jährige Weimaraner-Hündin DEIKA, Täto-Nummer: 383/04 im rechten Behang, aus dem Auto geschleudert und ist vermutlich unverletzt weggelaufen. Stunden später wurde sie auf dem etwa 15 km Richtung Hamburg gelegenen Rastplatz Moorkaten von einem PKW angefahren und ist wieder weggelaufen.

Seit dem Zeitpunkt fehlt jede Spur von ihr.

Die Hündin trägt keine Halsung und ist nicht gechipt.
Sollte irgendjemandem etwas zu Ohren kommen, bitte laut geben.

Vielen Dank...
 
Das ist meine Ecke, ich werde die Augen offen halten !
Gibt es evtl. ein Foto ?
 
Habt ihr alle Tierheim und Tierärzte der Umgebung informiert?

Wenn ich helfen kann, sag Bescheid.Wohne in Quickborn.Ist nicht wirklich weit weg.

Dobifreund,spontane Suchaktion?Sach Bescheid!
 
wenn du ein foto der hündin hast ( am besten! ), schreib doch mal Tasso
( es macht nichts, wenn sie dort nicht registriert ist.. )
und auch Maria vom Tierschutz Hennef an!



( " vermisstes tier melden " anklicken )

ist die meldung denn schon durch den verteiler?

wir drücken alle verfügbaren daumen und pfoten -
und sollte eine sichtung oder annahme erfolgen, die weiter in den norden führt, ( richtung dän. grenze ) -
bitte bescheid sagen! :)
 
Ist die Jägerschaft in der Gegend informiert?
 
Ich hoffe, daß man Deika bald findet - mehr kann ich von hier aus nicht tun :(

Die Polizeiposten im Umkreis würde ich auch informieren.
 
ihr könnt auch bei tasso bescheid geben, selbst wenn die hündin dort nicht gemeldet ist.
alles gute für deika!
 
Ich hoffe die kleine wurde schon gefunden...
Würd mich über neue Nachrichten von ihr freuen
 
Hallo ,

also die Hündin wurde gefunden*freuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu*

Sie ist wieder da!!!

Heute Mittag aufgefunden am Rastplatz auf dem sie angefahren wurde.
Stark abgekommen und mit zweimal gebrochenem Vorderlauf, aber nichts lebensbedrohliches mehr.

Sie liegt jetzt in der Tierklinik Norderstedt und die Ärzte sagen:"Das wird wieder!"

Danke an Alle für die Hilfe und Anteilnahme.
"

Auch von mir Danke an diejenigen, die in dieser Gegend in den letzten Tagen die Augen offen gehalten haben.

Lg Iris
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Autounfall! Hund weg!“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Podifan
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
548
Podifan
Podifan
mona71
Verängstigt, angeschnallt, angeleint... :confused: Auf dem Foto sieht es zwar nicht so aus als ob dort eine Leine vorhanden war aber wer weiss.
Antworten
10
Aufrufe
2K
Pixel
T
64-Jähriger tot - Hund überlebt (Autounfall) Schönböken / jkg / blu - Dramatischer Unfall auf der B 430 in der Nacht zu gestern. Quelle & mehr: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
776
The Martin
T
Lewis7
Und? Das hat meine Donna auch schon mal gebracht. :hmm: Die Beule an meinem Auto sieht man immer noch.
Antworten
7
Aufrufe
707
Solveig
Solveig
Zurück
Oben Unten