Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Auenland-Piraten News

  1. Nachdem Emil uns so völlig unvorhergesehen und viel zu früh verlassen mußte, fiel es mir schwer, über die Piraten zu berichten. Für alle Piraten-Fans unter Euch hier nun die neuesten Meldungen:

    Wie einige von Euch schon wissen, ist tatsächlich inzwischen ein "Neuer" eingezogen: Rasmus, der Pummelprinz. :love:



    Anfang September erhielten wir einen Anruf mit der Bitte, in ein nicht allzuweit entfernt liegendes Tierheim zu fahren, ein paar schöne Fotos von Rasmus zu machen und vielleicht noch etwas über ihn herauszufinden, um seine Vermittlungschancen via Internet zu verbessern. Auf die spontane Frage: "Wäre der nicht was für Euch, der würde doch vom Alter her gut in Eure Truppe passen ..." antwortete Männe zum Glück gleich mit einem entschiedenen: "Nein, im Moment geht hier gar nichts, können wir uns nicht leisten." ;)

    Natürlich wollten wir gern behilflich sein, sind ins Tierheim gefahren, haben brav Fotos gemacht und herausgefunden, daß Rasmus (wie schon von den TH-Mitarbeitern beschrieben) stoisch, verträglich, schwer arthrosegeplagt und eindeutig zu pummelig war. Der Gedanke, ob sich für diesen Hund (10 Jahre alt) ein neues Zuhause finden würde, ließ uns nicht los, und schließlich kam es, wie es kommen mußte: Nach bestandenem Katertest zog Rasmus am 20. September hier ein. :rotwerd:

    Auch wenn sie hier nicht alle mitlesen: An dieser Stelle nochmal ein ganz, ganz herzliches Dankeschön an diejenigen, die für Rasmus "gespendet" haben, z. B. ein Mäntelchen, eine Akupunkturbehandlung, ein paar Dosen feines Futter, Massagen ... :fuerdich:

    Die erste Woche lief recht gut, doch dann gab es einen Einbruch: Rasmus entlastete vorn links ganz stark, hatte sich wohl übernommen. Er hatte offenbar vor Jahren einen Kreuzbandriß rechts, der nicht operativ versorgt wurde. Er belastet das Bein, jedoch ist das Knie nicht wirklich stabil. Daraus resultiert zwangsläufig eine Überlastung vorn, und nun bestand der Verdacht auf eine Bizepssehnenentzündung. Rasmus mußte geschont werden, sollte möglichst wenig laufen. :(

    Inzwischen läuft er wieder etwas besser, wir steigern vorsichtig das Pensum. Die Medikation konnten wir auch verringern; leider können wir auf schulmedizinische Medikamente (noch?) nicht verzichten.

    Nicht nur körperlich war alles zuviel für Rasmus, sondern auch mental. Soviel Neues stürmte auf ihn ein, daß er "dichtmachte" und sich in sich selbst zurückzog. Auch in dieser Beziehung gibt es glücklicherweise Fortschritte: Er wird zugewandter, läßt mehr mit sich machen, erträgt tapfer Knuddler und auch ein wenig Massage ab und an.

    Ich nehme ihn mit, wenn ich mit Hanni zur Physiotherapeutin fahre, und sie versucht, ihn langsam an die Behandlung zu gewöhnen. Bisher läßt er noch nicht viel zu. Wir hoffen, daß er irgendwann so weit ist, daß er auf dem Unterwasserlaufband trainieren kann. Er braucht dringend eine bessere Bemuskelung hinten, damit er stabiler wird!

    Zuhause ist er absolut ruhig, kümmert sich überhaupt nicht um die Kater, streitet nicht mit den Piraten, sondert sich jedoch - leider - ein wenig ab. Er läßt sich brav die Schnute nach dem Fressen abwischen, auch die Zähne, frißt fast alles, was ich ihm vorsetze (außer Kaninchen), und vertilgt brav seine Medikamente.

    Im Moment hat er auch noch eine Blasenentzündung und bekommt u. a. Patchouliöl - laut Tierärztin das beste natürliche Desinfizienz für die Blase ... :unsicher: In jede Mahlzeit kommen zwei Tropfen, und er frißt anstandslos. :uhh: Meine Finger stinken danach, ich find's fürchterlich! :heul: Was wohl die Hunde "denken", die an seinem Pipi schnüffeln ... :gruebel: :albern:

    Am Wochenende hat er uns mit seiner Sturheit mal wieder auf eine harte Probe gestellt. :sauer: Männe meinte hinterher, eine Eisenbahnschiene sei flexibel gegen Rasmus ... :rolleyes:

    Wir sind mit allen Piraten spazierengegangen und haben immer darauf geachtet, wie Rasmus läuft, um beurteilen zu können, ob wir umkehren müssen. Er machte sich wirklich gut. Wir hatten fast die Hälfte geschafft, als er immer langsamer wurde und immer häufiger schüffelte, also war nun Umdrehen angesagt - dachten wir.

    Rasmus allerdings war nicht dazu zu bewegen, auch nur einen Schritt in Richtung Auto zu gehen. Wenn Rasmus nicht will, will er nicht! Er bleibt einfach stehen. Für ein Leckerchen geht er - vielleicht - noch einen oder zwei Schritte, dann ist Schluß. Zippelt man an der Leine, setzt er sich hin. Wird man energisch, legt er sich hin. :(

    Also blieb ich bei Rasmus, und Piratenpabba ging mit den anderen zurück, um das Auto zu holen. Kaum waren sie außer Sichtweite stand Rasmus auf und latschte los - in die entgegengesetze Richtung. :verwirrt: Ich hatte mir schon Vorwürfe gemacht, dachte, wir hätten ihn überfordert, doch nun fühlte ich mich verar..... :sauer:

    Bis die Blue Pearl eintraf, um uns aufzusammeln, dauerte es noch eine Weile, weil die Piraten ohne Rasmus und mich auch nicht recht laufen wollten ... :rolleyes: Aber Rasmus wollte nun laufen, bloß nicht zurück. Auch mein Argument, daß der Weg nun zu Ende sei, fand er nicht wirklich stichhaltig. :wand: Mit Leckerchen, Hier-Übungen und gutem Zureden schafften wir es schließlich bis zu dem Punkt zurück, an dem die anderen uns verlassen hatten und wo sie uns nun wieder einsammelten. :unsicher:

    Fortsetzung und ein paar Fotos gibt es später, jetzt muß ich mich sputen, weil Mimo zum Aufbruch bläst ... :rolleyes::D
     
    #1 krokodil
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Aha, endlich was offizielles :D

    Glückwunsch zum Zuwachs und ich drücke euch die Daumen, das Rasmus sich weiter einleben und integrieren wird....
     
    #2 Midivi
  4. Na eeeeendlich! Der offizielle Rasmus-Fred. :D

    Rasmus scheint ja wirklich ein Unikum zu sein. :love:
    Ich gratuliere - beiden Seiten - und warte auf reichlich Fotomaterial.
     
    #3 sleepy
  5. Hübscher Sturkopf :love:
     
    #4 kris_si
  6. Es ist toll, dass die Stelle wieder besetzt wurde :):love:

    Ich glaube der hat euch verarscht :albern:

    Weiß man denn, ob Rasmus ein schönes Leben hatte, bevor er ins Tierheim kam?
     
    #5 Budges66482
  7. Ein wunderschöner Hund.. der einen 6er im Lotto mit Zusatzzahl gewonnen hat.
    Ich freue mich für Euch alle.
     
    #6 Paulemaus
  8. :love: jaaaa so kommt das !

    Toll und wunderschön zu lesen, auch wenn er hier und dort Gebrechen hat!


    Willkommen an Board Piratenkamerad ! :hallo:
     
    #7 Melanie F
  9. :love: ich freu mich sehr auf weitere piratengeschichten! :love:

    so ein süsser pummelmann! :love: der so ein riesen glück hatte, bei euch gelandet zu sein! :)
     
    #8 Momo-Tanja
  10. Auch von hier nochmal herzlichen Glückwunsch zum Pummelprinzen :love::love:
    Da muss jetzt Prinzessin Hanni aber Gas geben, wenn sie weiterhin die erste Geige der Sturköpfe spielen will :D
    Seine Gelassenheit ist unglaublich, den bringt so gar nix aus der Reihe :):)
    Ich freu mich für euch und ihn, den Lotto - Sechser unterschreib ich mit :hallo:
     
    #9 FengShuiBulls
  11. Herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs.:)
    Freu mich schon auf mehr Bilder.
     
    #10 DoGie
  12. Herzlichen Glückwunsch zum Zuwachs.
     
    #11 kaukase
  13. Auch von hier herzlichen Glückwunsch zum neuen Piraten :love:

    Ich hoffe, beim nächsten "Blauen Treffen" kann ich den ollen Sturkopp mal kennenlernen. Fenja wird sich bestimmt freuen. Sie mag so ältere Herren, die unaufdringlich sind :D

    LG Corinna und Fenja :hallo:
     
    #12 embrujo
  14. Ich würde ja fast sagen, dass wenn ich Hund wäre, ich bei den Piraten einziehen wollte. Aber :gruebel: Dazu müsste man ja erst alt werden :lol::love:
     
    #13 Budges66482
  15. Ja, Nadine.
    Oder man muß wenigstens alt und grau AUSSEHEN.
    ICH könnte also einziehen. :unsicher:
    :lol:
     
    #14 sleepy
  16. Herzlichen Glückwunsch zum neuesten Piraten :D

    Ein ganz hübscher Kerl :love:

    Ich hoffe, wir können beim nächsten Blauen Treffen dabei sein, um den Süßen mal kennenzulernen.
     
    #15 atilla
  17. Vielen Dank an Euch alle! :rotwerd: Eigentlich wollte ich jetzt weiterschreiben, bin aber ein bißchen spät dran, weil ich mich vorhin viel länger bei Sonni, der "Steinetante" (hat sie selber gesagt :albern:), aufgehalten habe als geplant. Sie hat mir übrigens aufgetragen, diejenigen aus dem Forum herzlich zu grüßen, denen sie schon helfen konnte - ist hiermit erledigt. :hallo:

    Jetzt muß ich Rasmus seine Globuli geben und noch bügeln. Wenn ich's schaffe, kommt nachher noch was.

    @FSBulls: Sonni hat einen Stein für Hexe ausgesucht. :)
     
    #16 krokodil
  18. Sie hat schon verloren ... :(:D:lol: Allein schon deshalb, weil ich mir Hanni (ca. 17 kg) immer noch unter den Arm klemmen kann, wenn sie streikt - bei Rasmus (ca. 35 kg) funktioniert das definitiv nicht! :eg:

    Warum bloß hat der Tag nur 24 Stunden? :rolleyes: *Haarerauf*

    Muß jetzt Abendessen für die Raubritter und Piraten machen, deshalb nur noch ein ............................................................ Suchbild: :D



    :hallo:
     
    #17 krokodil
  19. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Piraten :love:

    Schön, wieder von Euch zu hören :hallo:
     
    #18 Butch-Coach
  20. Schön, endlich wieder neue Piratengeschichten mit neuer Besetzung...

    Hat der hübsche Rasmus denn schon ein Piratengeschirr?
     
    #19 KZC
  21. Hey, Glückwunsch zum Zuwachs. Das ist ja ein richtig hübsches Kerlchen. Freuen uns auf mehr Fotos und Berichte.
     
    #20 Pixel
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Auenland-Piraten News“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden