Artenschutz - Biodiversitaet - Rote Liste

  • Mausili
Das stille Leid der Faultiere in Suriname

Die Veränderungen kommen zu schnell …

Hoch oben in den Baumkronen wären sie sicher, farblich mit dem Stamm verschmolzen, fest in den Zweigen verankert: Hier fänden sie Nahrung und Ruhe und könnten in die weite Ferne über das südamerikanische Land Suriname blicken. Doch die Aussicht der Faultiere hat sich in den letzten Jahrzehnten gravierend verändert. Wo einst 90 Prozent kaum berührter Regenwald die Heimat unzähliger Tiere war, schreitet heute das Sterben der Tiere voran...



:eek:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Mausili :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Mausili
Die Zukunft des Luchses in Thüringen: Ein gemeinsames Projekt von BUND und WWF

Das Projekt „Die Zukunft des Luchses in Thüringen“ möchte unter Beteiligung unterschiedlicher Interessensgruppen eine Perspektive für den Luchs in Thüringen entwickeln.

Der Luchs kommt in Deutschland bislang nur in drei voneinander isolierten Verbreitungsgebieten vor: im Pfälzerwald, im Harz und in Ostbayern. Für den Luchs und seine langfristige Überlebensfähigkeit in Deutschland sind diese räumliche Isolation und die damit verbundene Inzucht bzw. genetische Verarmung eine der Hauptgefahren...



:applaus:
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Mausili
Das Artensterben stoppen! -->> NABU fordert Notprogramm für die Natur

Das sechste Massensterben ist in vollem Gange, doch es scheint nur wenige zu interessieren. Es gibt keine Soforthilfen, keine Sondersendungen. Der NABU fordert die nächste Bundesregierung deshalb auf, unverzüglich ein Notprogramm gegen die Krise der Natur aufzulegen...



:clover:
 
  • Mausili
Fordern Sie die Schweizer Umweltministerin Simonetta Sommaruga auf, der Wilderei ein Ende zu setzen und die Luchse zu retten! -->> PETITION

Der Luchs ist bedroht -- in dem Schweizer Kanton Wallis ist der Bestand um 90 % gesunken. Wilderei ist laut Forscher*innen der einzig mögliche Grund für den starken Rückgang.

Erst 2020 hat die Schweizer Bevölkerung mit überwältigender Mehrheit ein Gesetz verhindert, das die Jagd geschützter Tierarten erlaubt hätte -- doch die Regierung schaut einfach dabei zu wie die letzten Luchse verschwinden...



 
  • Mausili
Purer Eigennutz beim Artenschutz?

Wie der anthropozentrische Blick den Schutz von Tierarten beeinflusst

Das sechste Massenaussterben ist in vollem Gange – der Mensch verdrängt und vernichtet immer mehr Tier- und Pflanzenarten. Artenschutz soll dieses Verschwinden bremsen. Aber wonach entscheiden wir, welche Spezies schützenswert sind? Und was ist mit den Arten, die noch nicht einmal bekannt sind?...



:(
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Mausili
„Massenaussterben“: Wie sehr bedroht der Rückgang der Artenvielfalt unsere Lebensgrundlage?

Wissenschaftler:innen warnen vor dem Aussterben vieler Pflanzen- und Tierarten. Sie sprechen gar von einem „Massenaussterben“. Die ersten Folgen sind schon längst sichtbar und drohen sich zu verschlimmern...



:uhh:
 
  • Mausili


Gegen das Artensterben vor der Haustür-->> VIDEO

Was jeder von uns tun kann, um heimischen Tieren zu helfen

Im Video: Wie wir Vögeln, Igeln und Co. helfen können...



:fuerdich:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Artenschutz - Biodiversitaet - Rote Liste“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten