Apollo

  • Birgit
Wegen der süßen Eva habe ich Euch ja schon genervt und super Hinweise bekommen, Kontakt zu Frau Prochnow ist hergestellt, wie´s ausgeht weis ich noch nicht,
habe hier aber noch ein "Heimkind" und das nun schon seit dem 12.10.02. Apollo wurde von der Autobahn A4 Nähe Jena/Thüringen aus dem dichtesten Verkehr geholt. Konnte mir am Anfang gar nicht vorstellen, dass sich der Besitzer nicht meldet, so ein wunderschönes Tier, gesund und gut genährt, den sucht doch bestimmt einer! Ne, war aber nicht so. Trotzdem ich in jedem Tierheim Thüringens die Nachricht hinterlassen habe, dass wir den Hund haben (und wir liegen ja mitten in Thüringen, also der Besitzer hätte sich an jemanden von denen wenden müssen!) keine Reaktion! Tasso u.s.w. sind informiert, keine Reaktion, habe ihn auch auf Seiten für nordische Hunde gesetzt, half auch nichts.
Als wir den von uns Apollo genannten Alaskan Malamute (oder vielleicht nicht ganz reinrassig?) dann näher kennenlernten, konnten wir uns vorstellen, warum sich keiner meldet. Apollo war ein riesengroßes Baby, ohne jegliche Erziehung und sehr stürmisch und dominant. Da hat ganz sicher wieder mal jemand den Welpen soooo süüssss gefunden und keine Ahnung von Hunden gehabt, noch dazu von nordischen Rassen. Apollo soll laut TA ca. 2 Jahre aber eher jünger sein. Er ist jetzt absolut stubenrein, kann im Haus gehalten werden, scheint Einzelhaltung gewöhnt zu sein, jault nicht, wenn er allein bleiben muss. Ist nicht mehr sehr stürmisch und gar nicht mehr dominant. Man hat den Eindruck, dass er sich bei uns "sauwohl" fühlt. Ständig wechselnde Zwingernachbarn, viel Gassi-Gehen und Schmusen, das alles scheint ihm gut zu gefallen. Trotzdem sind wir ja kein "Zuhause" und da der Hund noch so jung ist,sollte er noch mehr vom Leben kennenlernen dürfen. Vielleicht kennt jemand von Euch einen Fan von Nordischen?
Würde mich freuen
hoffentlich krieg ich das mit dem Foto hin
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Birgit :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Marion
Hallo Birgit,

wenn Du es noch nicht getan hast, wende Dich mal an Frau Zühlke von

Die haben sich gerade wegen einer Vorkontrolle bei mir gemeldet und konzentrieren sich eigentlich auf Nordische Hunde.

Viele Grüße
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Birgit
Danke Marion,

mach ich doch sofort, jede Chance muss genutzt werden. Apollo ist wieder mal so ein Hund, den ich am Liebsten selbst nehmen würde, aber wenn ich diesem Gefühl nachgeben würde, dann hätte ich schon ca. 200 Hunde. Könnte mir das sogar gut vorstellen! So ein Drei-Seiten-Bauernhof irgendwo im Nichts (damit die Nachbarn nicht genervt werden) 200 Hunde und ich (und mein Mann, der schon die Augen verdreht, während ich das hier schreibe) Naja, nicht gleich 200, könnte man sich ja gar nicht mehr um den Einzelnen richtig kümmern, aber ansonsten würde mir das gut gefallen
 
  • Midivi
Und melde ihn noch bei
 
  • Birgit
Danke Midivi, da steht er schon, unter nordische Mischlinge, auch bei riesen-in-not ist er auf der Seite und bei TierWaisen.de, bei PetQuest.de auch
Grüße
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Birgit
wünscht mir bitte Glück,

vorige Woche hat sich jemand aus Wolfenbüttel wegen Apollo gemeldet (über Riesen-in-Not). Haben schon hin und her gemailt, scheinen nette Leute zu sein. Sie haben letzten November ihren Schäferhund begraben müssen, der laut ihrer Aussage ein Hund aus dem Tierheim war und nicht ganz einfach. Ich habe mit dem Tierschutzverein Wolfenbüttel Kontakt aufgenommen, damit die eine Vorkontrolle machen, waren superlieb, werden sich kümmern. Wenn von denen das o.k. kommt, geht die Sache am Samstag über die Bühne. Also, wie gesagt, wünscht mir (aber vor allen Dingen Apollo) viel Glück
 
  • andalima@akira
*daumendrück*
 
  • whitevelvet666
toi toi toi

grüße white

 
  • Birgit
Schöne Schei...

das wars dann wieder mal. Die vom Tierschutzverein haben die Kontrolle gemacht, hatten nichts gegen die Aufnahme von Apollo einzuwenden.
Gestern morgen rief mich die Frau an, hatte noch Fragen zu den Vermittlungsgebühren, und wie man zu uns findet u.s.w.,
bin mittags nach Hause und an den PC, Wegbeschreibung getippt, war auch eine mail von denen da, mit "wir freuen uns schon auf morgen, rufen heute abend noch mal an". Naja, die riefen nicht an, hab dann selbst angerufen und da sagte man mir, dass sie gerade am späten Nachmittag den Hund einer Freundin übernommen haben, der dort das Kleinkind bedroht haben soll, ein Rhodesian Ridgeback.
Das wars denn, naja, wäre Apollo weggegangen, wäre die kleine Eva ganz allein gewesen, man muss in allem nur das Gute sehen (wenn man es finden kann)
 
  • whitevelvet666
mensch das tut mir sowas von leid :verlegen:

ich hoffe er findet jemanden .

liebe grüße
white
 
  • whitevelvet666
adressen

vielleicht kann ja hier jemand helfen ?









liebe grüße
white

 
  • Birgit
Danke white

aber egal auf welche der von Dir vorgeschlagenen Seiten ich clicke, ich komme immer auf die Hilfe für Polarhund e.V. Freudenstadt, (außer natürlich bei der ganz unten) und die hatte ich schon kontaktiert, die haben gar nicht geantwortet
 
  • whitevelvet666
ups ..sorry dann is des wohl ne gruppe..
 
  • whitevelvet666
hab hier noch ne seite.

viel glück
white
 
  • Marion
Apollo ist lt. Birgit zusammen mit der süßen Eva vermittelt. :)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Apollo“ in der Kategorie „Vermittelte Tiere“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten