Antibiotikum + Morosuppe?

  • Murhy
Hallo zusammen,
ich habe schon wieder eine Frage: mein Murph hat seit einigen Tagen breiigen Durchfall, egal was ich ihm füttere. Bisher hatte er immer eine Superverdauung. Heute war ich bei der Tierärztin, sie hat ihm TSO 80 (Antibiotikum) verschrieben. Kann ich ihm jetzt zusätzlich Morosuppe geben oder ist das kontraproduktiv?
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Murhy :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Rudi456
Hallo zusammen,
ich habe schon wieder eine Frage: mein Murph hat seit einigen Tagen breiigen Durchfall, egal was ich ihm füttere. Bisher hatte er immer eine Superverdauung. Heute war ich bei der Tierärztin, sie hat ihm TSO 80 (Antibiotikum) verschrieben. Kann ich ihm jetzt zusätzlich Morosuppe geben oder ist das kontraproduktiv?
Warum Antibiotika?
Hat sie etwas festgestellt?

Definitiv würde ich die Suppe geben! Das hält den Durchfall erst mal in Grenzen und hat nichts mit dem AB in dem Sinne zu tun.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Murhy
Hallo Rudi, sie meinte, es könne eine bakterielle Infektion sein oder Giardien ( Kotprobe hatte ich keine dabei) . Bei Antibiotikumgabe sollte nach 2Tagen eine Besserung eintreten, sonst Kotuntersuchung auf Giardien. Tablette hat er schon intus, Suppe kocht noch vor sich hin. ( Ist mir erst auf dem Rückweg von der TÄ eingefallen). Behindern sich Antibiotika und Suppe gegenseitig oder ist das ok?
 
  • Rudi456
Nach meiner Kenntnis sind es hauptsächlich Milchprodukte die Antibiotika beeinträchtigen. Hast du es schon mit dickem Reis und gekochtem Hühnchenfleisch probiert?
 
  • Murhy
Ja hab ich, Ergebnis ist das Gleiche: Brei. Auch Dia Tab helfen nicht
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Rudi456
Oh, dann hoffe ich das die Suppe und das AB was bringt. Hauptsache er trinkt genug! Ich drück dir die Daumen!
 
  • Murhy
Danke, trinken tut er, fressen auch ( nicht ganz so gierig wie sonst) , er wirkt auch nicht krank
 
  • pat_blue
Ich würde da ja eh eher erst Mal auf die Hitze tippen. Das hatten bisher all usnere Hunde ab und an, wenns lange heiss war
 
  • Murhy
Ja pat_blue, das war auch mein erster Gedanke. Deshalb bin ich auch erst heute zur TÄ gegangen, nachdem es so gar nicht besser wurde
 
  • heisenberg
Warum verschreiben soviel TÄ direkt immer AB, wenn sie die Ursache eigentlich gar nicht wissen?
Ich hätte da ja erst einmal die Kotprobe abgewarten und solange Schonkost geben und den Hund von der Hitze ferngehalten.
Aber da Du ja schon mit den AB angefangen hast, solltest Du es auch durchziehen.
 
  • Murhy
Aber es hat funktioniert! Verdauung ist nach der zweiten Tablette normal und er hat wieder richtig Hunger und ist deutlich fitter!:)
 
  • Anaschia
Ich würde aber auf jeden Fall noch eine zeitlang ( ca.5-6 Tage ) Schonkost füttern. Morosuppe mit Hühnchen ist dafür gut geeignet. Nach AB Gabe sollte die Darmflora wieder aufgebaut werden. Die meisten Tierärzte geben da gleich etwas mit, z.B. Canicur Pro. Das ist wichtig, weil sonst oft nach der AB Gabe der Durchfall wieder einsetzt.
 
  • Murhy
Ich würde aber auf jeden Fall noch eine zeitlang ( ca.5-6 Tage ) Schonkost füttern. Morosuppe mit Hühnchen ist dafür gut geeignet. Nach AB Gabe sollte die Darmflora wieder aufgebaut werden. Die meisten Tierärzte geben da gleich etwas mit, z.B. Canicur Pro. Das ist wichtig, weil sonst oft nach der AB Gabe der Durchfall wieder einsetzt.
Danke, werde ich machen!
Er ist wieder vollkommen normal, ich denke, ich kann die AB am Dienstag absetzen, 2 Tage nach Symptomfreiheit soll ja noch weiter genommen werden.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Antibiotikum + Morosuppe?“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten