Angucken !! Na, immer noch Lust auf Pelz ?

  • Mausili

Schließung aller Pelzfarmen in der EU -->> Aktionstag am 19. Januar 2021


Noch nie war die Chance so groß, die Pelzindustrie in Europa zu stoppen und das, bevor sie die nächste Pandemie verursacht. Sie können dabei helfen Millionen Nerze, Marderhunde und Co. vor einem qualvollen Tod in den Pelzfarmen zu bewahren...



 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Mausili :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Mausili

Pelz? Nein, danke!


Millionen Nerze, Marderhunde, Waschbären, Polarfüchse und andere Tiere müssen auf Pelzfarmen unter widrigen Bedingungen leben und letztendlich auch sterben: Die grausame Realität und das unsägliche Tierleid bei der Pelzproduktion ist in den Medien präsent und nicht zuletzt im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie erneut in den Blick der Öffentlichkeit gelangt. Als modisches Accessoire an Jacken, Mützen, Schuhen, Handtaschen oder Schlüsselanhängern bleibt Pelz aber weiterhin beliebt. Wie kann das sein?...



:(
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Mausili

Breuninger endgültig pelzfrei


VIER PFOTEN begrüßt neues Mitglied im Fur Free Retailer Program


Hamburg/Stuttgart, 19. Januar 2021 – Die internationale Tierschutzstiftung VIER PFOTEN heißt das Stuttgarter Mode-unternehmen Breuninger offiziell im Fur Free Retailer Program (FFR) willkommen. Bereits 2018 verkündete das Unternehmen, aus dem Echtpelzverkauf auszusteigen. Nun besiegelt es diesen wichtigen Schritt mit seinem Beitritt in die Pelzfrei-Initiative. VIER PFOTEN fordert alle Modemarken, die noch Pelz verkaufen, dazu auf, dem positiven Beispiel von Breuninger zu folgen und auf Echtpelz zu verzichten...



 
  • Mausili

Kampagne von VIER PFOTEN hat Erfolg


Modeunternehmen MADELEINE steigt aus dem Pelzgeschäft aus


Hamburg, 20. Januar 2021 – Ein weiterer Schritt in eine pelzfreie Zukunft: VIER PFOTEN freut sich, dass die Modemarke MADELEINE zur kommenden Wintersaison auf den Verkauf von Echtpelz verzichten will. Seit Oktober 2020 hatte die globale Tierschutzstiftung die Modemarke im Rahmen einer Kampagne dazu aufgefordert, den Verkauf von Echtpelz zu stoppen. Nun hat das Modehaus diese Woche offiziell verkündet: Ab der Wintersaison 2021/2022 ist endgültig Schluss mit Pelz...



 
  • Mausili

Anzeige: Rheumadecken aus Katzenfell


Trotz Verbot: Gasthausbetreiberin verkauft Katzenfelldecken über Facebook


Eine Frau aus dem Innviertel versuchte, mehrere Rheumadecken aus Katzenfell zu verkaufen. Durch einen Unterstützer wurde der VGT darauf aufmerksam. Die Decken wurden mit jeweils 150€ bepreist und explizit als „neu“ bezeichnet. Viele negative Kommentare aufgebrachter Menschen und wenige Stunden später war der Verkaufsversuch bereits gelöscht...



 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Mausili

Appell an Jens Spahn -->> Virenmutationen verhindern - Pelzfarmen in der EU schließen! -->> AKTION


Noch nie war die Chance so groß, die Pelzindustrie in Europa zu stoppen und das, bevor sie die nächste Pandemie verursacht. Sie können dabei helfen Millionen Nerze, Marderhunde und Co. vor einem qualvollen Tod in den Pelzfarmen zu bewahren.Die EU muss eine Notverordnung, alle Pelzfarmen temporär zu schließen, auf die Tagesordnung setzen. Das würde für große Teile der europäischen Pelzindustrie das endgültige Aus bedeuten...


 
  • Mausili

ERFOLG: MADELEINE wird pelzfrei!


Nach unserer neusten Undercover-Recherche über das Leid von Pelztieren wird MADELEINE endlich pelzfrei!


Im Zuge unserer letzten Anti-Pelz-Kampagne "Lockdown bis zum Tod", forderten wir auch das Modelabel MADELEINE dazu auf, Echtpelz aus ihrem Sortiment zu streichen. Jetzt erhielten wir endlich diese gute Nachricht: MADELEINE verzichtet ab Herbst/Winter 2021/22 vollständig auf Echtpelzprodukte in ihren Kollektionen. Diesen Erfolg verdanken wir auch allen Förder*innen, dank deren Unterstützung unsere Arbeit ein gewaltiges Medienecho erzielte. Durch diese Aufklärung entsteht öffentlicher Druck, der Marken wie MADELEINE schließlich zum Umdenken zwingen kann...



:dafuer:
 
  • Mausili

SPORTALM - Stoppt den Pelzverkauf! -->> AKTION


Helfen Sie uns, Sportalm pelzfrei zu machen! Hinter Pelzmode verbirgt sich eine grausame Industrie, die Millionen von Tieren auf dem Gewissen hat.

Eingesperrt in winzige Drahtgitterkäfige, unter denen sich Kotberge türmen, warten Füchse, Marderhunde und andere Tierarten in Pelzfarmen auf ihren sinnlosen Tod. Im Alter von wenigen Monaten werden die Tiere vor den Augen ihrer Artgenossen z.B. durch Stromschläge oder durch Gas getötet, um dann als Jackenkragen oder Mützenbommel zu enden...



 
  • Mausili

Dänische Corana-Mutation in Deutschland


VIER PFOTEN fordert die sofortige Schließung aller Pelzfarmen in Europa


Hamburg, 28. Januar 2021 – Die Corona-Mutation, die auf dänischen Pelzfarmen ihren Ursprung hatte und bei mehreren Personen aus Bayern gefunden wurde, ist nun auch in Baden-Württemberg angekommen. Wie die Mutation nach Deutschland gelangen konnte, ist derzeit ungeklärt. Die dänische Variante steht im Verdacht, die Wirksamkeit von Impfstoffen zu verringern und galt eigentlich als ausgerottet...



 
  • Mausili

Großes Lob vom Tierschutz


Nach Shitstorm: Schweizer Modehaus streicht Echtpelz aus dem Sortiment


Mode Kofler aus Luzern in der Schweiz verkauft keine echten Pelze mehr. In der Vergangenheit gab es viel Kritik an dem Konzern und einen Shitstorm in den sozialen Netzen. Der Modekonzern hat die Restbestände an Bedürftige verschenkt und innerhalb weniger Monate sind alle Filialen pelzfrei geworden. Dafür gibt es jetzt Lob vom Zürcher Tierschutz...



:zustimm:
 
  • Mausili

VIER PFOTEN Petition an Bundesgesundheitsministerium mit 350.000 UnterstützerInnen fordert


Hamburg, 09. Februar 2021 – VIER PFOTEN hat heute eine Petition vor dem Bundesgesundheitsministerium in Berlin präsentiert. Die globale Tierschutzorganisation fordert Bundesgesundheitsminister Jens Spahn dazu auf, sich für eine europaweite Schließung aller Pelzfarmen einzusetzen. Pelzfarmen sind Brutstätten für gefährliche Krankheiten. Das hat der Ausbruch und die Verbreitung des mutierten Corona-Virus in Dänemark gezeigt. Trotz millionenfacher Präventivtötungen unschuldiger Tiere konnte sich das mutierte Virus über die dänische Landesgrenze hinaus verbreiten und hat auch Deutschland erreicht. Über 350.000 Menschen haben eine Petition unterzeichnet, mit der sie ein Ende der grausamen und gefährlichen Pelzindustrie fordern, bevor sie die nächste Pandemie verursacht...



 
  • Mausili

Image-Politur für Pelzmode


Hersteller wollen „nachhaltigen“ Pelz verkaufen - von Tieren, die sowieso sterben müssen


Ist Pelz moralisch vertretbar? Der deutsche Kürschnerverband sagt Ja und hat mit „We Prefur“ ein Siegel geschaffen, das ausschließlich fair und nachhaltig erzeugte Felle auszeichnen soll. Tierschützer sprechen von „Augenwischerei!“ und befürchten schlimme Folgen für Waschbär & Co...



:wand:
 
  • Mausili

Pelzfrei-Initiative bekommt sportlichen Zuwachs


VIER PFOTEN begrüßt Adidas als Mitglied im Fur Free Retailer Program


Hamburg, 17. Februar 2021 – VIER PFOTEN heißt den internationalen Sportartikelhersteller Adidas im Fur Free Retailer Program (FFR) willkommen. Obwohl im Sortiment von Adidas aktuell keine Pelzprodukte angeboten werden, unterstreicht der Konzern mit seinem Beitritt in die Pelzfrei-Initiative seine konsequente Haltung gegen Pelzprodukte und bezieht klar Stellung zum Tierschutz...



:zustimm:
 
  • Mausili

PETA prangert entsetzliche Praxis an -->> VIDEO


Schlangen und Krokodile mit Druckluft aufgepumpt, um sie besser häuten zu können


Mit einer widerwärtigen Praxis machen Menschen es sich einfacher, wehrlose Tiere qualvoll zu töten, um sie anschließend besser häuten und verarbeiten zu können. Schlangen, die mit Luft aus einem Kompressor umgebracht werden. Krokodile werden erst notdürftig mit Elektroschocks einer Autobatterie betäubt und dann mit Druckluft aufgepumpt, wodurch sie sterben. Darauf macht jetzt die Tierschutzorganisation PETA aufmerksam, die erschütternde Aufnahme aus Asien veröffentlicht...



 
  • Mausili

Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit


Auch den allerkleinsten Kragen hat einmal ein Tier getragen


Pelzkrägen und Bommeln an Hauben oder als Accessoires sind beliebt wie nie. Pelzbommel, Pelzkragen oder Pelzbesatz: Auch kleine Pelz-Accessoires bedeuten Tierquälerei. Mehr als 100 Millionen Tiere sterben jährlich für die Pelzmode. 95 Prozent aller weltweit gehandelten Pelze stammen aus Zuchtfarmen vor allem aus China und Europa, in denen Pelztiere wie Nerze, Marderhunde oder Füchse in winzigen Drahtgitterkäfigen gehalten werden...



 
  • Mausili

Tierschützer fordern Aus für Nerzfarmen in der EU


Bonn (epd). Europäische Tierschutzorganisationen fordern von der Europäischen Union ein entschlosseneres Eintreten für ein Ende der Pelztierzucht. Ein Jahr, nachdem der erste Fall von Corona-Infektionen bei Nerzen auf einer europäischen Farm bekannt wurde, müsse die EU-Kommission endlich aktiv werden, erklärte Jürgen Plinz, Präsidiumsmitglied des Deutschen Tierschutzbundes, am Mittwoch in Bonn. "Auch wenn die Kompetenz zur Schließung von Pelzfarmen bei den Mitgliedstaaten liegt, muss die EU-Kommission sich endlich öffentlich für eine Schließung aussprechen."...



 
  • Mausili

Saint Laurent und Brioni sollen pelzfrei werden – helfen Sie mit! -->> PETITION


Dieses Video zeigt die Grausamkeit hinter den Kulissen des Pelzhandels. Saint Laurent und Brioni unterstützen diese Industrie. Bitte helfen Sie!


Füchse sind kluge, verspielte Tiere, die ihre Familie lieben und sie beschützen. Nerze sind scheue Einzelgänger; in Freiheit leben sie in großen Revieren, suchen dort nach Nahrung, klettern und schwimmen. Enthüllungsberichte von PETA und ihren internationalen Partnerorganisationen zeigen jedoch, dass Füchse, Nerze und der Großteil aller anderen Tiere in der Pelzindustrie ihr gesamtes Leben in winzigen Käfigen verbringen. Unter völliger Verzweiflung laufen sie ständig hin und her, beißen in die Gitterstäbe und neigen sogar zur Selbstverstümmelung. Getötet werden sie unter anderem per Elektroschock oder indem sie von Arbeitern vergast oder erschlagen werden. Einige werden sogar bei lebendigem Leib gehäutet...



 
  • Mausili

In Dänemark müssen 4 Mio. tote Nerze wieder ausgegraben werden


Die Kadaver von rund vier Millionen Nerzen, die in Dänemark in November und Dezember gekeult und dann unter der Erde entsorgt wurden, müssen wieder ausgegraben werden...



 
  • Mausili

Engelhorn tritt dem Fur Free Retailer Program bei


VIER PFOTEN begrüßt das Mannheimer Mode- und Sportunternehmen in der Pelzfrei-Initiative


Hamburg/Mannheim, 11. Mai 2021 – Die globale Tierschutzstiftung VIER PFOTEN heißt das Mannheimer Familienunternehmen Engelhorn offiziell im Fur Free Retailer Program (FFR) willkommen. Engelhorn bietet bereits seit einiger Zeit keine Produkte mit Echtpelz mehr an. Die Teilnahme am FFR-Programm unterstreicht die konsequente Haltung des Unternehmens gegen Echtpelz...



:zustimm:
 
  • Mausili

Pelz-Importverbot: Prominente machen Druck auf die Politik


Das Engagement gegen Pelz geht in die nächste Runde! Um der Motion für ein Importverbot den Rücken zu stärken, haben wir zusammen mit Campax und dem Zürcher Tierschutz bekannte Tierfreund:innen an Bord geholt. In einem Video wenden sie sich direkt ans Parlament und sprechen sich für das Importverbot aus. Was hinter ihrem Engagement für Pelztiere steckt und wie auch du dich dafür einsetzen kannst, erfährst du hier...



:fuerdich:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Angucken !! Na, immer noch Lust auf Pelz ?“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten