Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Amstaff Welpen kauf ohne Papiere..?

  1. Abend.

    Und zwar wollte ich eure Meinung zum Thema Amstaff kaufen ohne Ahnentafel.

    Ich suche jetzt schon seit c.a 5 Monate einen Amstaff ich hatte mehrere Gelegenheiten einen zu kaufen jedoch bin ich mir da sehr unsicher einen Amstaff ohne Ahnentafel zu kaufen. Ich habe jetzt zwei Möglichkeit einen Amstaff Welpen zu kaufen jedoch ohne Ahnentafel aber gechippt sind die Welpen und einen Impfpass besitzen sie auch. Die Zweite möglichkeit wäre einen Amstaff Welpen vom Züchter der beim FCI anerkannt wurde und eine Ahnentafel besitzt aus'm Ausland.. welchen Papierkram müsste ich erledigen, wenn ich mir einen Welpen aus'm Ausland holle?

    danke im vorauss!
     
    #1 back4ever
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. In Österreich gibts genug anerkannte Züchter, da braucht man keine Vermehrer unterstützen.
    Ohne Papiere kannst du auch Urlaub in einigen Ländern vergessen, das so nebenbei.
    Was soll das heissen, ausländische Papiere?

    Da kannst du nach der Züchterliste fragen.
     
    #2 pat_blue
  4. Jo mir wär auch ein Züchter mit ökv gütesiegel am liebsten. Also würdest du mir sogar davon abraten von einem Züchter zu kaufen der Ahnentafel & FCI anerkannt ist, weil er ausländische Papiere hat oder habe ich das falsch verstanden? Ich habe mehrere Amstaff Züchter kontaktiert, die in Österreich vertreten sind aber derzeit haben sie keine Welpen spätestens, wenn ich auf einen Züchter der bei der ÖKV ist, bis Januar warte.
     
    #3 back4ever
  5. FCI-Ahnentafel ist schon okay.

    Aus welchem Land kommt der Züchter? UU ist es sinnvoll, sich die Ahnentafeln der Eltern vorab schicken zu lassen und zu checken, ob die Angaben stimmen. Außerdem nachschauen, ob der Züchter in der Züchterliste des für ihn zuständigen nationalen Clubs gelistet ist.

    Da man mir mal die Identität meiner Hunde geklaut hat, um damit papierlose Welpen aufzuwerten, bin ich gebranntes Kind und doppelt vorsichtig.
     
    #4 Fact & Fiction
  6. Nö, meine ist auch aus Frankreich. Die Frage ist halt, ob die Papiere echt sind? So wie ich dich verstanden hab, sind die Hunde in Ö und die Papiere von sonst wo, das würde mich stutzig machen. Und ja, Welpen sind halt keine Salatköpfe die immer verfügbar sind. Da muss man halt auch mal warten. Hat aber auch Vorteile zu warten, kann man die Züchter und die Mama in Ruhe kennen lernen, nach der Auswahl des Rüden fragen usw. Allenfalls schon mal ne Hundeschule suchen und und und. Deutschland ist ja auch nicht weit, da gibts auch tolle Züchter. Wartelisten sind aber nicht unüblich. Und wenn man bedenkt, dass man den Kumpel dann möglichst 15 Jahre behalten darf, kann man auch mal m halbes Jahr warten.
     
    #5 pat_blue
  7. Der Züchter kommt aus Serbien
     
    #6 back4ever
  8. Er züchtet die Hunde in Serbien. Ja wie gesagt wenn es nicht anders geht dann werde ich bis Jänner warten.
     
    #7 back4ever
  9. Nur angemerkt, der Import von kupierten Hunden ist in Österreich meines Wissens verboten.
     
    #8 Coony
  10. Musstest du dann was an den Papieren ändern da du den Welpen in Deutschland exportiert hast? Oder gibt es da keine Problematik, wenn der Hund mit Ahnentafel zugeschickt wird?
     
    #9 back4ever
  11. Aktuell ist die Seite nicht, letzter Wurf von 2007 nur angekündigt. So was liebe ich (nicht).

    Die Hunde gibt es lt. Pedigree Database als FCI-Hunde. Ich habe nicht alle gecheckt, nur 2 unter seinem Namen gezüchtete.

    Ich bevorzuge Züchter, die man besuchen und wo man sich einen Eindruck von den Zuchtgegebenheiten und den dort lebenden Hunden - vor allem der künftigen Mutterhündin - machen kann.

    Jänner ist nicht mehr so lange hin, wie es momentan den Anschein hat ;)
     
    #10 Fact & Fiction
  12. Ich bin Schweizerin und lebe in der Schweiz. Gibt hier kein Importverbot.

    Der Züchter wäre bei mir schon wegen dem "Motto" raus.... und kupierte Hunde sind für mich ein no go, wollte niemand der das unterstützt.
    Es steht auch nichts über Wesen oder Zuchtziel, was eigentlich das wichtigste ist.
     
    #11 pat_blue
  13. Ja mal schauen wir kennen den Züchter auch persönlich würden gerne von ihm einen Welpen kaufen. Das einzigste Problem wären die Papiere muss ich dann noch etwas hier verändern in Österreich oder kann ich den Hund so anmelden..? Kenne mich leider überhaupt nicht aus wie sowas abläuft wenn man einen Hund vom Ausland kauft. Ich werde aufjedenfall morgen im Magistrat anrufen und mich da auch wieder informieren.
     
    #12 back4ever
  14. Ich empfinde die Seite als unseriös.
     
    #13 Paulemaus
  15. Ja ,ich auch .

    Ich habe da zwar nicht wirklich Ahnung von , - aber mich stört schon die Tatsache der kupierten Ohren .
     
    #14 hundeundich2.0
  16. Alles klar.

    Naja nur weil die Seite nicht Aktuell ist und nicht ausführlich ist bedeuted es nicht das es ein schlechter Züchter ist..
     
    #15 back4ever
  17. Wie "zugeschickt" ?! - Käme der mit einer Tierspedition ?
     
    #16 hundeundich2.0
  18. Wie es bei euch in Österreich mit Auslandshunden ist, weiß ich nicht. Kannst auch beim ÖKV anrufen. Bei mir in Frankreich und auch in der Schweiz ist es so, dass ausländische Papiere beim nationalen Verband eingereicht und umgeschrieben werden müssen.
     
    #17 Fact & Fiction
  19. Seit mindestens 2011 .
     
    #18 hundeundich2.0
  20. Wenn Ihr aus Wien kommt, würde ich auch bedenken, dass der Hund in der Öffentlichkeit immer an der Leine sein muss und einen Maulkorb tragen muss.
     
    #19 Paulemaus
  21. Nein.. Der Züchter fährt die Welpen selbst nach Österreich.
     
    #20 back4ever
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Amstaff Welpen kauf ohne Papiere..?“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden