Amstaff und Ohrenkleben?!

  • Pennylane
Im Profil steht Mittenwald. Und das liegt im deutschen Bayern. Darf man sich jetzt aussuchen was man glauben will.
dort arbeitet Chris880
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Pennylane :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Melanie F
Im Übrigen kein Garant, dass das so bleibt :mies:

 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Pennylane
Ich wohne in südtirol (Italien)
Arbeite nur in Deutschland
Das mit den Ohren hätte mich nemlich interessiert da ich gerne auf ausstellungen gehen möchte.
Der Hund kommt aus der nähe vom Gardersee,
Ja ist bei Enci eingetragen und Die tragen das automatisch in FCI ein.
sorry, ich habe nicht weitergelesen
 
  • ZouZou
Ja gut wenn bei den Vorfahren die Ohren abgesäbelt wurden, wurde auch nicht auf Standardgerechte Ohren geachtet, kann also gut sein dass die Kreuz und quer wachsen, muss aber nicht
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • MadlenBella
Hatten wir schon 2x :lol:
 
  • snowflake
Aller guten Dinge sind drei.
 
  • Chris880
Ich dachte dieses Forum würde mir bei meiner Fragestellung weiterhelfen und nicht, dass ich dümmer als davor rauskomme. Danke an die 2 die mir geantwortet haben, aber alle anderen sind total nutzlos gewesen! Was interessiert euch woher ich komme oder wo ich wohne! Als ob das bei der Antwort meiner Frage, die Antwort selbst verändern würde. Außerdem Südtirol ist weder Bayern noch Deutschland. Noch nie was von Erdkunde gehört? Einer fragte sogar wie der Züchter heißt. Als ob ein Name dir was sagen würde und wie vorhin schon erwähnt, geht meine Fragestellung in einer total anderen Richtung.
Verändert auch die Antwort, zu wissen wie mein Hund heißt? Da wird man anscheinend weiser!
In diesem Forum wird wohl in irgendeiner Weise Rassismus angesagt. Willkommen fühlt man sich nicht! Und mit Antworten kann man auch nicht rechnen.
 
  • MadlenBella
Man kanns auch niemandem recht machen :lol::lol:

Meine Nachfrage nach dem Namen war FREUNDLICH gemeint!!
Hier kennt man die User und Hunde nunmal.

Wenn du so ahnungslos bist und für jeden Sche.iss nachfragst, nachdem du einen Hund mit Gendefekt gekauft hast, dann musst du auch mit Nachfragen rechnen!

Offensichtlich wurde dein wunder Punkt getroffen.
 
  • toubab
Ich brauche ein alkoholfreies bier.
 
  • snowflake
Mir reicht Popcorn. :popcorn:
 
  • mama5
Von Ohren kleben, kann ich nicht. Meine Hunde sahen und sehen aus, wie Gott sie schuf.
Meine Luna, ist ein Mix, hat aber Rosenohren.
Übrigens Willkommen im Forum.
LG Mama5
 
  • Paulemaus
Doppelaccount? Reizworte hat es ja mal wieder genug :)
 
  • Romashka
Also ich finde nur weil hier jetzt jemand ist, der „nicht ganz so übliche Fragen“ stellt, muss man nicht direkt einen Fake unterstellen. Also ich als neu User fände das garnicht nett und würde mich wohl direkt wieder abmelden.
Wo genau das Problem an der Frage ist verstehe ich nun auch nicht. Er hat ja nicht gesagt das er den hund kupieren will.
Ich sehe hier einfach nur nen Fred in den ein bisschen was falsch gelaufen ist was die Kommunikation von allen Seiten aus angeht.
 
  • ZouZou
- wenn man mit dem Amstaff zu Austellungen gehen möchte, muss er zwingend die Rosenohrenform haben - auch wenn die Ohren von selber nicht in diese Form wachsen?
Zum Thema Ausstellung: müsste man mit einem diluten Hund nicht automatisch schlechtere Ergebnisse erzielen? Laut FCI Standard sollte die Nase doch Schwarz und die Augen dunkel sein.
Vllt war hier ja mal jemand auf Ausstellungen und kann was dazu sagen wie das bewertet wird, wäre für dich ja dann auch nicht uninteressant das zu wissen.
 
  • toubab
Da müsste mal den standard durchblättern welche farben erlaubt sind.
 
  • Pyrrha80
Da müsste mal den standard durchblättern welche farben erlaubt sind.

lt FCI: Nasenschwann ausschließlich schwarz und weiter : jede Farbe, einfarbig, mehrfarbig oder gefleckt ist zulässig, jedoch soll mehr als 80 % Weiß, Schwarz mit Brand und leberfarben nicht gefördert werden.

Als Fehler wird die fleischfarbene Nase angesehen...


Weil ich gerade Zeit zu lesen hatte :) (und es mich selbst interessiert hat)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Amstaff und Ohrenkleben?!“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben