AmStaff-Mix Mobby (Rüde, *06/2010) im TH Berlin

  • Grazi
AmStaff-Mix Mobby



American Staffordshire Terrier-Mischling, AmStaff-Mix, bedingt verträglich, kinderlieb

Name: Mobby
Rasse: American Staffordshire Terrier- Mix
Geschlecht: Rüde
Kastrationsstatus: kastriert
Alter des Hundes: 6 Jahre
Geburtsdatum: 06/2010
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Tierheim
PLZ und Ort: 13057 Berlin
Beschreibung:

Im Tierheim seit: 26.06.2016 (Fundhund)

Mobby ist sehr personenbezogen und vergisst im wahrsten Sinne des Wortes alles um sich herum, wenn er seinen Menschen sieht oder hört. Fremden Menschen gegenüber ist er freundlich und aufgeschlossen, auch wenn er anfangs manchmal etwas unsicher ist.

An der Leine läuft Mobby gut. Er ist stubenrein und gibt Spielzeug auf Kommando wieder her. Manchmal spielt er sehr wild - Jagdimitationsspiele sind für ihn nicht geeignet.

Für unseren Mobby suchen wir ein liebevolles Zuhause bei rasseerfahrenen Menschen. Im Haushalt lebende Kinder sollten mindestens zwölf Jahre alt sein.

Der Bursche kommt - wenn die Sympathie stimmt - mit ausgewählten Hündinnen klar.

Darf unser Mobby vielleicht bald Ihr Leben bereichern?

Wenn Sie sich für ihn interessieren, melden Sie sich gern telefonisch bei seinen Tierpflegern unter der im Kontakt angegebenen Nummer.

Vermittlungs-Nr. 16/2401

Ein weiteres Foto sowie die Kontaktdaten findet man hier:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Grazi :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Grazi


Mobby ist leider ein Hund mit einigen gesundheitlichen "Baustellen". Er ist nicht nur Allergiker mit entsprechenden Hautproblemen, sondern hat auch eine Schilddrüsenerkrankung und Leberprobleme, so dass er nicht nur ein spezielles Futter benötigt, sondern auch so entsprechende Medikamente.


Wer wegen der zu erwartenden Tierarztkosten zögert, sollte wissen, dass Mobby im Tierheim Berlin ein Leben lang auf seine bestehenden Erkrankungen hin behandelt wird!

In diesem Facebook-Video sieht man ganz deutlich, welch armes Söckchen Mobby ist... aber auch dass er ein unglaublich liebevoller, verschmuster und freundlicher Hund ist, der noch viel Freude am Leben hat:

Wir drücken ganz doll die Daumen, dass unser Liebling und Sorgenfellchen Mobby, der so sehnsüchtig auf ein neues Zuhause wartet, endlich seine Menschen findet!

 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Grazi
Mobby ist Anfang Mai über die Regenbogenbrücke gegangen. Viele hat er mit seinem Schicksal bewegt - ein schwerkranker kleiner Kämpfer. Seine Tierpfleger waren für ihn zur Familie geworden, und so durfte er bei ihnen seine letzten Wochen verbringen, wurde verwöhnt und betüddelt. Bis ihn nun die Kräfte verließen. Der Abschied fiel den TH-Mitarbeitern schwer. Seine Patin holte seine Asche zu sich nach Hause ... was für ein großer Liebesbeweis. :(

Traurig, Grazi
 
  • Biefelchen
Rip
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „AmStaff-Mix Mobby (Rüde, *06/2010) im TH Berlin“ in der Kategorie „You will never be forgotten...“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten