Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

AmStaff Layla (Hündin, *07/2019) in Mannheim, über die KVH

  1. AmStaff Layla

    [​IMG]

    AmStaff, American Staffordshire Terrier, evtl. katzensicher, kinderlieb, verträglich

    • Name: Layla
    • Rasse: American Staffordshire Terrier-Mix
    • Geschlecht: Hündin
    • Kastrationsstatus: unkastriert
    • Alter des Hundes: 1 Jahr
    • Geburtsdatum: 07/2019
    • Handicap: nein
    • Größe: 42 cm
    • Gewicht: ca. 22 kg
    • Aufenthaltsort: noch bei den Haltern
    • PLZ und Ort: 68169 Mannheim
    • Beschreibung:

      Layla kann aufgrund veränderter Lebensumstände leider nicht mehr in ihrem Zuhause bleiben, was die gesamte Familie sehr belastet. Am liebsten würde man sie innerhalb der Verwandtschaft aufnehmen, doch lebt diese in Bayern und darf die liebe Hündin aufgrund ihrer Rassemischung leider nicht übernehmen, da ein DNA-Test die bereits vermutete Rasse bestätigt hat.


      Layla ist ein offener, dem Menschen sehr zugewandter und liebevoller Hund. Sie geht freudig auf jeden zu und ist stets gut drauf. Auch mit Kindern hat sie kein Problem. Im Umgang mit Kleinkindern ist sie sehr vorsichtig und eher zurückhaltend, lässt sich aber auch streicheln. Besonders gut kommt sie mit Kindern ab 6 Jahren zurecht bzw. fühlt sie sich wohl. Sie kuschelt gerne mit Nachbarskindern (6-10 Jahr alt) und ist generell sehr aufgeschlossen, sobald sie merkt, dass man sich über sie freut.

      Kurz und gut: sie ist einfach nur eine lebensfrohe Knutschkugel mit einem herzensguten Charakter. :)

      Bei Kontakt mit anderen Hunden zeigt sie sehr interessiert und möchte gerne mal schnuppern gehen. ;) Trotz ihres jugendlichen Alters ist sie nicht überdreht, sondern tendenziell eher unterwürfig. Wenn es denn passt, lässt sie sich aber gerne auf eine Spiel- und Toberunde ein.

      Da sich Layla mit Artgenossen beiderlei Geschlechts sehr gut versteht, dürfte im neuen Zuhause also gerne ein netter Hund vorhanden sein. Auch mit hunde-erfahrenen Katzen könnte eine Vergesellschaftung klappen: Layla hat bislang immer versucht, sich langsam und sehr lieb anzunähern, bislang scheiterte eine "Freundschaft" aber immer an der betreffenden Katze. ;)

      Ob sie mit Kleintieren klar kommt, ist nicht bekannt. Sie zeigt aber bislang keinen besonders ausgeprägten Jagdtrieb. Über größere Tiere freut sie sich eigentlich immer.

      Bislang gab es in ihrer Familie noch nie Probleme mit Layla, sie ist auch in der Nachbarschaft und auf der Hundewiese ein äußerst beliebter Hund und weist keine aggressiven Züge auf.

      Layla ist sehr gehorsam, ihre Leinenführigkeit ist allerdings noch verbesserungswürdig. ;) Dafür macht sie im Freilauf einfach nur Spaß, lässt sich nur selten ablenken und ist sehr gut abrufbar.

      Mit ein bisschen Vorbereitung sollte sie jeden Wesenstest problemlos bestehen.

      Layla ist stubenrein, kann ein paar Stündchen alleine bleiben (wenn sie vorher entsprechend ausgelastet wird) und ist in der Wohnung eine sehr ruhige, die keine Nachbarn durch anhaltendes Bellen stört.

      Leider hat Layla Hautprobleme... laut aktuellem Allergietest reagiert sie auf verschiedene Gräser. Ihre Familie wird nun mit einer Desensibilisierung beginnen, so dass man über kurz oder lang auf die recht teuren, aber gut wirksamen Apoquel-Tabletten verzichten kann, die sie bislang bei akuten Schüben mit entsprechendem Juckreiz bekommen hat.

      Ihrer Familie tut es im Herzen weh, dieses Seelchen abgeben zu müssen und wünscht sich einfach nur ein dauerhaftes Zuhause bei tollen Menschen, die Layla lieben, sich um sie sorgen und ihr gaaaaaaaanz viel Liebe und Körpernähe schenken!

      Die Vermittlung erfolgt zu den im Tierschutz üblichen Bedingungen mit Vor- und Nachkontrolle(n), Schutzvertrag und Schutzgebühr. Keine Vermittlung in Außen- oder Zwingerhaltung, kein Wach- oder Schutzdienst.

      Der Erstkontakt erfolgt über die Kampfschmuser-Vermittlungshilfe. Interessenten erhalten eine Selbstauskunft, die nach dem Ausfüllen umgehend an die Vermittler weitergeleitet wird.

      Ansprechpartner: Kampfschmuser-Vermittlungshilfe
      Email:

      Weitere Fotos findet man hier:
     
    #1 Grazi
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Wie zu erwarten, sind wir mit Anfragen für Layla überrollt worden, von denen die meisten wirklich gut klangen! Das Rennen hat aber ein supernettes und rasse-erfahrenes Paar aus Thüringen gemacht, wo Listies ohne große Auflagen willkommen sind. :)

    Nachdem Layla und ihre Familie vorgestern die Interessenten besucht haben und sich persönlich davon überzeugen konnten, wie gut es die Kleine dort haben wird, werden in den kommenden Wochen noch ein paar Treffen stattfinden, bevor Layla dann im Januar endgültig umziehen wird.

    Grüßlies, Grazi
     
    #2 Grazi
  4. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „AmStaff Layla (Hündin, *07/2019) in Mannheim, über die KVH“ in der Kategorie „Vermittelte Tiere“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden