Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

AmStaff- Hündin "Raven" *2018, unkomplizierter Vorzeigestaff in Bayern

  1. Mein Name ist Raven und wie jeder sieht gehöre ich leider zu der Rasse American Staffordshire Terrier und bin somit in Bayern verboten. Dabei bin ich ein fast vorbildlicher Hund mit guten Manieren. Im Haus benehme ich mich sehr gut, bin kein Beller und liebe es einfach nur bei Menschen zu sein. Ich gehe gut an der Leine, besser sogar am Geschirr.

    Sitz, Platz ... klar kenne ich. Stubenrein bin ich auch. Mit anderen Hunden komme ich meist sehr gut klar, nur aggressive Hunde mag ich nicht. Ich sollte aber nur mit Hunden spielen die mithalten können, da ich schon mal mit etwas mehr Energie spiele. - Bin ja noch jung und voller Power. Mit dem Hundetrainer hier habe ich auch schon "give me five" gelernt. Tolle Beschäftigung so kleine Kunststücke zu können. Also möchte ich davon natürlich noch mehr lernen.

    Aber lasst mich euch meine Geschichte erzählen. Mit 8 Wochen wurde ich von meiner Mutter und meinen Geschwistern getrennt. Ich kann mich leider nicht mehr richtig daran erinnern, wie mein altes Zuhause war. Aber dort lebten sehr viele Hunde auf engstem Raum. Meine Pfleger hier im Tierheim sagen dazu Welpenfarm. Von dort wurde ich nach Deutschland verkauft. In Frankfurt angekommen freute ich mich zunächst darüber, dass ich dort endlich raus bin. Endlich hatte ich ein weiches Körbchen, tägliches Futter und meinen Menschen ganz für mich allein. Bis ich sieben Monate alt war, schien alles perfekt. Leider stand eines Tages die Polizei vor der Tür und nahm mir mein Herrchen weg. Aus war der Traum. Ein Bekannter meines Herrchens konnte mich zu sich holen. Doch leider landete ich im falschen Bundesland. Wieder hielt die Freude nur kurz. Schnell musste ich auch dort wieder weg. Nun sitze ich seit Januar im Tierheim Augsburg und warte dort auf mein "Für-immer-Zuhause". Wenn du aus einem Bundesland kommst, wo ich erlaubt bin oder gar aus einem anderen Land, dann komm mich doch gerne mal besuchen. Ich bin eine verrückte Hummel und habe kaum etwas kennengelernt. Also ein richtiger Rohdiamant. Ich bin jetzt zwölf Monate alt und warte auf meine Herzensmenschen.

    Raven ist vollverträglich!

    Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e. V.
    Holzbachstr. 4c
    86152 Augsburg

    Tel: 0821/455290 – 0
    Fax: 0821/455290 – 11
    E-Mail:


     

    Anhänge:

    #1 Crabat
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Oh nein da darf ich gar nicht hinsehen...
     
    #2 Kafu0678
  4. Ich habe übrigens angeboten gehabt den Hund zu uns ins Tierheim Zweibrücken zu holen. Will man nicht, man sucht nur eine Endstelle.. Das muss ich nicht verstehen. Einem Staff in einem bayerischen Tierheim kann doch nichts Besseres passieren, wenn sich nicht grad eine Endstelle auftut.
     
    #3 Budges66482
  5. Wundert mich nicht. Das Th ist was für Fortgeschrittene im Umgang.
     
    #4 Crabat
  6. Ich hatte das Tierheim angeschrieben.
    Raven ist vermittelt.
     
    #5 Kafu0678
  7. Freut mich zu hören bzw. lesen.

    Danke für die Info.
     
    #6 helki
  8. Gern.
    Wir hätten sie auch gern kennengelernt.
    Es ist schwierig einen Zweithund, Katzen,- und kinderfreundlich zu finden, der allein bleiben kann und auch zu halben Anfängern vermittelt wird.
     
    #7 Kafu0678

  9. Leider wird nicht erwähnt, dass Raven der Aufenthalt in einem Tierheim nicht so gut verträgt und daher der Weg von einem Tierheim in ein anderes Tierheim nicht die Lösung ist. Im Augsburger Tierheim nimmt der Hundetrainer Sie im wieder mit zu sich nach Hause um Ihr etwas Ruhe zu gönnen. Und ich denke im Sinne des Tierschutzes steht noch immer das Wohlbefinden des Tieres im Vordergrund. Und das scheint dem Hundetrainer in Augsburg auch das Wichtigste zu sein. Raven ist ein vorbildliche Hündin trotz Tierheimaufenthaltes.
     
    #8 sabine@B
  10. Hoppla! Ich denke, sie ist vermittelt?
    Und man stelle sich vor: genau aus diesem Grund könnte @Budges66482 ja vorgeschlagen haben, den Hund aus Bayern raus zu holen.
     
    #9 snowflake
  11. Ich habe nochmal nachgefragt und darauf keine Antwort bekommen. :kp:
     
    #10 Crabat
  12. Hm komisch, ich hab eine Mail da steht drin, ein zuhause ist gefunden.
     
    #11 Kafu0678
  13. Ist aber auf jeden Fall noch auf der Vermittlungsseite.
     
    #12 snowflake
  14. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „AmStaff- Hündin "Raven" *2018, unkomplizierter Vorzeigestaff in Bayern“ in der Kategorie „Vermittelte Tiere“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden