Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

American Bully frisst kaum

  1. Liebe Forum-Mitglieder,

    ich bin total am verzweifeln! Mit den Nerven am Ende! Unser Rüde (fast 2 Jahre alt) frisst kaum.
    Wir haben ihn geholt, da war er 16 Wochen alt und hat sein Futter ohne Probleme aufgefressn. Das ging dann ungefähr 2 bis 3 Wochen gut. Dann fings an, er hat Futter immer wieder verweigert. Gesundheitlich fehlt ihm nix! Mal hat er besser gegessen, man muss ihn aber dazu motivieren indem man mit ihm spielt und dann wieder dreht er den Kopf weg und legt sich schlafen. Das kann dann paar Tage anhalten. Seit 3 Monaten klappt das essen nicht mal mehr mit spielen. Von meinem Mann will er das Futter überhaupt nicht, von mir seit 2 Tagen auch nicht mehr und seit heute nicht mal mehr von meinem Sohn. Dieses Futter wegnehmen, wenn er es verweigert klappt eh nicht da ihn das nicht interessiert. Wenn ich ihm essen gebe, denkt man er hat Angst davor, er bückt sich und dreht sich weg oder läuft sogar weg. Weiss gar nicht was ich noch machen soll, keiner kann uns weiter helfen. Hatte vielleicht jemand auch schon so ein Problem? Ich finde das nicht normal. Man kann mit ihm auch nicht lange spaziergänge machen, nach 30 minuten ist er extrem kaputt und will nur noch schlafen. Bitte um eure Erfahrungen. Vielen Dank.

    Lg
     
    #1 Boyka-Boyka
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Was sagt denn der TA dazu?
     
    #2 Paulemaus
  4. Was füttert ihr?
     
    #3 mailein1989
  5. Ihm ist speiübel, was sagt der t.a. Sind die nieren i.o.? Erbricht er er? Hat er durchfall?
     
    #4 toubab
  6. Ist er sehr dünn? Hast du mal ein Bild?
     
    #5 Fact & Fiction
  7. Ich meine damit: Was hat der Tierarzt untersucht?
     
    #6 Paulemaus
  8. Wir waren schon bei 3 Tierärzten und die sagen es passt alles. Blutbild vor einem Jahr war auch in Ordnung.
     
    #7 Boyka-Boyka
  9. Wir haben schon alles versucht. Momentan Hühnchenbrustfilet, Hünchenflügel und Trockenfutter.
     
    #8 Boyka-Boyka
  10. Vor einem Jahr ist zu lang her. Ihr braucht ein komplettes Blutbild. Euer Hund ist wirklich krank, wenn er nach 30 Minuten nicht mehr kann. Das ist nicht nur Futtermäkelei.
    Es kommen so viele gesundheitliche Probleme für das Verhalten von Eurem Hund in Frage. Deswegen muss geschaut werden, woran es liegt und das dringendst.
     
    #9 Paulemaus
  11. Blutbild vor einem Jahr???
    Und seither gab es kein neues?
     
    #10 sleepy
  12. Durchfall ab und zu. Meistens nur wenn er was Gewürziges ist. Und bevor er nix frisst, lass ich ihn es dann fressen.
     
    #11 Boyka-Boyka
  13. Wenn gesundheitlich alles in Ordnung ist, kann es daran liegen, dass ihr seinem Fressen zu viel Aufmerksamkeit widmet. Der Hund versteht, dass er immer noch was Besseres bekommt, wenn er nicht normal frisst.

    Ich hatte das auch mal mit einer Hündin - besser wurde es erst, als ich sie tatsächlich habe hungern lassen.
     
    #12 Fact & Fiction
  14. Ich würde ein aktuelles Blutbild machen mit allen Werten auch auf eventuelle Mittelmeerkrankheiten.
     
    #13 mailein1989
  15. Er ist 43 cm und wiegt 28 kg aberan sieht seine Rippen. Hüfte ist schon extrem schmal.
     
    #14 Boyka-Boyka
  16. Ich finde, er sieht nicht zu dünn aus.
     
    #15 Fact & Fiction
  17. Also abgemagert finde ich ihn jetzt nicht :gruebel:
     
    #16 mailein1989
  18. Wir gehen am Montag aufjedenfall nochmal zum Tierarzt und lassen alles durchchecken.
     
    #17 Boyka-Boyka
  19. Hast Du das Foto eben gemacht?
     
    #18 Paulemaus
  20.  
    #19 Boyka-Boyka
  21. Werden wir machen am Montag direkt. Danke.
     
    #20 Boyka-Boyka
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „American Bully frisst kaum“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden