Alltag

Pizza

15 Jahre Mitglied
Wie kämpft ihr euch so durch den Alltag?

Also bei mir sieht das so aus:

6:30 Wecker misshandeln
6:45 Aufstehen, Kaffee kochen, Schlafdress tarnen und mit den Hunden raus
7:30 Duschen und anziehen, Kinder aus den Betten scheuchen
7:55 Leah und Tim einpacken, ab zur Arbeit (GsD hilft mein Mann den Kindern beim Anziehen, sonst wäre es wieder zu spät)
8:50 Kinder in der Kinderbetreuung einchecken, evt. kopieren
9:00 - 11:30 Unterricht
11.35 Kinder wieder auschecken und ab nach Hause
12:30 Oliver gerade noch pünktlich auf dem Rückweg vom Kindergarten abholen
12:45 Mit den Hunden um den Blcok rennen
13:15 Mittagessen kochen und essen
14:15 Haushalt sporadisch sortieren
15:00 - 16:40 Nachmittagsspaziergang mit Kind und Hund
17:15 Meinem Mann die Kinder übergeben und ab zur Arbeit
18:15 Schnell noch nen Kaffee besorgen und kopieren
18:30 - 22:00 Unterricht
22:15 Ab nach Hause
23:15 Letzte Hundegassirunde
23:45 Ab ins Bett, manchmal schaue ich Nachrichten

So sieht an den stressigen Tagen aus. Montags und mittwochs schule ich die Teilnehmer in unserem Seminarraum, dann fahre ich nicht immer ne Stunde zur Arbeit hin und zurück. Normalerweise versorge ich meinen Haushalt am Wochenende, damit ich in der Woche mehr Zeit für die Kinder habe oder ich putze Nachts. Kommt drauf an, wie müde ich bin.

Da ich aber immer frei habe, wenn Schulferien sind, habe ich auch genug Pausen zwischendurch, um mit den Kinder Ausflüge zu machen oder mit den Hunden zu arbeiten. Am Wochenende kaufe ich ein, lasse es aber immer ruhig angehen.

LG Tina
 
05:30 Wecker klingelt
05:31 aufstehen - bin kein Morgenmuffel
05:32 ab ins Bad unter die Dusche
05:50 raus aus dem Bad, nasse Haare antrocken lassen
05:51 Katzen versorgen
05:55 RTL anschalten, Nachrichten schauen
06:15 Haare fönen
06:30 Bett machen, ein bißchen aufräumen
07:05 aus dem Haus zur Arbeit fahren
07:50 auf Arbeit bis 16:30 (zwischendurch Tierheim-Arbeit und Privatkram erledigen :D )
17:00 endlich Zuhause, mal hinsetzen
18:00 Wäsche waschen, putzen, kochen, einkaufen, Tierheim etc. - was halt anfällt
21:15 so langsam fallen die Äuglein zu, bin ein Vor-dem-Fernseher-Penner
zwischen 22:00 und ?? : Freund probiert mich ins Bett zu befördern.

Am Wochenende klingelt der Wecker um 07:45 - dann gehts um halb 10 ab ins Tierheim - Samstag wie Sonntag.
Samstag und Sonntag sind auch meine Kernputztage, da wird alles durchgeschrubbt
 
Sie ist nicht nur ein Vor-dem-Fernseher-Penner, sondern auch ein Extrem-Wohnung-Schrubber :eg:
 
Also wenn da Bedarf besteht, meine Fenster müssten mal dringend geputz werden :D .
 
Sabrina schrieb:
Sie ist nicht nur ein Vor-dem-Fernseher-Penner, sondern auch ein Extrem-Wohnung-Schrubber :eg:

Boah Sabrina, das stimmt doch gar nicht :D

Naja, ich gebe zu: Ich habe es gern sauber und ordentlich.
Mein Freund sagt immer: Mein Staubsauger ist mein bester Freund :D

Pizza schrieb:
Also wenn da Bedarf besteht, meine Fenster müssten mal dringend geputz werden :D .

Fenster putzt immer noch meine Mutter bei mir :rotwerd:
Bei mir gibt das nämlich immer Streifen :motz:

Meine Mutter hat mir aber jetzt super Lappen bestellt von Jemaco.
Dann blitzen hoffentlich auch bald bei mir die Fenster :cool:
 
Natüüüüürlich nicht :nee: :nee: :nee:

Ich weiß gar nicht wie ich darauf gekommen bin :gerissen:

Ich benutze billig Microfaserlappen aus dem 1€ Laden und ich hab keine Streifen :baetsch:
 
Sabrina schrieb:
Natüüüüürlich nicht :nee: :nee: :nee:

Ich weiß gar nicht wie ich darauf gekommen bin :gerissen:
Ich auch nicht. :p
Komm, sooooo klinisch rein war's bei mir auch nicht, als ihr bei mir übernachtet habt.
 
Sabrina schrieb:
Ich benutze billig Microfaserlappen aus dem 1€ Laden und ich hab keine Streifen :baetsch:
Ich gebe ja auch zu, das ich Fenster putzen hasse und mich nicht sonderlich anstrenge.
Mama macht das gerne für mich :albern:

Sabrina schrieb:
Nö stimmt, zumindes nicht nachdem Aron das Arbeitszimmer markiert hat :rolleyes: :lol:
:lol: :lol:
Hihi, das waren zwei Wochenenden :D
 
Midivi schrieb:
Ich gebe ja auch zu, das ich Fenster putzen hasse und mich nicht sonderlich anstrenge.
Mama macht das gerne für mich :albern:


Kannst du mir deinem Mama nicht mal leihen?

So Mitte Dezember? Da werden wir unsere alte Wohnung räumen :D
 
Meine Mutter würde das sicherlich auch machen, so wie ich sie kenne :)
 
Unser Alltag ist mächtig stressig.
7Uhr Hrrchen wird von Lotte geweckt will Gassi gehen
Frauchen dreht noch ne Runde im Traumparadies.
8Uhr Herrchen macht Lotte Frühstück Frauchen muss noch ne kleine Runde schlafen
9Uhr Herrchen weckt Frauchen (Frauchen Knodderig weil Morgenmuffel)
Frauchen macht Frühstück weil Herrchen Kaffewasser anbrennen lässt.
Gemütlich eine Stunde Frühstücken dann Tisch abräumen Spülmaschiene einräumen.
Frauchen räumt Wohnung auf macht Betten und durchforstet den Computer.
Herrchen liest bis 11Uhr 30 und geht mit Hund grosse Runde drehen im Feld..
13uhr Essen vorbereiten,denn um 5 wird gegessen.Dazwischen bischen am Computer. Vor dem Essen allerdings geh ich noch mit Lotte ne Grosse hunderunde Drehen mit Lottes Kumpels.
Nach Abendessen Geschirr in die Spühlmaschiene und dann ab in den Sessel lesen oder Fernseh gucken oder Computer.so gegen 11 oder 12Uhr dann ins Bett weil Todmüde den so ein Rentnerdasein ist halt doch sehr anstrengend.
LG Lilo und Lotte:love:
 
Midivi schrieb:
21:15 so langsam fallen die Äuglein zu, bin ein Vor-dem-Fernseher-Penner
zwischen 22:00 und ?? : Freund probiert mich ins Bett zu befördern.
Genau so geht's mir auch jeden Abend - :hallo:
Gut zu wissen, nicht die einzige zu sein ;)
Schlimm find ich's nur, wenn ich wirklich was gucken will - und nach 5 Min. bin ich am Pennen :rolleyes:

Rübenfresser schrieb:
Unser Alltag ist mächtig stressig.
Ach ja, so nen stressigen Alltag hätte ich auch gerne :lol:
 
4 Uhr klingelt der Wecker (extremer Morgenmuffel mit leicht dusseligem Zustand), da darf nix im Weg rumstehen sonst fall ich drüber, aber leider weichen die Türen vor mir nicht zurück *dagegenrenn*
bis 4.45 Uhr Kaffee getrunken, im Bad gewesen, angezogen
4.46 Uhr Hunde nochmal richtig zudecken damit sie nicht frieren bis Herrchen kommt
4.47 Uhr zur Arbeit fahren
4.48 Uhr ankommen
6 Uhr kommt Freund nach Hause und geht mit den Hunden
bis 14 Uhr arbeiten
14.15 Uhr zu Hause
14.30 Uhr find ich mich auf dem Sofa wieder und keine Minute später bin ich eingeschlafen
15.30 Uhr klingelt der Wecker
16 Uhr steh ich dann mal auf und trink erstmal nen Kaffee, lese meine Post usw.
16.45 Uhr große Hundegassirunde
18 Uhr Haushalt
19 Uhr Essen machen
20 Uhr Abendbrot essen
20.30 Uhr kurze Kacki und Pippirunde
21 Uhr Herrchen zur Nachtschicht verabschieden
ab 21.10 Uhr PC (siehe jetzt)
23.30 Uhr ins Bett gehen und wissen das man wieder nur 4 1/2 Stunden Schlaf hat und Besserung schwört....
Naja das ist ein Tag wenn Frauchen Früh und Herrchen Nachtschicht hat
 
4 Uhr ist aber ganz schön grausam, ich kämpfe morgens sowieso immer schon. Kann man sich aber wahrscheinlich ja nicht aussuchen. Ist das die ganze Woche suche oder darfst du auch mal ausschlafen?

LG Tina
 
Midivi schrieb:
21:15 so langsam fallen die Äuglein zu, bin ein Vor-dem-Fernseher-Penner
zwischen 22:00 und ?? : Freund probiert mich ins Bett zu befördern.

Schafft er´s denn?! :D

Meiner hat´s mittlerweile aufgegeben...:rolleyes: Ich wandele dann irgendwann zwischen um eins und um vier halbschlafend ins Bett, stolpere dabei regelmäßig über Geris Ridgipad und muß mich seit Kurzem vorher auch noch von ner meckernden, murrenden und festhaltenden Katze befreien :unsicher:
Und morgens bin ich dann der absolute Morgenmuffel und komm überhaupt nicht in die Puschen!
(ich hab wohl nen wirklich geduldigen Freund :rolleyes: )

Das ist wirklich eine absolute Schwäche von mir, das auf-dem-Sofa-ein-und-durchschlafen!
Irgendwer Tips, wie man dem beikommen kann, außer um 8 ins Bett gehen ;)

Und wenn wir grad dabei sind, auch Tips, wie man früh besser ausm Bett kommt, außer nen 10-Liter-Wassereimer :D
 
Mein Mann wollte schon eine Zeitschaltuhr am Fernseher einbauen, damit der wenigstens ausgeht, wenn ich mal wieder vorm Fernseher eingeschlafen bin. Meist werde ich von diesen blöden Astroshows oder Spielshows im Fernsehen wach und wackel dann ins Bett.

Manchmal trete ich dann freiwillig wieder den Rückzug aufs Sofa an, wenn ich dann feststelle, dass Bett ist mit Mann und allen Kindern belegt. 140 x 200m ist einfach zu klein. Wir brauchen unbedingt ein neues Bett. Irgendein Kind wandert nachts doch in unser Bett und wenn sie Mama da nicht finden, auch schonmal auf die Couch.

LG Tina
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Alltag“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Sevaari
So, und hier mal ein neuer Fotobeitrag zu Hope (rot-weiß) und Amiro (rot). Die beiden sind die typischen Trennungskinder einer Paares, die sich nie überlegt haben, was mit ihren vier Hunden passieren soll, wenn die Beziehung mal in die Brüche geht. Zu Hope und Amiro gehörten auch noch eine...
Antworten
7
Aufrufe
772
Sevaari
Sevaari
schmollinchen
Wir haben jetzt ein neues Thema besprochen „ist es gerecht das Tiere als Sache gelten?“ Aber trotzdem vielen Dank für eure Antworten
Antworten
40
Aufrufe
3K
schmollinchen
schmollinchen
G
Jupp, Bob Ross! Unbedingt! :)
Antworten
58
Aufrufe
2K
lektoratte
lektoratte
Crabat
Uns ist das wirklich bestimmt zwei, dreimal im Jahr passiert - also, dass die Hasen uns so nahe gekommen sind. Nicht, dass der Spacko einen erwischt hätte. Wir waren ja oft da unterwegs, wo sonst kaum einer geht. Und die Viecher haben sich immer ins Gras gedrückt und gehofft, man sieht sie...
Antworten
11
Aufrufe
1K
lektoratte
lektoratte
Podifan
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
635
Podifan
Zurück
Oben Unten