Air Berlin/Fly Niki streichen Gratis-Transporte für Tierschutz, bitte protestieren!

  • Fridolina
Animal Spirit Newsletter 1

Air Berlin/Fly Niki streichen Gratis-Transporte für Tierschutz, bitte protestieren!

Kürzlich erreichte uns eine Hiobs-Botschaft von Air Berlin, die viele NGOs, die z.B. Tierschutz-Projekte im Ausland unterstützen, hart treffen wird: Seit dem 14.04. werden Transportboxen und anderes "Charity-Gepäck", das Air Berlin/Fly Niki bisher als Beitrag zum Tierschutz immer als Freigepäck transportiert hat, nicht mehr kostenlos angenommen! Der Preis soll jetzt bei 25,- Euro pro 5 kg liegen!

Auch ANIMAL SPIRIT unterstützt ja seit letztem Herbst den Esel- und Hunde-Gnadenhof "Bluemoon" in Hurghada/Ägypten und wir haben z.B. bereits ein komplettes Röntgengerät und einen Koffer voller dringender Medikamente mittels Fly Niki dorthin gebracht. Die unermüdliche Schweizerin Monique Carrera (Bild) betreibt dieses Wüsten-Tierheim mit voller Hingabe. Jeder gespendete Euro fließt in den Auf- und Ausbau des Gnadenhofs bzw. der neuen Eselklinik und in die Rettung von weiteren Tieren (dzt. sind es allein schon 18 Esel), das wir mit unterstützen.

ANIMAL SPIRIT hat sofort nach Bekanntwerden dieser Hiobsbotschaft ein mail an Niki Lauda, Inhaber von Fly Niki geschrieben, bislang leider ohne Antwort...

Bitte unterschreiben Sie die Petition auf Care2

Ursula Esterhazy von die eine Petition dagegen gestartet hat, schreibt:

"Die Streichung der Gratis-Transportflüge ist eine schlimme Nachricht für alle Tierschutz-Organisationen im Ausland, die aufgrund der vielen Notfälle sowieso schon am Existenzminimum leben! Air Berlin/Fly Niki war bisher bei den Tierschützern als tierfreundlichste Airline bekannt und wir möchten uns für diese bisherige Unterstützung auch ganz herzlich bedanken!

Aber wir möchten auch darauf hinweisen, daß die meisten von uns, wie auch unsere Freunde, Bekannte und Verwandte gerade deshalb immer mit Air Berlin geflogen sind, weil sie den Tierschutz unterstützten! Und obwohl es Airlines gibt, wie z.B. Ryan Air, mit denen man für einen Bruchteil der AB Flugkosten fliegen könnte!

Ich möchte Euch daher bitten, unterstützt diese Petition an Air Berlin, damit sie ihre Entscheidung noch einmal überdenken! Ihr Beitrag ist für alle Organisationen, die teilweise sogar mangels Flugpaten selber fliegen müssen, überlebenswichtig!"


Auf der Care2-Petitionsseite kann man jetzt eine Petition dafür unterschreiben. Bitte machen Sie mit!
LG Fridolina
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Fridolina :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Pommel
Hier noch einmal der Petitionslink:
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Lennox_1201
Erledigt
 
  • Podifan
Ob das auch den Verein Podencorosa e.V. betrifft, von dem wir Antonia haben?
Die fliegen bislang auch mit Air Berlin.:(

Allerdings hat der Leiter dort gearbeitet und sein Partner ist noch da.

Mal, bei Gelegenheit hören was da los ist.:rolleyes:

Aber erstmal, zur Sicherheit, wird unterschrieben!:)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Air Berlin/Fly Niki streichen Gratis-Transporte für Tierschutz, bitte protestieren!“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten