Ackerblumen

  • kadde77
Wiesensalbei (violett) und ein Klee (gelb)
Heute entdeckt...

Edit : Wundklee


In der Nähe wächst diese Nelke (Kartäuser?)
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi kadde77 :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • embrujo
Wiesenkerbel

Ich suche noch Rezepte.
 
  • kadde77
Diese weißen Doldenblüter verwirren mich immer...
Das hier habe ich in meiner App gefunden. Nicht wirklich Rezepte, aber vielleicht ein paar Denkanstöße? @embrujo
 
  • Rudi456
Orchideen haben wir hier viele:girl_in_love:




Die Eseldisteln mag ich auch





 
  • Carli
Heute auf dem Störtebeker Weg bei Haffkrug/Ostholstein.
 

Anhänge

  • IMG_20220612_123835.jpg
  • sleepy
Heute früh.
Noch Reste vom Gewitter am Himmel, aber der Mohn schon von der Sonne angestrahlt.

 
  • kitty-kyf
Gibt es bei euch auch ackerblumentourismus?
Wir haben ein Feld bei hildesheim da stehen jeden Tag immer Autos mit jungen Leuten die sich da für ein Handyfoto ins Feld begeben.
Ich find das um ehrlich zu sein nicht so prickelnd.
 
  • sleepy
Gibt es bei euch auch ackerblumentourismus?
Wir haben ein Feld bei hildesheim da stehen jeden Tag immer Autos mit jungen Leuten die sich da für ein Handyfoto ins Feld begeben.
Ich find das um ehrlich zu sein nicht so prickelnd.
Gibt's hier schon deshalb nicht, weil es leider so gut wie keine Ackerblumen mehr gibt.

Vor einigen Jahren war es mal total "en vogue" ganze Felder mit Sonnenblumen, Phacelia oder bunten Blumenmischungen einzusähen als Gründüngung. Davon ist man wohl wieder ganz abgekommen? Seit drei, vier Jahren gibt's hier weit und breit kein einziges solches Feld mehr.
 
  • DobiFraulein
Doch, gibts hier immer noch

Felder gemischt mit Kornblumen, Mohn, usw
Mohnfelder, Wickroggenfelder, Felder mit Phacelia und komplett gemischte Felder, auf denen es je nach Jahreszeit blüht

Und kein Tourismus
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Ackerblumen“ in der Kategorie „Foto-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten