A1-Schäferhund irrt bei Posthausen umher mit traurigem Ende

  • bxjunkie
:(
Ein Schäferhund irrte am zweiten Weihnachtstag stundenlang über die A1. Alle Rettungsversuche blieben vergebens.
Am Montagmorgen war es zu einem auf der A1 gekommen – im Anschluss riss sich der Schäferhund eines Unfallbeteiligten von der Leine und irrte seitdem auf der Autobahn zwischen den Anschlussstellen Posthausen und Bockel in beide Richtungen umher.
Erste Meldungen gingen bei der Autobahnpolizei Sittensen gegen 10 Uhr ein. Die Beamten verlangsamten daraufhin den Verkehr, bis dieser schließlich zum Stillstand gebracht werden musste. Jegliche Versuche, den Hund anzulocken und einzufangen, seien erfolglos geblieben, teilte die mit. Der Hund ließ niemanden auf weniger als 100 Meter an sich heran und wollte immer wieder auf die Autobahn fliehen.

"Wie durch ein Wunder unverletzt" habe der Schäferhund mehrfach die gesamte A1 überquert, so die Polizei. Es wurden mehrere Tierarztpraxen zu Rate hinzugezogen, wie man den Hund einfangen könne. Alle Maßnahmen verliefen bis dahin erfolglos, so dass bis 16 Uhr bereits um die 100 Notrufe bei der Leitstelle eingegangen waren.
Einige Verkehrsteilnehmer hätten sich "hochgefährlich" verhalten, auch wenn sie es gut gemeint hatten, teilte die Polizei mit. Sie hätten vereinzelt auf dem Seitenstreifen gehalten und seien dann zu Fuß auf die Autobahn gegangen, um den verängstigten Hund eigenständig einzufangen.

weiterlesen:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi bxjunkie :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • lektoratte
Oh je - da ist die Autobahn tatsächlich auf Kilometer beidseits komplett dicht eingezäunt. :(

Und es wurde ja wirklich alles versucht.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • IgorAndersen
Unschön. Ich hoffe zwar, dass ich nie einen Unfall habe, aber wenn doch, hoffe ich, dass der Hund in der Box ist und alle Beteiligten so schlau sind ihn da drin zu lassen bis man ihn in irgendeiner geschlossenen Räumlichkeit raus lässt.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „A1-Schäferhund irrt bei Posthausen umher mit traurigem Ende“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten