Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

1x Eurasier, 1x Chow Chow - getrennte Vermittlung

  1. Chow Chow: Komet
    Eurasier: Joja (Rüde)

    Beide Tiere sind zur Zeit noch unheimlich scheu und bisher kommt man nicht an sie ran.
    Wobei Komet wesentlich zutraulicher ist als Joja.
    Er kommt schon bis kurz vor einen hin, wedelt wie wild und würde gerne das Leckerli aus der Hand nehmen, aber noch traut er sich nicht

    Joja dagegen ist sehr scheu und sucht das Weite, wenn man sich nähern möchte.

    Beide Hunde werden noch eine längere Zeit brauchen, bis man überhaupt mal daran denken kann sie anzugreifen, geschweige denn Gassi zu gehen.

    Wir bemühen uns täglich um die beiden Stinker und hoffen, das sie ihre Vergangenheit bald hinter sich lassen können.


    Detailinfos zu den Hunden hier:


    Kontakt:
    Die beiden Hunde befinden sich im
     
    #1 Midivi
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. stimmt der link? da kommen 4 andere hunde!?
     
    #2 Ludwig
  4. Ja der Link stimmt.
    Das soll nur als Zusatzinfo dienen, damit die Leute wissen, woher die Tiere kommen.

    Wir selbst haben noch keine Fotos von Komet und Joja schießen können und sie sind deshalb auch noch nicht auf der Homepage zu sehen.
     
    #3 Midivi
  5. hast Du die beiden Frau Ueding von Chow in Not gemeldet?
    ansonsten: rotraut.ueding (at) chowinnot.de
     
    #4 Biggy
  6. Werde ich tun, sobald wir mal Fotos von den Hunden schießen können.....
    Danke für den Tip :hallo:
     
    #5 Midivi
  7. Komet ist vermittelt.

    An Joja ist nach wie vor kein Rankommen möglich.
    Er ist weiterhin panisch, fühlt er sich in die Enge gedrängt, dann geht er auch nach vorne.
    Ob dieser Hund jemals vermittelbar ist, können wir noch nicht sagen.
    Was muß dieser Bub alles erlebt haben?

    Deshalb: Bitte Thema schließen und in den Vermittelt-Bereich schieben.
     
    #6 Midivi
  8. setz Dich doch mal wegen des Eurasiers mit der Corinna vom Nordlicht für Notfelle in Verbindung, mail ist

    die arbeiten ganz eng mit einer Hundetrainerin zusammen und haben dort auch schon mit Eurasiern in ähnlichem Zustand gearbeitet, d.h. es gibt dort neben den Verantwortlichen auch Ehrenamtliche, die sich da mit Zeit und Wissen einbringen können
     
    #7 Biggy
  9. im Reutlinger Tierheim warten auch noch 2 von diesen Eurasiern auf einen neuen Platz :hallo:
     
    #8 Spell_2103
  10. Biggy:
    Ich werde dort man hinmailen.
    Joja ist total panisch....schlimm, wenn man das mit ansehen muß.:(

    Im und suchen auch noch Eurasier aus dieser Vermehrung ein Zuhause.
     
    #9 Midivi
  11. Mid, wenn du magst geb ich dir mal ne Nummer von meiner Freundin.
    Die schafft ja in Rüsselsheim und DIE haben auch div. Eurasier vor Ort gehabt, hatte damals noch Frau Wagner zu ihren Zeiten als Tierheimleiterin aufgenommen.
    Sie haben da jemanden an der Hand, die Frau beschäftigt sich mit den ganzen Eurasiern, nimmt sie auf und arbeitet so lange mit ihnen, bis sie vermittelt werden können und alles.
    Dauerte pro Hund glaub 6 oder 7 Wochen.

    Natürlich sinds dann immer noch keien 100%ig alltagstauglichen Hunde, aber so konnten sie schon einige vermitteln.

    Denke, die Bekannte könnte dir / euch vielleicht die Nummer von der Frau geben, die mit den Eurasiern dort gearbeitet hat. :hallo:
     
    #10 AngelBlueEyes
  12. Immer her damit, ich bin für jeden Tip dankbar.
     
    #11 Midivi
  13. Ich mache für Joja ein extra Thema auf
     
    #12 Midivi
  14. #13 Midivi
  15. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „1x Eurasier, 1x Chow Chow - getrennte Vermittlung“ in der Kategorie „Vermittelte Tiere“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden