1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Zeigt Euren Garten :-)

  1. ...ich suche immer noch nach Ideen für unseren Garten...so einiges ist schon angehübscht...aber zufrieden bin ich net :unsicher:...
    da fehlt noch eine ganze Ecke....

    Zeigt mir Euren Garten und die Deko :hallo:
     
    #1 pitbullpaulchen
  2. Also die Deko auf dem letzten Bild ist perfekt! :p Was gefällt Dir denn nicht? Von unserem Garten gibt es noch keine Bilder, das ist noch eine Staubwüste. :unsicher: Aber wir sind dran. :)
     
    #2 Pittiplatschine

  3. ähm...ich hab noch net wirklich deko :(....
    und ich hab grad null ideen :heul:
     
    #3 pitbullpaulchen
  4. Ich meinte das Hundekind. ;) Was willst Du denn haben? Hast Du ein "Thema"? Bauerngarten? Toskana? Japan? Englischer Garten mit viel Rasen? Weisst, was ich meine? Danach kann man dann besser auswählen und beraten. :hallo:
     
    #4 Pittiplatschine
  5. sehr gemütlich ;)

    ich mach noch fotos, ist dieses jahr noch einiges dazu gekommen! terrasse wird jetzt neu gemacht ;) also noch ein wenig geduld.
     
    #5 sheepy29
  6. @ pitti: thema ist toskana :D

    @ sheepy: ick freu mir schon auf aktuelle foddos :hallo:
     
    #6 pitbullpaulchen
  7. Also ich hätte einen Dekotip für den Pool. Am besten 3 hübsche Muskelmänner hinein setzen. :D Aber sie müssen Tättowiert sein, damit etwas Farbe ins Spiel kommt. Sieht bestimmt schick aus. :lol: Ist mal was anderes und hat bestimmt nicht jeder.
    Also so etwas meinte ich:
     
    #7 Becky1981

  8. :gerissen::gerissen::gerissen:
     
    #8 pitbullpaulchen
  9. ha, wie bei mir. :D Also dann: Terrakottapötte, Natursteinmäuerchen und/oder Bodenbelag (zum Beispiel bei einem Teil der Terrasse, wenn es Platz und Budget dafür gibt), immergrüne Hecken und Buchsbäume in Kegelform, Zypressen, mediterrane Kräuter (Rosmarin, Thymian), vielleicht einen Wasserspender an die Wand, Zitrusbäumchen, eine Pergola mit Weinlaub drüber. Habe ich Dich jetzt erschlagen? :D :hallo:

    Hm, den Tipp von Becky kann ich natürlich nicht toppen. :D
     
    #9 Pittiplatschine
  10. hab keine Tips, aber ich finde Deinen Garten schön. Hier gibts nur Acker.:lol::lol:oder Unkraut.:lol:
     
    #10 kaukase
  11. Fast wie bei uns. Die Hunde vernichten alles, was schön ist. :(
     
    #11 Becky1981
  12. dito (und unser Acker war mal Rasen :unsicher:)
     
    #12 Darla
  13. Jaaa, Ideen brauche ich auch noch ganz viel!
    Bitte, bitte stellt Bilder Eurer Gärten ein!!!

    Ich finde Deinen Garten schon mal schön als Basis! Ich wünschte, wir wären nur halb soweit ... Ich würde halt noch mehr bepflanzen.
    Ich stehe ja auf gaaaaanz viele Pflanzen! Aber nicht wirklich in Reihe und Glied, sondern mehr den verwilderten Touch.
    Ansonsten finde ich Terrassenabschlüsse toll, die ein bißchen nach "Restruine" aussehen.

    Unser "Garten" darf sich so ja gar nicht nennen derzeit :rolleyes:
    Ist mehr ne Steppe ... das einzige was da derzeit wuchert, sind Brennesseln ...
    Und unser Hof ist auch noch eine Baustelle :heul:

    Ich habe für den Hof aber schon ein paar Ideen (einige noch nicht ausgereift) ...
    Die Terasse habe ich mit einer selbstgemachten Mauer (auf alt getrimmt) umrahmt und diese üppig bepflanzt. Als Eingang vom Hof zum Garten schwebt mit eine Art "Ranchtor" vor. Dafür müssen wir aber erst ein gutes Stück der Mauer entfernen. Den Rest der Mauer will ich dann mit Efeu bewachsen lassen.
    Bin gerade dabei, unseren neuen Hühnerstall zu verputzen, dann muss der Bagger kommen für den Carport, die Einfahrt muss neu gemacht werden, die Terrasse neu gefließt ...
     
    #13 Sammy
  14. also terra pötte sind da...:lol:
    das steinbecken auch...und die zypressen...hmmm---das sind koniferien :D
     
    #14 pitbullpaulchen
  15. :heul::heul:,2550qm gewellter Acker mit Grasnarben und Buddellöcher !!
     
    #15 Bullblue
  16. :uhh:...wir haben nur 1000 :heul:
     
    #16 pitbullpaulchen
  17. Ich bin ja in Punkto Optik eher anspruchslos was meinen Garten betrifft, es zählt mehr ob man das essen kann was da wächst. Was das Zerstörungspotential meiner Hunde angeht - naja, man muss sie halt im Auge behalten. :eg:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #17 Gothic
  18. Würde diesen Thread gerne mal wieder vor holen. Wir werden demnächst wohl einen großen Kleingarten übernehmen bei dem erstmal sehr sehr viel zu tun ist:uhh:. Das Gras ist Meter hoch, der Zaun muss repariert werden und der ganze Schutt auf dem Grundstück muss weg. Es steht ein kleines Steinhaus drauf (für Gartenmöbel usw.) und ein Holzhaus als "Bar".
    Eigentlich war ich nur auf der Suche nach einem Grundstück auf dem Sugar springen und wir uns im Sommer weng raus setzen könnten. Da der Garten aber nun so riesig ist würd ich schon gerne weng was draus machen:D.

    Mich würde interessieren was ihr so alles gepflanzt habt? Gibt es irgendwelche Pflanzen die für Hunde giftig sind? Auf was ist sonst zu achten?
    Für Ideen zur Gestaltung wäre ich natürlich auch sehr dankbar ;)
    Hat vllt. sogar jemanden einen schönen Link wann was wächst und wann was gepflanzt werden musst? Ich hab absolut keine Ahnung von sowas
     
    #18 Sugars-Mami
  19. Hmmm, ich spreche jetzt mal als auch als "Wochenendgrundstücksbesitzer". Zunächst kommt es auch mal drauf an wo der Garten liegt. Unser liegt recht nah am Wald - das heisst, Blumen und Gemüse kann ich mir alles sparen wenn man nicht sehr grossen Aufwand betreiben will. Wird nämlich alles gefressen (Schnecken, Schnecken, Schnecken und anderes Viehzeugs) :sauer:.

    Dann kommts noch darauf an wie viel Zeit und investieren kannst /möchtest und wie gross "riesig" ist? Wir haben 1500 qm und da bin ich ehrlich gesagt voll auf damit beschäftigt den "Wildwuchs" zu bekämpfen (ich sag nur Ackerwinde, Giersch, Brombeerranken :sauer::sauer:) dass ich garnicht dazu komme irgendwas "anzupflanzen".

    Und ja, Giftpflanzen gibt es reichlich:


    :hallo:

    Also haben wir uns auf Obstbäume, Beerensträucher und Rosen beschränkt :love:
     
    #19 sam-salem
  20. Vielen Dank für den Link, der ist super :hallo:

    Der Garten liegt recht ausserhalb an einem Campingplatz. Direkt daneben ist ein kleiner Bach. Bäume gibts nicht sonderlich viele. In dem Garten stehen 3 Nussbäume und ein Apfelbäumchen:love:.
    Großartig anlegen braucht man dort eh nichts, weil es im winter oft überschwemmungsgebiet ist. Ich dachte mehr an ein paar kleine Gemüsebeete und vllt. ein Blumenbeet. Auch 1-2 Obstbäume wären nicht schlecht. Ansonsten wollte ich es möglichst "Naturnah" lassen, aber es muss zumindest irgendwie ne grobe Form rein.
    Größe kann ich leider nicht einschätzen. Er ist recht schmal aber dafür sehr lang. Ich denke im vergleich zu manch anderen Gärten ist er winzig aber gegen unsere anderen Kleingärten in der Stadt ist es einer der Größten, vllt. kommt er mir deshalb so riesig vor :lol:
     
    #20 Sugars-Mami
  21. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Zeigt Euren Garten :-)“ in der Kategorie „Haus & Garten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen