1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Wie groß ist eure Wohnung bzw. Haus?

?
  1. zwischen 30-40 qm

    7 Stimme(n)
    2,6%
  2. zwischen 40-50 qm

    14 Stimme(n)
    5,1%
  3. zwischen 50-60 qm

    22 Stimme(n)
    8,1%
  4. zwischen 60-70 qm

    33 Stimme(n)
    12,1%
  5. zwischen 70-80 qm

    26 Stimme(n)
    9,5%
  6. zwischen 80-90 qm

    22 Stimme(n)
    8,1%
  7. zwischen 90-100 qm

    22 Stimme(n)
    8,1%
  8. zwischen 100-110 qm

    25 Stimme(n)
    9,2%
  9. zwischen 110-120 qm

    16 Stimme(n)
    5,9%
  10. mehr als 120 qm

    86 Stimme(n)
    31,5%
  1. @Homa

    Maria , das ist wirklich schön! - In unserer Gegend ist es relativ schwer mit Hund(en) ein Haus mieten zu können,- selbst mit nur einem hatten meine Tochter und Familie vor Jahren schon Schwierigkeiten, trotz gesichertem ,guten Einkommen.

    Auf jeden Fall habt Ihr da ein sehr schönes Zuhause :love:!


    LG Barbara
     
    #141 hundeundich
  2. Mietwohnung im ersten Stock, 3 Zimmer, Küche, Bad, 80 m², Ortsrandlage, direkt an Feld/Wald/Wiese.
    Dazu noch einen nicht ausgebauten Dachboden gleicher Größe, im Flur über eine runter klappbare Feuerleiter erreichbar, den die Herren Kater, reine Stubentiger, leidenschaftlich als Spielplatz nutzen.
    Dazu noch eine katzengesicherte, 50 m² große Dachterrasse.

    Das Ganze teilen sich zwei Zweibeiner, ein Wuffel und drei Kater.
     
    #142 Candavio
  3. Wir leben in einem 250 qm haus (5 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Esszimmer, 1 Küche, 1 Bad und ein WC) dazu kommt die große Garage und eine 100 qm Terasse, dazu kommt unser 15000 qm Grundstück.

    Wir leben hier mit 2 Menschen und 14 Hunden.
     
    #143 Hundefan89
  4. 105 qm Wohnung und knapp 20 qm Balkon dazu.
    Erstbezug in einem Niedrigenergiehaus und eigentlich so teuer wie ein ganzes Haus zu mieten, aber was soll ich alleine in einem Haus?

    Wobei, lange werde ich hier nicht wohnen und für Hunde ist ein Haus mit großem Garten schon was Schönes. Mal sehen, was es als nächstes gibt, wenn ich hier wieder weg darf/kann/muss.
     
    #144 Nyramaus
  5. 140 qm Dachgeschoss-Wohnung auf 3 Zimmer mit 16 qm Bad, einer Abstellkammer und ein Ankleidezimmer verteilt. Küche offen im 60 qm Wohn/Essbereich. Terrasse eine halbe Etage tiefer mit 20 qm.
    Zweifamilien-Villa in sehr ländlicher Gegend.
    Grundstück ca. 5000 qm mit 25 qm großem Badeteich für Mensch u. Tier- allerdings sind die Kois darin mittlerweile mächtig groß: wir steigen da nicht mehr rein...;) Für die Hunde dagegen immer ne schöne Abkühlung, wenn die nicht gerade in unser Flüßchen (Bode) hier direkt vor der Haustür springen.:)
    Wald, Feld, befestigte wie unbefestigte Wege auch direkt angrenzend- alles zur Miete.
     
    #145 Doug-Frauchen
  6. 240m2 Wohnfläche zzgl. Dachstudio und Keller....6000m2 Grundstück
    Wie sind zu zweit mit 3 Hunden :hallo:
     
    #146 tinawall
  7. 24qm mit Balkon-Wintergarten-Mix. :)
    Und alles als eigener Raum. Heißt, keine Kochnische, sondern die Kücke als eigener Raum, Flur als eigener Raum. Also alles winzig klein :D
     
    #147 Meizu
  8. Holzhaus mit doppelter Blockbohle aus Finnland(die meisten Holzhäuser hier in D sind aus Dänemark),freistehend auf 500qm Grundstück(ausbruchsicher 2m hoch eingezäunt)
    120qm,davon 45qm Wohnzimmer,Esszimmer und Küche durch Tresen abgetrennt.
    Selber gebaut(mach ich nie wieder:rolleyes:)vor 15 Jahren.
    Damals kam das Haus in einzelnen Bohlen auf nem Truck direkt aus Finnland.Jede Bohle war nummeriert und nur das mitgekommene Team wusste,wo welche Bohle hinkommt;)
    Die Atmosphäre im Herbst und Winter im Haus am Kaminofen ist unvergleichlich:love:
    Im Sommer ist es angenehm kühl,weil es durch die doppelte Blockbohle enorm isoliert ist.
    Da ich am Dorfrand wohne,fall ich nur zweimal der Länge nach hin und stehe mitten in den Feldern:D
    Hier wohne nur ich mit zur Zeit drei Hunden :love:
     
    #148 BarSinister
  9. Huhu,

    Mietwohnung, 70qm, 3 ZKB, 2 Personen, 1 Kleinsthund, 5 Ratten, 1 Schlange :)


    VlG Eileen
     
    #149 make it real
  10. ca 140qm Wohnfläche auf 6 Zimmern+ KBWC.
    ein ungenutzter Balkon, eine Terasse, bisserl Garten und viel Hof.

    Bewohnt von derzeit noch zwei Zweibeinern (bald leider nur noch einer), drei Katzen und mittlerweile leider nur noch einem Hund.
     
    #150 Mayerengele

  11. Hat es doch nicht mehr geklappt?
     
    #151 Spell_2103
  12. 75-80 qm 2ZKB - Keller Wohnung auf 2 Ebenen - wo aber nur das Schlafzimmer oben ist. Wendeltreppe von Schlafzimmer ( nicht direkt aus dem Schlafzimmer... das hat noch ne Tür) durchgehend Erdgeschoss in den Keller ( Flur, ein Raum und Zugang zur Waschküche) Erdgeschoss hat Fußbodenheizung :love: . Dazu Terrasse und Garten. Alles als zweite kleinere Wohnung im Haus meiner Vermieter die super lieb sind. :) Hab das Bad neu bekommen bei Einzug :love: und das wirklich sehr günstig in der Miete. 1-2 min. Fußweg ins Feld.
     
    #152 Melanie F
  13. Meine Wohnung hat 39qm und 2 ZKB. Ich wohne hier alleine mit 2 Hunden, 4 Ratten und einem Hamster.
     
    #153 AlteOma
  14. Reine Grundfläche unserer Wohnung ca. 200 qm, glaub ich. Ist alles mit Dachschrägen. Das ganze auf 2 Ebenen verteilt. Dazu Dachterrasse und Loggia und ca. 2500 qm Garten.
    Unser ganzes Grundstück ist noch größer, aber nicht frei zugänglich für die Hunde
     
    #154 Winki
  15. ich ziehe in eine knapp 61 qm 2rwhg mit balkon. bald 1,5 personen, 1 hund. für uns super in halbsutterain (bad und Küche haben kellerflair, allerdings haben sie dadurch überhaupt fenster ^^) gelegen, weil hanglage - daher auch in zwei minuten im grünen.
     
    #155 braunweißnix
  16. 165 Quadratmeter Wohnfläche. Das Schöne ist, dass es auf einer Ebene ist (Winkelbungalow). Aufgeteilt auf 5 Zimmer + Küche, Bad, Gäste WC, Waschküche, Abstellraum, begehbarer Kleiderschrank. In die 165 nicht mit eingerechent ist noch ein Dachboden. Den kann ich leider nicht nutzen. Ich kriege die Luke zwar auf, aber nicht wieder zu.
    Garten etwa 800-900 Quadratmeter.
     
    #156 Meizu
  17. Ca. 100 m² Wohnfläche (so genau kann ich die Wohnfläche im OG mit Dachschräge nicht ausrechnen), gut 1200 m² Grundstück,davon ca. 800 m² eingezäunter Garten. Darin leben 2 Menschen, 2 Hunde, 1 Kater, 3 Schildkröten
    sowie ein Maulwurf, ungezählte Frösche, die eine oder andere Ringelnatter, Maus, Spitzmaus. ;)
     
    #157 snowflake
  18. In etwa knapp 80qm EG- Wohnung und 1000qm eingezäunter Garten. Hinzu kommt ein Abstellraum im alten Stall.
    Hier leben 2 Menschen, 2 Hunde, 1 Katzer :D und 3 Schweinchen.

    Leider muss man ums Haus gehen um in den Garten zu kommen. Hoffe der nachträgliche Einbau einer Terassentür wird genehmigt.
     
    #158 Flash
  19. Wir haben ca. 70m² Haus und ca. 2000m² Grundstück :) dies ist aber aufgeteilt in Obstplantage und eben Grundstück :)
     
    #159 Franci86
  20. 224m² Wohnfläche, ca. 50m² Ausbaureserve. Auf knapp 18.000m² Grund.
     
    #160 Meizu
  21. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wie groß ist eure Wohnung bzw. Haus?“ in der Kategorie „Umfragen“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen