1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Welche Anfänger-Nähmaschine würdet ihr empfehlen ?

  1. Hallo ihr lieben Künstler :),
    ich bewundere ja oft eure Sachen hier und war schon öfter am Überelgen mir eine Nähmaschine zu kaufen..
    Allerdings dachte ich dabei eher an Halsbänder, da Apollo aber wirklich stabile ,die im Fall der Fälle halten müssen, braucht habe ich es gelassen ..

    Seit einigen Wochen haben wir nun Trudi (Chihuahua) , im Chiforum nähen und verkaufen sie wirklich so tolle Sachen , sowas würde ich auch gerne probieren..
    und nun meine Frage , welche Nähmaschine könnt ihr mir empfehlen: die wenig kostet ,aber viel kann ;) und einfach zu bedienen ist . Welche Nähmaschinen habt ihr selbst ?
    Da ich nicht weiß ob mir das Nähen überhaupt liegt würde ich ca. 100€ ausgeben wollen..
    Danke für eure Hilfe !!!
     
    #1 Nadine81
  2. Hi, also generell finde ich Singer Nähmaschinen super. Guck mal, ich hab dir mal was rausgesucht:



    Generell sind diese Maschinen alle ziemlich gleich und Anfänger geeignet. Ein Unterschied ist jedoch die Anzahl der verschiedenen Stiche, die meisten haben so 8 - 12 Nutzstiche, mehr braucht man auch tatsächlich kaum. Lediglich diese Maschine:



    Die finde ich ganz gut, sie hat allerdings 32 Stichprogramme, die zwar ganz nett sind aber von dir wahrscheinlich nicht genutzt werden :) Ansonsten bietet sie alles was man so brauchen kann.

    Ich bin allerdings kein Maßstab, da meine Maschinen alle älter sind. Meine älteste ist eine Anker Phoenix von 1952, die näht alles. Und dann nutze ich gerne eine alte Privileg und eine neuere Lloyd. Ich hab alle gebraucht gekauft und bin daran hängen geblieben. Vielleicht wäre das für dich zum Test auch so ein Tip.



    Wenn man da mal 40 Euro ausgegeben hat, dann kann man prima probieren. Und meistens sind diese Maschinen auch eher in der Lage schwerere Stoffe zu durchnähen, eben auch Gurtband.
     
    #2 Blackcat
  3. Oh, super vielen Dank :) , bei Ebay-Kleinazeigen habe ich schon geschaut, aber leider im Umkreis von realen 50 km, nur so antike Pfaff Maschinen, zu teuer oder schäbig gefunden ..Bei gebrauchten weiß ich nicht recht , da ich mich null auskenne...
    Aber die von Lild fasse ich mal ins Auge.
     
    #3 Nadine81
  4. Mit der machst du sicher nichts verkehrt und wenn du Fragen hast, dann meld dich einfach :)
     
    #4 Blackcat
  5. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Welche Anfänger-Nähmaschine würdet ihr empfehlen ?“ in der Kategorie „Selbermachen / Do-it-yourself / Bastel-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen