1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Verleser - Verhörer - Versprecher

  1. Ich hab statt "Stadtrat von Berlin" "Sanitätsrat von Berlin" gelesen. Weiß auch nich...
     
    #401 Ninchen
  2. Dialog vorhin zwischen Chris und mir:

    "Soll ich Martin Luther für Dich aufnehmen?"
    "Was soll ich denn damit ?????"
    "Normalerweise siehst Du den doch gerne"
    "Wie kommst Du denn darauf?"
    "Ich dachte, das würde Dich interessieren. Wir haben den doch schon oft gemeinsam angeschaut.
    "Wann das denn??? Ich habe noch nie mit Dir was über Luther gesehen!"

    Schallendes Gelächter von Chris:
    "Schatz , ich sprach von Martin Rütter, nicht Martin Luther" :D
     
    #402 Paulemaus
  3. "Schlimmer als zu Hochzeiten des kalten Krieges"

    :verwirrt: Wie haben die denn Hochzeit gefeiert? Wer wollte da überhaupt heiraten und was war dann schlimm?
    :rolleyes:
     
    #403 Crabat
  4. So steht's da:
    Und so hab ich's gelesen:
    Bier und Wasser habe ich schon mal aufgetaut, damit keiner verdurstet.

    :verwirrt: Warum friert man Wasser ein? Und beim Bier einfrieren platzen die Flaschen... Nachlesen hat geholfen. :lol:
     
    #404 Sonnenschein
  5. Hast du grad einen Einfrier/Auftau/Abtau-Marathon hinter dir oder was, @Sonnenschein ? ;)
     
    #405 fusselchen
  6. Nein, aber heute vielleicht ein bisschen mehr über's Vorräte anlegen nachgedacht. Aber Wasser und Bier einfrieren macht dabei trotzdem wenig Sinn. :lol:
     
    #406 Sonnenschein
  7. Du könntest das Bier in Tupperdosen umfüllen...
     
    #407 lektoratte
  8. Aber ich wage zu bezweifeln, dass es nach dem Auftauen noch schmeckt. ;)
     
    #408 Sonnenschein
  9. aus dem Flyer für Urlaub mit Hund auf Norderney:

    "Hunde am Strand

    Bei uns ist ihr Vierbeiner gerne gesehen.
    Damit das auch so bleibt, haben wir aus Rücksicht auf andere Strandnutzer, :tumbleweed:
    insbesondere auf Kinder :baby:und aus hysterischen Gründen,
    separate Strandabschnitte für diejenigen vorgesehen, die gemeinsam mit ihrem Hund den Strand genießen möchten.
    Hier kann ihr Vierbeiner das Strandleben genießen. :dog:
    Bitte beachten Sie, dass auch hier Anleinpflicht besteht. "

    Na, in Norderney geht man ganz offen mit Hundephobie um. :D

    Bei genauerer Betrachtung stand da "hyienische Gründe"...:gaensefueßchen:
    Aber so richtige Lust auf Norderney habe ich jetzt doch nicht mehr. :rolleyes:

    Moe :lol: - will ans Meer:shipwrecked:
     
    #409 Moe
  10. :gruebel:
    Ging es da um Hysterie, um Hyänen oder doch um Hygiene?
    :mies:
     
    #410 DobiFraulein
  11. Ups :rotwerd:

    Das ging natürlich um den von hungrigen Hyänen heimgesuchten Strandabschnitt im Norden der Insel,
    wo bereits zahlreiche possierliche Hunde als Fischfutter endeten. :D
    Weiß doch jeder... war doch damals sogar in "Hallo Niedersachsen" drüber berichtet worden ...:albern:

    Moe:D - will immer noch ans Meer :shipwrecked:
     
    #411 Moe
  12. Echt? Ich hätte jetzt auf "Hallo NRW" getippt :mies:

    Hast Du denn Chancen, in absehbarer Zeit ans Meer zu kommen?
     
    #412 DobiFraulein
  13. Ich wollte nächste Woche mal kurz hoch :gaensefueßchen: zur Küste fahren.
    Wenigstens einmal in diesem Sommer :sonne:noch die Füße ins Meer stecken. :surfing:
    Für 2-3 Tage kann ich hier weg.
    Dann ist Sylt z. B. allerdings zu weit weg.:girl_cry:Wäre etwas viel Aufwand.
    Ich weiß noch nicht wo es hingehen soll. :girl_impossible:

    Moe:) ist kurz vor "ich will nicht nur, sondern fahre auch" ans Meer:shipwrecked:
     
    #413 Moe
  14. Mein Verleser gerade in "Gesundheit & Ernährung".
    Ich sehe ein Thema mit dem Titel "Wunschlecken". Hääähhh, was soll das denn sein? :verwirrt::gruebel:
    Nochmal draufgeschaut und Rätsel hat sich gelöst. Da steht "Wundschlecken". :wand::D :)
     
    #414 Dagmar
  15. Ich lese: Erschreckende Kampfhunde ...
     
    #415 snowflake
  16. Sophia...

    Ich: Sophia, soll ich dir einen Zopf flechten?

    Sie: Jaaaaaa....*jammert* aber ich will keinen Franzosen - KOOOOOPF :eek::eek::gruebel::gruebel::gruebel::rofl:
     
    #416 Suki
  17. Ein Verhörer:
    Meine ältere Nachbarin fragte mich neulich nochmal nach den Namen meiner Hunde. Ich hatte vorübergehend einen weiteren Hund in Pflege, und sie kam mit den Namen nicht mehr hinterher, wie sie sagte. "Ja, den Lukas kennst Du ja, und das sind Pixel und Charlie."

    "Ach ja. der Lukas, der Pickel und der Charlie!"



    (Kurz habe ich sogar überlegt, ob ich den feisten, eiterfarbenen Chihuahua nicht spontan umbenenne... :tuedelue:)
     
    #417 Sirki
  18. *unfreundlich* ;)
     
    #418 snowflake
  19. Lese grade eine Verkaufsanzeige für Mopswelpen. "Die Kleinen kennen bei Abgabe alle Atemgeräusche"???
    Hieß dann doch Alltagsgeräusche.
     
    #419 Dunni
  20. Hätte doch gepasst.

    Halb ersticktes Schnorcheln, Grunzen, Krächzen...
     
    #420 IgorAndersen
  21. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Verleser - Verhörer - Versprecher“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen