1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

TV-Tipp: Hannes Jaenicke: Im Einsatz fuer Eisbaeren, 08.09.2009 ....


  1. TV-Tipp: "Sommer der Eisbären: Überleben in Kanadas Wildnis"
    Dienstag, 2. Juni 2015, 20.15 - 21.00 Uhr im WDR


    Jeden Sommer schmilzt das Eis der Hudson Bay. Für die Eisbären eigentlich nichts Außergewöhnliches. Doch mittlerweile verschwindet das Eis schon einen Monat früher als noch vor wenigen Jahrzehnten. Damit verkürzt sich auch die Jagdsaison der Eisbären im Norden Kanadas um ein paar Wochen. Ein paar Wochen weniger, in denen sie sich die Bäuche mit Fleisch hätten vollschlagen können...




     
    #41 Mausili

  2. Eisbären schaffen die Anpassung nicht

    Die Überlebenschancen von Eisbären in der Arktis sind geringer als bisher angenommen. Das legen neue Daten nahe, die von US-amerikanischen Wissenschaftlern an 26 Eisbären in der Beaufort-See nordöstlich von Alaska erhoben wurden...


    Quelle & kompletter Bericht


    [​IMG]
     
    #42 Mausili

  3. TV-Tipp: "Wie weiß bleibt der Eisbär?"
    Montag, 21. Dezember 2015 um 19:30 Uhr auf Arte


    Der Eisbär ist innerhalb weniger Jahre zum Symbol für den Kampf gegen den Klimawandel geworden. Er versinnbildlicht eine weltweite Veränderung, doch in der Realität ist die Situation dieser Tiere weitaus komplexer, als in den Medien vermittelt wird. Die Dokumentation gewährt Einblicke in die bedrohte Lebensweise der Eisbären...



    [​IMG]
     
    #43 Mausili

  4. TV-Tipp: "Das Abenteuer der Eisbärenkinder"
    Heute, 14.02.2016, ab 20:15 Uhr auf Phoenix


    Der Eisbär, das größte Landraubtier der Erde, ist aufgerichtet über 2,5 Meter groß und fast eine Tonne schwer. Sein Revier ist die Arktis - nicht das Land, sondern die riesigen Eisflächen und endlosen Weiten der Nordpolarmeere...



    [​IMG]
     
    #44 Mausili

  5. Jagdsaison der arktischen Riesen hat sich um sieben Wochen verkürzt -->> Den Eisbären schmilzt der Lebensraum weg


    Es wird eng für die Eisbären der Arktis: Das für sie so wichtige Meereis schwindet in allen Gebieten, in denen die Polarbären leben, wie eine Studie zeigt. Die jährliche Eissaison hat sich seit 1979 um sieben Wochen verkürzt – und damit auch die Zeit, in der die Bären auf dem Eis Robben jagen können. ...



    [​IMG]
     
    #45 Mausili

  6. TV-Tipp: "Sommer der Eisbären" - Überleben in Kanadas Wildnis
    Sonntag, 20. November 2016, ab 16:30 Uhr im Ersten


    Eisbären, die majestätischen Jäger der Arktis, sind in Gefahr. Mit dem Ende der kalten Jahreszeit schmilzt das Eis, von dem aus die Bären Robben und andere Tiere jagen. Durch den Klimawandel werden die Sommer immer länger und wärmer. Für die Eisbären beginnt damit ein Überlebenskampf. Um die eisfreie Zeit zu überstehen, begeben sich viele Eisbären Kanadas auf das Festland an der Hudson Bay...



    [​IMG]
     
    #46 Mausili

  7. Scheidende US-Regierung legt neuen Plan zum Schutz von Eisbären vor


    Washington – Die scheidende US-Regierung hat einen Plan zum Schutz der vom Aussterben bedrohten Eisbären in der Arktis vorgelegt. Es handle sich um «grobe Linien notwendiger Massnahmen und konkreter Verpflichtungen» zum Schutz der Eisbären...



    [​IMG]
     
    #47 Mausili

  8. 30°C zu warm: Lebensgefahr für Eisbären in Kanada

    Die Hudson Bay in Kanada ist einer der wenigen Orte, an dem man noch Eisbären in freier Wildbahn beobachten kann. Doch dieser Winter könnte für viele Eisbären lebensbedrohlich werden...

    Quelle & kompletter Bericht


    [​IMG]
     
    #48 Mausili
  9. „Der tut nix, der will doch nur spielen!“ - Schon gewusst? Auch wenn dein Hund völlig harmlos ist... Kommt es zu einem Zwischenfall, liegt die Verantwortung für deinen Hund voll und ganz bei dir als Hundehalter. Für den entstandenen Schaden haftest du für sämtliche Personen- und auch Sachschäden zu 100% mit deinem Privatvermögen. Es ist ein großer Irrtum, dass in diesen Fällen der vom Hund verursachte Schaden von der privaten Haftpflichtversicherung getragen wird. Dort sind allerdings nur Schäden von Kleintieren (Hamster, Katzen, usw.) abgesichert, nicht aber die des Hundes.

    Du kannst hier ganz unverbindlich und kostenlos Anbieter vergleichen, die allesamt Tarife mit geprüfter Qualität und hochwertigem Schutz bieten.
     
     mehr erfahren ANZEIGE - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  10. Wenn dir die Beiträge zum Thema „TV-Tipp: Hannes Jaenicke: Im Einsatz fuer Eisbaeren, 08.09.2009 ....“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen