1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Tough Hunter 2016

  1. :) Naaa....wer hat Eier für 2017? :D KSG- Team am Start?


     
    #1 Crabat
  2. Fetzige Sache :D
     
    #2 MissNoah
  3. Macht sicher Spaß, aber 9km rennen? Mehr was für Nichtraucher. Oder ich tausche meinen Hund mit einem Mopshalter.
     
    #3 Arrabiata
  4. Das geht nicht. Der Mops bleibt schön bei mir. Ich bin zwar Nichtraucher, aber einer von der faulen Sorte. :D
     
    #4 Nune
  5. Och...ich sehe das mit der Zeit nicht so eng. Dieses Jahr geht ein Mops- Team und ein Zwergschnauzer- Team an den Start...also da sind nicht nur die Hounds am rennen (auch wenn die die da sind, sicher gewinnen). :)
    Außerdem kann so ein Bulli störende Hindernisse auch einfach wegbolzen, das spart Zeit.

    Im Ernst...ich hätte Bock drauf? Wenn wer mag: bitte melden. Termin findet sich nächstes Jahr (geplant sind 2- 4 Veranstaltungen 2017).
     
    #5 Crabat
  6. Wir müssten erst ins Trainingslager, aber Bock drauf hätte ich total :applaus:
     
    #6 MissNoah
  7. also September 2017 Berlin/Brandenburg würde schon reizen, DIE Gelegenheit für einen Lachflash :eg: und Bestätigung von Chihuahua= Handtaschenhund:mies: (weil Frauchen so unsportlich:albern:, bzw meine Köter nicht eine der Aufgaben meistern würden;) )

    Nee aber davon ab, jetziger Lauf am 02.10.2016 in Warmensteinach könnte Frau/Mann als zuschauende KSG_Gruppe/Treffen nutzen (?)

    und mal vorfühlen
     
    #7 viecherei
  8. Am 2. 10. bin ich leider nicht da. Aber ich müsst auch erstmal ins Bootcamp. :D
    Die Aufgaben die dort gestellt werden, sind theoretisch schon für klein(st)e Hunde zu meistern. Aber ich kenne keinen Chi der das witzig finden würde mit all dem Matsch. :lol:
     
    #8 Crabat
  9. Lustig ist das bestimmt allemal. Aber mein Köter kann halt ausser Laufen genau nix. :lol:
    Mit bissi was tun halte ich das wahrscheinlich sogar durch.
     
    #9 Nune
  10. @Nune Die Hunde MÜSSEN das nicht alles können. Man kann nur bestimmte Hunde im Team (ein Team: 4-6 Mensch/Hund- Gespanne) eine Aufgabe machen lassen, oder auch die Aufgabe selber erledigen. Wenn der Hund nicht trailen kann: muss man den Weg eben alleine finden. Wenn er nicht apportieren kann: muss man den Dummie eben selber holen. Kostet Zeit und Kraft, ist aber gut machbar. :)
     
    #10 Crabat
  11. och der Matsch ist wohl das kleinste Problem, zieh ich halt den Hund:D

    aber etwas "suchen", vorlaufen usw und das auf Kommando ? Never ever, da reicht auch ein Jahr zum Training nicht, so von 0 auf 30% würden wir nicht erreichen
    ZB die "Hasenmaschine", laufen würde Sid schon, aber nicht hinterher sondern weg:rofl:

    also müsste Alles Crab "erledigen" und wir wären nur der Hemmschuh (aber vllt das lustigste Team und wenn nur für die Zuschauer:tuedelue:)
     
    #11 viecherei
  12. Ja ich fürchte, ausser als Pausenclowns taugen wir nix.
    Ich trag dann Köter und Dummie durch den Matsch. :applaus:
     
    #12 Nune
  13. aber die angedachten Termine 2017 als "man trifft sich mal" im Auge zu behalten, fände ich gut

    ist ja gut verteilt, da ist Jeder mal mehr oder weniger in der Nähe:kp:
     
    #13 viecherei
  14. Ich will das jetzt machen! :lol:

    Ist ja auch noch Zeit, da kann man noch 2-3 kleine Trainingslager einbauen bis dahin :eg:
     
    #14 MissNoah
  15. Bis auf Trailen kann Crab das zwar wirklich alles, aber seine Bratzigkeit im Freilauf würde uns auch ziemlich ausbremsen. ;)

    @MissNoah Das ist die richtige Einstellung. :D :zustimm:

    :dog::dog:
     
    #15 Crabat
  16. Ehemals Leistungssportlerin, mit sowas kriegt man mich :D

    (Auch wenn wir echt trainieren müssten :lol: )
     
    #16 MissNoah
  17. Die Matschpfützen wären hier eins der größeren Probleme.
    Bei der ersten Pfütze würde ich meine Pottsau nicht mehr weiterbekommen und sie würde sie gegen alle anderen Hunde verteidigen :lol:
     
    #17 DobiFraulein
  18. Spannend fände ich so was schon, aber mal abgesehen davon das ich nicht mehr 20 bin, müßte ich scharf überlegen mit welchem Hund?

    Wirklich wohl fühlen sich meine Russell nur in der Gruppe und dann arbeiten sie auch, aber einzeln ist die Auswahl doch sehr eingeschränkt. :gruebel:
     
    #18 Cornelia T
  19. Wir machen ein KSG - Trainingslager.
    Mal im Ernst, würde glatt mit machen aber ich kann keine längeren Strecken joggen (Hüfte/Knie).
     
    #19 Dunni
  20. Wo hast du denn die Termine für 2017 gefunden?
     
    #20 Cornelia T
  21. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Unser Chucky liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!
     
     mehr erfahren Anzeige
  22. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Tough Hunter 2016“ in der Kategorie „Hundesport“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen