1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Suchen Neuanfang außerhalb oder an Rand von Städten.

  1. Hallo allerseitz, Meine Süße gewöhnt sich einfach nicht wirklich an den Maulkorbmist. Hier in Berlin ist das voll der Druck für uns beide.(Sie ist Ein Boxer-Staffmix. Sie ist eine ruhige vorsichtige Natur,liebt Kinder & Menschen ist sehr begehrt fast ein Tehrapiehund,hat eineigen schon ihre Ängste nehmen können. Die :asshat:Ordnungsamt-typen&Behörden wissen das aber es ist egal.:frust:Habe schon fast 1000E.-Schulden deshalb:eek: & Nun laufen wir schon Gefahr daß ich Mein HU-Führerschein verliere wenn Sie uns nochmal ohne Mauli oder nur am Hals hängend, diesen erwichen.:sauer:

    Sie geht mir seit dem fast ein, ich versuch vieles auch Psychologich aber es wird kaum besser.:(
    Für mich ist auch schon lang die Zeit. Ich will eigentlich aussteigen.
    Aber mein 1.Schritt soll als Mitbewohner oder Einzelmieter irgendwo wo wir uns entfalten können sein.
    Ganz Egal Hauptsache mehr Freiheit&Natur.:love:

    Würde mich am liebsten einer Gruppe von Menschen anschließen die auch mal Aussteigen wollen.
    Noch beziehe ich nur Soz. deshalb darf die Miete nicht zu hoch sein,uns reicht eigentlich 1. nicht zu kleines Zimmer,so draußen gleich Land ist in dem sich noch Hund frei bewegen darf.
    Also ich mein wo man keine Angst & ständige Achtsamkeit vor sonem :asshat:Amts-typen haben brauch.
    Am besten falls es sowas gibt ein Ort wo auch ein (Nicht-Kmpfhund)-Kampfhund,einen Maulkorbbefreiungstest machen darf.

    Leider aber steh ich auch noch in der Schufa,war oft Blauäugig im Leben. :rotwerd:
    Aber bin leider Gottes manchmal (sonst hätt ich weniger Probleme & Schulden gehabt:((
    eine Grundauf ehrliche Haut.:respekt:

    Ich habe viel zu geben,außer Geld.
    Es wäre Wunderbar über diesen Weg hier Hilfe & Gleichgesinnte zu finden.
    Menschen mit Spirittuellem Interesse wäre Super oder auch Künstlerriche,oder auch Neue-Wissenschaf-tsbegeisterte.

    MFG:)
     
    #1 AngelusLacrimae
  2. Ich verstehe nicht, warum du es darauf ankommen lässt, das du dein HU- Führerschein verlierst. Ich kenne mich in Berlin nicht so aus, aber ein Mauli ist noch immer besser, wie den Hund zu verlieren.
    Ich wünsche dir aber viel Glück bei Wohnungssuche.
     
    #2 mama5
  3. Ich bin von NRW nach Niedersachsen gezogen. Hier im Großraum Alfeld/ Hildesheim gibt es viel günstigen Wohnraum, weil hier mal das Zonenrandgebiet war. Ein Hund läßt sich hier wundervoll halten. - Ich kann Dir bei der Suche helfen, da der meiste Wohnraum nicht mal mehr ausgeschrieben wird, weil er defakto unvermietbar ist. - In Niedersachsen ist jeder Hund normal - nur bissige Hunde die aufgefallen sind werden als gefährlicher Hund eingestuft.
     
    #3 uvely
  4. Weil mein Hund damit seit 3 Jahren immer wieder eingeht. Egal ob ichs ihm Schönschgwatzen will & alle die Sie kennen Jammern mit ihr zusammen immer wenn se Sie mit Mauli sehen. Sie hatz wieder mehr Scheu vor allem Unbekanntem usw. Ist Luastlos. Depressiv. DESHALB...echt was ne FRage:motz: Oder klingt das oben So als ob mir in irgendeiner Form Egal wär was mit ihr ist:verwirrt:
    Kopf Euinschalten dann blöde Bemerkungen & Fragen besser stecken lassen, Son Klugescheiße kann ich gar nich ab:motz: Mama5.
    Aber meine Mom stellt genauso bescheuerte Behauptungen & Fragen manchmal in den Raum. Soviel dazu.

    So SRY. Aber ich bin jemand der sagt Menschen Ehrlich seine Meinung.
    Ist im Grunde auch gar nicht Bös gemeint,
    sonst müsst ich meinen Ellies auch ständig noch zürnen.Ist nur ne Klarstellung.
    & Bei denen regt mich sowas auch auf...Generell regt mich son gepupe auf:D

    So nun zu dir Uvely.:)
    Vielen Dank für deine Super Infos,das klingt wirklich Super,nur hab ich was den Östlichen Bereich Berifft noch etwas Bedenken,
    weil dort soviel verdummte Fachos oder Altfachos(die schlimmere & etwas intelligentere Gattung derer da viel Vertreten ist)
    Hab ich auch schon alles erlebt. Komme auch ausm Osten Ursprünglich,sowie meine Mom.
    Ich Liebe die Sachsen zb. & so aber...Nunja, Bin halt eher der Hippy,Öko für manche auch Indianer manchmal....
    Klar sind die Deppen nicht Überall aber seit es plötzlich son AFD Zulauf gibt...Sogar ein Sächsicher Landsmann den ich vor nem Jahr traf & der in dunklen Kreisen verkehrte bevor er sich davon löste sagte zu mir:" Nach Sachsen Näää nich mähr,wqenn dä da ne uofbasst bisde glei in de falchen Kreise oda hast Ärga mit denen............. Glauchau du uoch!"Nä da für dich nicht mähr Empfehlnswärd" Oda häslt dich ähar von de Leute fern":D Ich Liebe den Akzent echt:zustimm:

    2.Wichtigere Frage wäre: Weisst du Zufällig ob die neuen Hundeverordnungen diesbezüglich dort was verschlimmbessern ab demnächst.
    Werd da auch noch mal nach Infos suchen.

    3. Deine Hilfe bei der Suche würde ich gerne Annehmen& ich bin dir Dankbar&weiß dein Angebot zu schätzen:)
    Trotz dessen werde ich solange bis sich was ergibt noch weiter nach Leuten suchen die eine kleine Gemeinschaft Bilden wollen oder erstmal nur eine große WG für Mensch,Hund&Katze wär schön.

    Es gibt mittlerweile in vielen Teilen Europas & Deutschlands auch Orte wo Häuser mit Land für 3-4Personen Günstig zu Mieten wäre.
    Alleine geht das nicht aber als Gruppe locker.:gruebel:
     
    #4 AngelusLacrimae
  5. Super-Antwort...

    (und das ist meine Anmerkung gerade wegen des sog. Welpenschutzes)
     
    #5 christine1965
  6. Ich hab null Ahnung wieso Neu User hier immer so abgehen, wenn man mal nachfragt/hakt oder was auch immer...Mama hat eine Bemerkung gemacht die überhaupt nicht böse rüberkam oder gemeint war und dann wird da so aggressiv drauf geantwortet...echt so Leute hab ICH gefressen...Welpenschutz hin oder her...
     
    #6 bxjunkie
  7. Also lieber bxjunkie. Ich habe genau dargestellt warum ich bei sowas pissig reagiere was ich aber nun nicht als Angriff meine worqauf ich auch hinwies. Ja ich beschreibe sogar am Beispiel meiner Mom daß ich sowas zu gut kenne.

    Ich habe auch darauf hingewiesen daß man vorher vielleicht mal nachdenken soll statt gleich aus eigenem Erfahrungs,Wahrheitsdenken anderwe gleich zu verdächtigen oder Verurteilen. Denn daß steckte in diesem Kommentar von mami5.:rolleyes:Somit geht dein Commentar für mich ins Leere.
    Ist unüberlegt unangebracht. Aber das ebend weil du das missverstanden hast.

    Es ist einfach eine Frage der Entwicklung deswegen bin ich auch nicht wirklich Nachtragend oder böse. Aber ich sag meine Meinung & Mecker auch mal. Is doch normal,das darf ein Mensch & es ist auch Gesünder als alles in sich reinzufressen & sich still& klein zu machen.:hinweis:

    MFG
     
    #7 AngelusLacrimae
  8. Viel Erfolg bei der Suche nach einer neuen Wohnung.

    Aber - da das wahrscheinlich eher nicht von heute auf morgen funktionieren wird. Wäre es nicht eine Idee, vorübergehend den Maulkorb für Deinen Hund nochmal neu aufzubauen?
    Ich lese in deinem Beitrag, dass dein Hund leidet, bemitleidet wird etc.
    Natürlich ist es ärgerlich, dass Dein Hund aufgrund der Verordnungen überhaupt den Maulkorb tragen muss - aber zum Wohle des Hundes würde ich meine Einstellung dazu grundsätzlich ändern.
    Der Maulkorb gehört dazu zum Alltag und ferddisch. Ich würde den positiv aufbauen und dann kein Theater mehr drum machen.

    Hier im Forum gibt es viele Tipps, wie man einen Maulkorb nochmal neu aufbauen kann, so dass er für den Hund einfach dazu gehört.
     
    #8 DobiFraulein
  9. Also mal ganz freundlich weil ja Welpenschutz und so...
    Ich habe hier mitten im grünen Nirgendwo einen Anbau frei, den ich für geeignete Menschen dogar für Umme abgeben würde.

    Ne Asibratze wie du, der direkt bei ner höflichen Nachfrage so abgeht, käme aber nicht mal in die Nähe davon.

    Keine Kohle, keinen Job, Schulden und dann auch noch ein großes Maul. Bravo...

    Halt dich an die Gesetze und such dir Arbeit.
     
    #9 Nune
  10. :eek::rolleyes:Waaat?:)Ohne Worte echt Nune. Ich kann dies nicht nachvollziehen. Aber Gut wenn ihr der Meinung seid ich motze rum dann meint ihr das ebend. Ich kann nur sagen das ich einfach Klarheit gebe. Ich habe jetzt mehre male darauf hingewiesen wie alles gemeint ist.

    Aber wisst auf Leute die so schnell Veurteilen, anstatt mal in die Tiefe zu gehen, & nicht nur alles aus einem Blickfeld zu betrachten, kann& werde ich auch Gut & gerne Verzichten.

    Und das könnte ewig so weitergehen alles bei solch Kommentaren.

    Mein Fehler war wohl einfach darauf einzzugehen.
    Aber:sarkasmus:ich möcht mal jemand sehn,der nicht empfndlich reagieren kann wenn,man bei seinem liebsten Gut solch Kommentare bekommt die einem im Grunde Unzulänglichkeit oder ähnliches zumuten, während man als intelligenter Mensch natürlich schon das beste für sein liebstes tut.
    Man das man in vielen Foren immer gleich Therapeutiche Debatten führen muß...Na ja muß is falch

    Hallo Dobifräulein, leider habe ich bei meinem 1. Treat noch nicht erwähnt das ich das auch schon seit Anfang des Jahres verändert habe.
    Auch mit besonderen leckerlis im Maulkorb,ich betrachte es mit andern Gefühlen sowie auch dann die gewohnten Maulkorbvorgänge von mir mit leichteren Gefühlen vollzogen werden.
    Jetzt ist Sie aber sehr bekannt & jeder 2. reagiert geschockt,bedrängen mich manchmal sogar das Ding abzunehmen & bemitleiden Sie lauthals.
    Daraus resultieren dann auch Ständig die gleichen Gespräche mit Stimmungen die wieder abselut Contraproduktiv sind & Sie scheint das auch sofort zu merken.

    MFG:)
     
    #10 AngelusLacrimae
  11. Solange der Hund da noch durch muss:
    Wo in Berlin ist es denn?
    Ich bin seit Einführung der Rasselisten nicht ein mal angesprochen worden, obwohl ich immer Hunde dabei hatte, bei denen man Mk-Plicht vermuten würde.
    Ich würde auf jeden Fall noch heute mit einem völlig anderen ML mit einer positiven ML-Gewöhnung beginnen und diesen MK nutzen, beim Hund Endorphine ausgeschüttet werden, wenn der MK erscheint.
    Das geht und der Hund muß erst mal nicht weiter leiden.
     
    #11 matty

  12. ... Aber dann geht der arme Hund doch fast ein....*Ironie off*
     
    #12 christine1965
  13. Nun genau daß hatte ich getan schon 2 mal in diesem Jahr da ein Mauli auch verloren wurde.
    Darüber hatte ich mich ja auch erkundigt.

    Statistich gesehen gibt es nicht viele Hunde die es da so schwer haben aber meine ist nicht die einzige,
    bei der das nicht funzt, eine Hundekollegin hatte mit ihrem letzten Hund genau dasselbe Problem.
    Ist sogar zu Hundetherapeuten gerannt.

    Ist halt wie bei Menschen,manche können sich an alles irgendwie gewöhnen,manche nicht,
    die gehen ein, werden Krank, oder schlimmeres wenn kein Ausweg zu seghen ist.


    MFG
     
    #13 AngelusLacrimae
  14. Du willst doch nicht sagen, dass dein Hund mit Maulkorb akut suizidgefährdet sei?
     
    #14 christine1965
  15. Ok, ok...aber es ist doch hinnehmbar wenn Jemand sagt ER möchte das für SEINEN Hund nicht. Da gehöre ich übrigens auch zu. ;) Mein Kerl ebenfalls und deswegen gab es jahrelangen Rechtsstreit (der gewonnen wurde...). ;)
    Ich finde das kann man durchaus so stehen lassen.

    Ansich finde ich es "witziger" Niedersachsen mit Sachsen gleichzusetzen, aber ok :D
     
    #15 Crabat
  16. @AngelusLacrimae

    Ich rate dir dringend, guck dir mal ne Landkarte an, auf der die Bundesländer eingezeichnet sind...

    Niedersachsen = Alte Bundesländer = goldener Westen... ;)

    Da wird nicht gesächselt, man schnackt platt(-dütsch)... Und es gibt keine Rasselisten...

    Geh noch mal in dich, da lässt es sich durchaus leben. Wie gesagt, Sachsen kommt da nur im Namen vor. ;)
     
    #16 lektoratte
  17. #17 lektoratte
  18. Ähm ja es gibt sowas das Hunde an gebrochenem Herzen echt krank werden.
    Ja es gibt wovon ichn spreche.:rolleyes: Ob Hunde Soizid machen würden wenn sies könnten & ihnen klar wäre was das ist, ist ne andere Frage du Schlaumeier.
    Imformation & Lebenserfahrung....

    Das andere.Nun ich bin diesbezüglich wirklich Planlos da darf gern gelacht werden:D
    Bei Geografiefragen hat mein Vater bei mir immer sehr viel zu lachen:verlegen:...& ich mit ihm wenn ich nicht grad echt mies drauf bin:D
    Weiss nur das es Sachsen & Niedersachsen gibt & kenne nur die Region wo meine Mom groß geworden ist.


    Vielen Dank für dein Verständnis Crabat:)
    MFG
     
    #18 AngelusLacrimae
  19. Oh Mann:eek::verlegen::D wieder was gelernt Danke. Das mich darüber noch nichtmal meine Ma aufgeklärt hat...tja.Nun weiß ich mehr&Ja es darf gelacht werden. Ich lache gerne, auch über meine Fehler.:)

    MFG
     
    #19 AngelusLacrimae
  20. Ich bin auch nicht nachtragend, aber wenn man Deutschkenntnisse ausreichend sind, schreibst du, wenn du ohne Mauli dein Hund laufen lässt, verlierst du dein Hundeführeschein. Lieber Mauli als Hundeführeschein weg, war von mir ein gut gemeinte Ratschlag, sonst garnichts.
    Dies ist noch lange kein Grund mich als Klugsch... zu bezeichnen.
    Was Kopf einschalten betrifft, lasse ich wegen Welpenschutz ohne Kommentar.
    Trotz Allem wünsche ich dir viel Glück bei Wohnungssuche.
    Mit freundlichen Grüssen Mama5
     
    #20 mama5
  21. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Unser Chucky liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!
     
     mehr erfahren Anzeige
  22. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Suchen Neuanfang außerhalb oder an Rand von Städten.“ in der Kategorie „Ich biete/suche: Wohnraum von und für Hundehalter“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen