1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Stille....

  1. oh man...Mir fehlen die Worte :(
    Das Leben ist nicht fair.
     
    #21 einbiest
  2. Mein Beileid :(
     
    #22 zuwider
  3. :(
     
    #23 felis
  4. Mein Beileid :heul:..und gute Reise Ibo
     
    #24 embrujo
  5. :bye:Oh nein.... Es tut mir unsäglich leid..... Gute Reise Ibo..... Pass auf deine Liebsten auf......
     
    #25 Lennox_1201
  6. Es tut mir sehr leid. Gute Reise!
     
    #26 mama5
  7. :(:(:heul:es tut mir sehr, sehr Leid

    Ibo, Du Stehaufbub, run free

    alle Versuche tröstende Worte zu finden, klangen wie hohle Phrasen

    also nur ehrliche Worte, mir werden seine Bilder und Geschichten fehlen
     
    #27 viecherei
  8. Komm gut ins Licht und grüße meine Herzenshunde.

    Es tut mir sehr leid.
     
    #28 mollrops
  9. Meine Mutter sprach von dem Wolkensofa für Shelly, als sie starb. Dort würde sie thronen....

    Ich bin mir sicher, für den Ibo wartet ein besonderes imposantes Wolkensofa...
     
    #29 christine1965
  10. mein aufrichtiges beileid... gute reise :(
     
    #30 Eve_Pablo
  11. Ach, das tut mir so Leid. :(

    ...
     
    #31 Cira
  12. Dein Nachruf hat auch mir die Tränen in die Augen getrieben. Ich bin sicher, Ibo hatte bei euch seinen bestmöglichen Platz und sein bestmögliches Leben.
     
    #32 snowflake
  13. Ich kann nicht mehr als euch alle mal ganz lieb zu drücken. Es tut gut so viel Rückmeldung zu bekommen.
    Es ist schön zu sehen, das unser Weiler so viele bewegt hat, so viele an ihn gedacht haben, mit ihm mitgefiebert haben und in ihm nicht den bösen Kampfhund gesehen haben.
    Ja er hat sein ganzes Leben kämpfen müssen, nur war es ein Kampf gegen die Zeit.

    Dicker, es tut weh, es ist immer noch unfassbar und ungreifbar für mich. Du fehlst überall, immer.
    Ich hoffe du bist gut angekommen und hast deinen Frieden gefunden, mein Schatz.
     
    #33 blackdevil
  14. Es tut mir wirklich leid für euch, und ich kann mich Biggy nur anschließen... Er hat es schwer gehabt, und ihr habt euer Bestes getan, um es ihm leichter zu machen... Das ist viel wert. Unbezahlbar, eigentlich.

    Und es macht die Lücke, die er hinterlässt, nur umso größer.

    Alles Liebe!
     
    #34 lektoratte
  15. Dein Text traf mich mitten im Herzen, er macht mir deutlich, w i e kostbar die Zeit mit dem " Lebenspartner Hund" ist, danke dafür ! Wie oft wird es einem erst ' hinterher' klar....nochmals danke!
     
    #35 Deutsch Langhaar Mix
  16. Ich schliesse mich dann hier einfach mal an, auch wenn es blöd kommt. denn irgendwie gelingt es mir nicht, meine Gefühle in Worte zu fassen.

    Seitdem ich weiss, dass Ibo`s Geschichte ein "Ende" hat, muss ich ständig an euch denken, wenn ich unseren Dicken anschau. Ich wünsche euch viel Kraft, die nächste Zeit zu überstehen Das tut immer so verdammt weh, wenn man ein vierbeiniges Familienmitglied gehen lassen muss. :(

    Ibo, ich hoffe, du hast Spass da drüben und gibst nochmal richtig Gas. :dafuer:
     
    #36 Dagmar
  17. Heute vor einer Woche, war die Welt noch in Ordnung.

    [​IMG]

    Mein Dicker dir ging es nicht gut, aber wir dachten das es eine Behandlung gäbe. Darum machte ich mich mit dir auf den Weg nach München.

    Unsere Ärztin sah dich und rief eine Neurologin dazu. Du warst typisch Ibo. Du hast alles ertragen, aber schon kund getan, das dir das alles nicht gefällt.

    Zur genauen Abklärung blieb uns aber nichts anderes, als dich in Narkose zu legen, aber auch das war ja schon Routine.
    Das ganze sollte länger dauern als ich dachte und so kaufte ich mir noch ein Buch. Ich kam nicht mal dazu 2 Seiten zu lesen, als die TA schon wieder vor mir stand.

    Ich konnte in ihrem Gesicht lesen :( und das was sie mir dann sagte, riss mir den Boden unter den Füßen weg, ich sah die Bilder, ich verstand die Worte, aber ich wollte es nicht glauben. Hieß es doch dich für immer zu verlieren.

    Mein Rotzeweiler, mein Stern, ich konnte dich nicht dort lassen, ich konnte das ganze nicht sofort beenden, ich musste dich wieder mit heimbringen.

    Du durftest wieder aufwachen aber mit der Gewissheit, das es einen baldigen endgültigen Abschied von dir geben würde.

    Dicker, es war schlimm, es ist immer noch schlimm.
    Der einzige Trost für mich ist, das dein Geist endlich frei sein darf und nicht mehr durch einen gebrechlichen Körper eingeschränkt ist.....
     
    #37 blackdevil
  18. :( mein herzliches Beileid. In deinen Zeilen kann man die innige Verbindung zwischen euch richtig spüren.
     
    #38 pat_blue
  19. ... ohne Worte ... :trost1:
     
    #39 krokodil
  20. Oh, Mann, wie gut, daßDu ihn wieder mitgenommen hast und er zu Hause bei Dir einschlafen durfte. Ist das Schlimm, ich mag's mit kaum vorstellen. Genau, nicht mehr behindert durch diesen Kranken Körper liegt er hinter der Regenbogenbrücke auf nem dicken Grasteppich und ruht sich aus. Es tut mir so leid
     
    #40 Deutsch Langhaar Mix
  21. „Der tut nix, der will doch nur spielen!“ - Schon gewusst? Auch wenn dein Hund völlig harmlos ist... Kommt es zu einem Zwischenfall, liegt die Verantwortung für deinen Hund voll und ganz bei dir als Hundehalter. Für den entstandenen Schaden haftest du für sämtliche Personen- und auch Sachschäden zu 100% mit deinem Privatvermögen. Es ist ein großer Irrtum, dass in diesen Fällen der vom Hund verursachte Schaden von der privaten Haftpflichtversicherung getragen wird. Dort sind allerdings nur Schäden von Kleintieren (Hamster, Katzen, usw.) abgesichert, nicht aber die des Hundes.

    Du kannst hier ganz unverbindlich und kostenlos Anbieter vergleichen, die allesamt Tarife mit geprüfter Qualität und hochwertigem Schutz bieten.
     
     mehr erfahren ANZEIGE - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  22. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Stille....“ in der Kategorie „Regenbogenbrücke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen