1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Selbstgenäht.....

  1. Gehst Du so mit dem Hund aus dem Haus? :eek:
     
    #21 HSH2
  2. Nee, das trägt der nur nach dem Baden... :D

    (Aber mal ehrlich: An Crabs Flecktarnanzug kommt zwar so leicht nix dran... ob nun mit Schlammkruste oder ohne :p - Aber bei einem kurzhaarigen Rentnerhund mit Spondylose und/oder Arthrose und ohne Lizenz zur Schlammpanade würde mich dieses Modell angemessener dünken...)
     
    #22 lektoratte
  3. GLADIATOREN !!!

    oder Johannas Fetisch :D
     
    #23 HSH2
  4. Die Fleecemäntel sind einfach für einen anderen Zweck. :)
    Meine Hunde tragen sooo extrem selten Mantel, es geht dabei weniger um Temperaturen- grade Crab ist sehr kälteunempfindlich. Ich nutze die Mäntel eigentlich nur bei der Kombi "Nass, kalt, Wind". Und da nutzt mir leider kein Fleece. Der Mantel den Crab bislang hatte, machte auch bei schrägem Eisregen die Biege.
    Das was wir da entworfen haben ist für WINTER. ;)
     
    #24 Crabat
  5. @HSH2

    What??? :hö:

    (Und seit wann trägt Arjen Robben Flecktarn? :verwirrt:)

    :lol:
     
    #25 lektoratte
  6. Du musst ab und zu mal in die Chatbox schauen :D
     
    #26 HSH2
  7. So meinte ich das.

    Und wenn überhaupt ein Mantel bei Crab eine Chance hat, länger als eine Runde im Wald zu überleben, dann ein solcher, so viel ist mal klar! :lol:

    Ich hatte früher auch jede Menge Zeugs aus dem Armeebedarf, auch und grade für den irren Köter (bzw. für mich, wenn ich mich von ihm hab durch die Gegend schleifen lassen), weil's einfach nicht kaputtzukriegen war.

    (Okay - es könnte durchaus sein, dass das die abschreckende Wirkung des Hundes auf die örtliche Dorfjugend doch nicht unerheblich verstärkt hat... :D)
     
    #27 lektoratte
  8. Scheint so.... :hö:
     
    #28 lektoratte
  9. Der Kram ist super. Der Mantel besteht aus einem Bundeswehr- Zeltstoff (leicht wegen Marschgepäck, aber doppelt beschichtet und reissfest. Wasser perlt ab wie von Speck) und dem Webpelz aus der BW- Panzerkombi. Das Preis- Leistungsverhältnis ist eigentlich unschlagbar.
     
    #29 Crabat
  10. :D

    Wenn ich diesen Stoff in einfachem olivgrün finde, dann nähe ich vielleicht auch mal komplett selbst.
     
    #30 IgorAndersen
  11. #31 Crabat
  12. Luna will kein Mantel tragen. Sie friert aber auch nicht.
     
    #32 mama5
  13. Also ich würde auch den von @Crabat kaufen, falls jemand ein paar nähen möchte.
     
    #33 matty
  14. :hi:
    Ich denke drüber nach, das haben schon ein paar gesagt. Aber bei Nähen für "Kunden" hätte ich den Anspruch dass es perfekt ist und das war mein erster Versuch, also perfekt ist der nicht.
    (Nochmal zu dem Stofflink den ich oben gepostet habe, falls Jemand es selbst versuchen möchte, der Stoff aus dem Link hat 600gr/ laufenden Meter, das ist sehr schwer! )
     
    #34 Crabat
  15. Also der Schnupfen-Tacco wäre auch mit einem nicht ganz so perfekten Mantel zufrieden. Nur passen muß er so halbwegs.
    Hier fehlt ein Mantel, der richtigem kalten, windigen Regenwetter trotzt.
    Wenn du dich dazu entschließt, nehme ich gerne das Testmodell mit kleinen Macken.;)
     
    #35 matty
  16. Ja ich würde mich mit Joker auch mal anmelden. Warm,wasserdicht und mit breitem Bauchlatz:D
     
    #36 Joki Staffi
  17. Obwohl ich sowas kuschliges für die 'nur' kälteren Tage von @Biefelchen ,auch unglaublich gern nehmen würde. Aber ich bin glaube zu doof zum Nähen:(
     
    #37 Joki Staffi
  18. Das Kuschlige von Biefelchen ist super für kalt Tage, zumindest für Hunde wie meinen Tacco. Der hat extrem kurzes Fell und unten herum ist er ein Nackthund.:rolleyes:
    Das andere wäre für richtiges Sauwetter, wo es von oben schüttet.;)
     
    #38 matty
  19. Mein Joker ist unten rum auch ein Nackthund und das Fell ist so dünn u kurz das man die haut durchschimmern sieht... Wie bei deinem Tacco:love:
     
    #39 Joki Staffi
  20. Heidi hat maeusehaarchen in friert immer, die geht fuer kein geld nachts raus und schlaeft im sand oder heu, wie die anderen. Ich moechte sie auch etwas naehen zum anziehen nachts.
     
    #40 toubab
  21. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Selbstgenäht.....“ in der Kategorie „Selbermachen / Do-it-yourself / Bastel-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen