1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Selbstgemachtes

  1. Ein Prachtstück!
     
    #4161 Booba


  2. Unsere neue Ambiente-Beleuchtung. :love:
     
    #4162 KsCaro
  3. Ooooooh...super Idee!
     
    #4163 Flash
  4. Der Junior war fleißig :love:



    Wer errät in welche Richtung es bei der Kinderzimmer-Neugestaltung geht? :D
     
    #4164 KsCaro
  5. Biene Maja? :gruebel:

    Ne, hat er sehr toll gemacht. Hast du ihm Vorlagen gegeben oder wie hat er das geschafft?
     
    #4165 Sonnenschein
  6. Er zählt sehr gut. Ich brauch dann nur sagen 1 dunkelblaue Perle, dann 2 mittelblaue Perlen, 3 gelbe etc. und dann setzt er das um. Die allererste Perle setze ich meist um es auf der Steckplatte auszumitteln, aber den Rest bekommt er echt toll alleine hin.

    Das macht das kleine Köpfchen schön müde. :D Eine tolle Beschäftigung für Herbst & Winter. ;)
     
    #4166 KsCaro
  7. Wow, super!
    D.h. du musst aber auch die ganze Zeit daneben sitzen und Anweisungen geben? Woher weißt du denn, wie viele Perlen von welcher Farbe in welche Reihe kommen?
     
    #4167 Sonnenschein
  8. Ja, aktuell muss ich bei solchen Bildern noch "daneben sitzen" und selbst die Vorlage abzählen und ihn anleiten. Ich mach meist aber parallel irgendwas für mich, geht dann ganz gut. Wenn ich merke er wird unaufmerksam und es könnte dann in Frust umschlagen beenden wir es und machen am nächsten Tag weiter. Kommt eben ganz auf seine Laune und Tagesverfassung an. Batman und Spiderman sind an je einem Nachmittag entstanden, Superman brauchte 2 Nachmittage. Unfertig ist nicht seins, da will er am nächsten Tag auch direkt weitermachen. :D
     
    #4168 KsCaro
  9. Ich frag einfach mal, da ich mir da nicht wirklich was drunter vorstellen kann. Hat das ansatzweise mit diesen Ministeckbildern zu tun, die mir gerade aus meiner Kindheit (also gefühlte hundert Jahre her) wieder in Erinnerung kamen, oder wie muss ich mir das heutzutage vorstellen?



    Wahrscheinlich wohl eher nicht, aber würde mich interessieren, wie ihr zu diesen Ergebnissen kommt.
     
    #4169 Dagmar
  10. Ich tendiere Richtung Superhelden jeglicher Couleur :D

    @Dagmar
    da liegst du wohl richtig mit diesen Steckbildern...ich kenn die auch noch von früher...kommt immer alles wieder, auch wenn leicht abgewandelt :)
     
    #4170 bxjunkie
  11. Das sind Bügelperlen - kleine Perlen aus Plastik mit Loch, die auf einen Untersetzer mit Noppen gesteckt werden.

    Wenn fertig, kann man die, mit Backpapier dazwischen, kurz anbügeln, dann kleben sie zusammen und man hat ein festes Bild. :hallo:
     
    #4171 lektoratte
  12. Lekto hat es gut erklärt. :applaus::spitze::zustimm:
     
    #4172 KsCaro


  13. So sieht es fertig aus. :love:
     
    #4173 KsCaro
  14. Putzig! :)
     
    #4174 lektoratte
  15. Das sind die Dinger die man in Massen einsaugt, die man irgendwann überall findet, die sich unangenehm unter Deinen Fuß heften, mit denen die Tiere spielen was sie ja nicht sollen und die so eine wunderbares Gefühl der totalen Verzweiflung hinterlassen, wenn sie, noch lose, samt Steckbrett vom Tisch fallen. Aber wenn alles gut geht und man zum bügeln kommt, hat man ein sinnloses Pastikdings am Stück.
    Soviele Tassen hat man gar nicht, wie man bunte Untersetzer bekommt. Auf der anderen Seite, unauffälliger zu entfernen als Windowcolors.
    Tolle Erfindung.

    :D :sarkasmus:
     
    #4175 Crabat
  16. Ich merke gerade, es läuft bei uns herrlich entspannt. Fällt mal eine Perle runter springt der Junior hinterher "weil Bluebi könnte die ja essen und Bauchweh bekommen!". :D
     
    #4176 KsCaro
  17. Die Adventskalender für die Männer sind fertig :)
     
    #4177 Meike
  18. Mein letztes "Projekt" :love:

    vorher - nachher


    Einige Details (die Glasplatte war ein passgenauer Zufallsfund bei IKEA)


    Die Schrankrückwand ist mit Vintage-Tapete gepimpt :love:


    Unser neues Schmuckstück :D Ich bin ja so ein bißchen stolz auf mich :tuedelue: ...war das erste Projekt dieser Art und ich streiche eigentlich nicht so gerne. Aber das hat voll Spaß gemacht. :rotwerd:
     
    #4178 KsCaro
  19. Du solltest das vertiefen, deine neue Liebe. ;) Sieht toll aus!

    Ist das DecoPatch-Papier?
     
    #4179 Flash
  20. Meinte die liebe Consultani auch schon. :D

    Das ist ganz normale Vliestapete. Passte perfekt mit 2 Bahnen (und rechts und links je 1 cm Luft). :)
     
    #4180 KsCaro
  21. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Selbstgemachtes“ in der Kategorie „Selbermachen / Do-it-yourself / Bastel-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen