1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Schlaue Sprüche von anderen Besitzern

  1. Hallo Zusammnen,

    hab so etwas bisher nicht gefunden, aber ich denke es kann lustig werden:
    Also, heute beim Gassigehen bat ich einen Mann mit einem Golden Retriever, seinen Hund anzuleinen. Er tat dies recht wiederwillig und bemerkte beim vorbeigehen: "So einen muß man aber gut erziehen!"
    Muss man das nicht jeden Hund:gruebel:

    Butch ist fast 11 Jahre alt und wir haben ihn erst seit einer Woche (zur Pflege bis die Haltererlaubnis erteilt ist). Neulich im Park, Butch ging brav an der Leine. Wir gingen an einer Frau mit einem kleineren Hund vorbei, der an seiner Leine ein Riesentheater machte. Butch beachtete den anderen Hund nicht, die Frau aber sagte zu ihrem Kind: "Vorsicht, der Hund ist gefährlich, der trägt ja auch einen Maulkorb!" (er trägt ein Halti)

    So jetzt bin ich gespannt!

    LG
     
    #1 Butchie
  2. "Wegen Ihnen muss ich jetzt meinen Hund anleinen. Er mag aber die Leine nicht, da führt er sich immer so auf. Er soll ja seine Freiheit haben." :unsicher:
     
    #2 Herr_Chillie
  3. Meiner tut nix :eg::unsicher:
     
    #3 *phönix*
  4. "ist das ein Mädchen oder ein Bub?" :gruebel: :nee:
     
    #4 Biggy
  5. Hat die Junge?
    (Mein Gott, et hängt halt auch ohne Welpen, ist bei Frauchen ja auch nicht anders:D)
     
    #5 Sarah&Andra
  6. ,,ach meiner jagd auch. wozu die leine der kommt ja iwann wieder.,, :gruebel:. sagte eine besitzerin von nem wüsten jack russel zu mir.

    übrigens jagd der auch kinder und beisst. aber was solls er soll ja hund sein dürfen. :unsicher:.
     
    #6 steffi75
  7. ein jäger mal zu mir, während maxi (unser kangal) woanderst hin sah und schnüffelte und die jacky hündin sich hinter ihrem herrchen dem jäger versteckte..:
    solchen hunden wie dem da (maxi) muss man ganz gewaltig "die spur einstellen".. da kann man ruhig mal auch eine drauf geben. macht denen nix...
    meine hündin ist jetzt ein jahr alt und hat schon ganz viele jagdprüfungen hinter sich.
    ich dann:
    ah ja.. soso aha...heihei.. boah interessant ach was..bla bla bla usw.

    disk. war eh zwecklos.
     
    #7 andrea63
  8. edit
     
    #8 spikerico
  9. Reaktion auf die Bitte die Hh solle ihren Hund anleinen der wie wild kläffte

    "Meiner ist doch kein Kampfhund, aber vor ihrem muss man ja Angst haben, den sieht man ja immer nur an der Leine....blablablub.."

    ...tja dumm nur das wir halt ne Leinenpflicht im Dorf haben, meiner stand übrigens die ganze Zeit ruhig da während ihrer munter weiter blökte... aber meiner ist ja ganz schlimm, wie man so liebe Hunde nur so aggressiv machen könne.... wir hätten ihn ja schließlich von klein auf.... (hatte ihn erst n Jahr und er kam mit drei aus dem TS tu uns, aber klar, da wächst ein Hund schließlich noch.... in die Breite vielleicht:lol: *nerv*)

    "War ja schlimm wie ihrer sich gestern mit dem schwarzen Hund gebissen hat" :verwirrt:

    Gebissen? Schwarzer Hund? Ach sie meinen seine beste Freundin mit der er gestern Labbi like gespielt hat? Ja, ganz furchtbar, war das reinste Schlachfeld:albern:
     
    #9 Cannis felic
  10. "mit sonem gefährlichen vieh kommste uns aber nicht besuchen"!
    "warum den außgerechnet so einer"!?
    "der frisst doch die katzen"!
    "der beisst dir im schlaf ins gesicht"!
    "den kannst du doch gar nicht halten wenn er außrastet"!
    "hat der schon viele kämpfe gewonnen"?
    "wehe der kommt mir zu nah,dann stech ich den ab"!
    "biste zuhälter oder warum brauchst son häßlichen köter"?
    "die biester gehören verboten,so gefährlich wie die sind"!
    "na wenn der schon nen maulkorb tragen muß,dann is der bestimmt gefährlich"!
    "mit dem kannst doch nich zu deiner nichte,was wenn der die tötet"?
    "brauste son vieh als potens protese"!
    "ich zeige sie an,die sind verboten"!

    nur mal ein ganz kleiner ausschnitt der blöden geistigen ergüße die man als soka halter immer wieder mal zu ertragen hatt!:heul::rolleyes:
     
    #10 MicShell
  11. "Haben Sie aber einen häßlichen Hund!" sagte der Dackelbesitzer zu mir, als ich das Wartezimmer beim TA betrat.
    Gefragt hatte ich ihn übrigens nicht.:lol::lol::lol:
     
    #11 akebono
  12. "Normalerweise folgt er immer!"
    Dies hat mir ersrt die Tage eine Frau zugerufen, deren Hund schnurstracks über die ganze Wiese gerannt ist, als er lennox gesehen hat. Ich hab ihr dann entgegengerufen, dass sie bitte ihren Hund abrufen soll, nix keine Reaktion des Hundes!
    Er war dann GsD so ein Depp und hat sich von mir durch eine schnelle Bewegung und einen lauten schrei verjagen lassen!

    Und dann eben halt die ganzen "Tut Nixe" :eg:
     
    #12 Lennox_1201
  13. "Ist das ein Rüde?" - "Nein"
    "Ist das eine Hündin?" - "Hä? gibts noch ne andere Möglichkeit?"
     
    #13 Nileka
  14. "Du musst vorsichtig sein,irgendwann rächen sich diese hunde und springen dir nachts wenn du schläfst ins gesicht!"
    "Hast du keine angst das er irgendwann dein Kind auffrisst?"
    Ein Mann zu seinem hund "Mit dem spiel mal lieber nicht,die spielen nämlich nicht,die fressen dich dann auf!"
    Meine Tante so zu mir:"Schau die mal Candy an.Vorne Rambo,hinten Jango!"
     
    #14 crazygirl
  15. :gerissen::zufrieden:

    ... ja, doch leider find ich die Sprüche leider manchmal schon verletzend und muss gestehen, manchmal tut es weh :(
     
    #15 Brille
  16. Was ist daran zum Kopfschütteln?
    Gibt ja durchaus auch Rüden, die nicht mit anderen Rüden können, aber selbst mit zickigen Hündinnen gut klar kommen. Oder eben das Gleiche bei Hündinnen, die nicht mit anderen Hündinnen können:verwirrt:
     
    #16 Lana
  17. Ich glaube, Biggy meinte damit, dass man es mit ein bisschen Wissen auch selbst sieht...
     
    #17 Paulemaus
  18. Treffen auf einen fremden Hund im Wald
    "Ja lassen sie den Jack Russell nie laufen? Ja lassen sie den nur los, passiert schon nix."
    Nachdem ich 10 min erklärt hab dass sie jagt...:rolleyes:
     
    #18 onda
  19. Vorgestern im Hundeauslaufgebiet:
    Eine Frau mit einem angeleinten Pudelchen kommt uns entgegen, ich rufe Paule und Dackeline zu mir und leine sie an.

    200 Meter hinter uns dräut ein alter Schäfi mit Frauchen unangeleint, Schäfi trottet, da sehr betagt, neben Frauchen.

    Pudelbesitzerin zu mir: Einen unangeleinten Schäfi kann ich net brauchen, ausserdem ist hier Leinenpflicht.

    Ich wies sie freundlich darauf hin, dass auf den rotmarkierten Wegen keine Leinenpflicht ist.

    Sie: Aber das ist doch ein Schäferhund, der hat Leinenpflicht zu haben...
     
    #19 Paulemaus
  20. nox ( der pit ) steht wedelnd vor dem älteren herren......

    jessy ( mali ) zeigt leichten ansatz eine ""lächelns"

    der herr----ja na klar--kampfhunde sind ja echt gefährlich.... :gruebel:
     
    #20 Noxpit
  21. „Der tut nix, der will doch nur spielen!“ - Schon gewusst? Auch wenn dein Hund völlig harmlos ist... Kommt es zu einem Zwischenfall, liegt die Verantwortung für deinen Hund voll und ganz bei dir als Hundehalter. Für den entstandenen Schaden haftest du für sämtliche Personen- und auch Sachschäden zu 100% mit deinem Privatvermögen. Es ist ein großer Irrtum, dass in diesen Fällen der vom Hund verursachte Schaden von der privaten Haftpflichtversicherung getragen wird. Dort sind allerdings nur Schäden von Kleintieren (Hamster, Katzen, usw.) abgesichert, nicht aber die des Hundes.

    Du kannst hier ganz unverbindlich und kostenlos Anbieter vergleichen, die allesamt Tarife mit geprüfter Qualität und hochwertigem Schutz bieten.
     
     mehr erfahren ANZEIGE - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  22. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Schlaue Sprüche von anderen Besitzern“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen