1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Neonazi von Kampfhund angegriffen, Ist das die Lösung ?

  1. Ein Kampfhund hat gestern in Hamburg einen Stadtbekannten Neo-Nazi angefallen. Führende Politiker haben durch diesen Vorfall feststellen müssen, dass die noch vor Monaten vorschnell beschlossenen Gesetze gegen sogenannte Kampfhunde, nun von Nachteil sind. "Mutter Natur hat uns mit diesen wundervollen Tieren eine Waffe in die Hand gegeben. Wir haben sie bisher nur falsch eingesetzt."

    In einigen Bundesländern wurde schon der Ruf nach Abschaffung der Kampfhundegesetze laut. Gleichzeitig haben mehrere Polizeidienststellen signalisiert, dass in Zukunft Kampfhunde, unter hohen Sicherheitsvorkehrungen, in den staatlichen Hundeschulen ausgebildetet werden. Diese Hunde werden dann im Kampf gegen rechte Gewalttäter eingesetzt.

    Desweiteren gibt es Bemühungen verurteilte Neo-Nazis per Gesetz zum ganztägigen Aufenthalt auf Kinderspielplätzen zu zwingen.


    Quelle:


    xana





     
    #1 Xana
  2. ...sorry, aber den Humor der 'Zeit für Wahrheit' kann ich nicht ganz teilen...

    Alexis

    [​IMG]

    -sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


     
    #2 Alexis
  3. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Alexis:
    ...sorry, aber den Humor der 'Zeit für Wahrheit' kann ich nicht ganz teilen...

    Alexis



    [/quote]

    Da schließe ich mich voll und ganz an.... Was soll denn so ein Mist? *kopfschüttel*



    Greetz
    Nadine
    [​IMG]

    "Es war schon immer einfacher den Menschen vor der Natur zu schützen,
    als die Natur vor dem Menschen!"
     
    #3 Honesty
  4. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Alexis:
    ...sorry, aber den Humor der 'Zeit für Wahrheit' kann ich nicht ganz teilen...

    Alexis

    [/quote]
    ach, das soll witzig sein !? irgendwie kann ich auch nicht drüber lachen....., bin zufälligerweise über die Seite gestolpert und beim stöbern auf dieser Seite hat sich meine Stirn immer mehr gerunzelt.

    xana




     
    #4 Xana
  5. Hi Xana,

    ja, soll Satire sein die ganze HP. Der Humor ist aber, wie gesagt, nicht mein Ding.

    Bei 'Warum wir Weltmeister werden' findest du z.B. folgende 'Gründe':

    01. Weil wir die Niederlage von 1945 endlich verkraftet haben.
    02. Weil wir wissen, wie man Ausländer schlägt.
    06. Weil wir zäh wie Leder, hart wie Kruppstahl und flink wie Windhunde sind.
    08. Weil unser Angriff jetzt besser ist als damals in Stalingrad.
    10. Weil wir im Sommer Antisemit dem WM-Pokal in den Urlaub fahren wollen.
    11. Weil wir Deutschen schon oft dafür gesorgt haben, dass andere ihre Grenzen nicht überschreiten können

    Tja, Geschmackssache...

    Gruß
    Alexis

    [​IMG]

    -sic gorgiamus allo subjectatos nunc-


     
    #5 Alexis
  6. <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Alexis:
    Hi Xana,

    ja, soll Satire sein die ganze HP. Der Humor ist aber, wie gesagt, nicht mein Ding.
    [/quote]
    Ich hatte den Artikel schon reingestellt und mir erst dann die Seiten angeguckt.
    Die HomePage hab ich schon auf meine Ignoreliste mit aufgenommen.
    Wenn, dann sollte man hier nur ernsthaft erstellte Artikel hier reinstellen.

    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Alexis:


    Bei 'Warum wir Weltmeister werden' findest du z.B. folgende 'Gründe':

    01. Weil wir die Niederlage von 1945 endlich verkraftet haben.
    02. Weil wir wissen, wie man Ausländer schlägt.
    06. Weil wir zäh wie Leder, hart wie Kruppstahl und flink wie Windhunde sind.
    08. Weil unser Angriff jetzt besser ist als damals in Stalingrad.
    10. Weil wir im Sommer Antisemit dem WM-Pokal in den Urlaub fahren wollen.
    11. Weil wir Deutschen schon oft dafür gesorgt haben, dass andere ihre Grenzen nicht überschreiten können

    Tja, Geschmackssache...

    Gruß
    Alexis
    [/quote]
    merkwürdiger Humor...


    gruß xana



     
    #6 Xana
  7. *kopfschüttel* was manche Leute so "Humor" nennen ...

    LG Tora
     
    #7 Tora
  8. Unser Chucky hat bei unseren Nachbarn neulich ein bisschen "gespielt"......



    Ich bin sooo froh, dass wir hier auf der Seite schon vor einiger Zeit den kostenlosen Hundehaftpflicht-Versicherungsvergleich (WAS FÜR EIN WORT!!) gefunden hatten. Wir konnten dort unverbindlich und kostenlos Anbieter vergleichen, die allesamt Tarifte mit geprüfter Qualität UND hochwertigem Schutz bieten.

    Hier findet ihr den Link zum Vergleich!
    Das Ganze ging übrigens überraschend schnell. Wir haben jetzt deutlich geringere Kosten und sind happy.


     
     mehr erfahren Anzeige - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  9. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Neonazi von Kampfhund angegriffen, Ist das die Lösung ?“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen