1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Lebt ihr werdenden Muttis noch?

  1. Waaaah, mein Kind macht mich wahnsinnig. :hinterwaeldler:
    Es geht jetzt seit Wochen schon so: erst ja, dann wieder nein oder andersrum. Erst heut morgen beim Frühstück isst sie einen angefangenen Joghurt auf, möchte aber nicht noch einen. Ok. Nach 10 Minuten verlangt sie doch noch nach einem Joghurt. Ok. Stell ich ihn ihr vor die Nase, möchte sie ihn doch nicht. :wand:

    Solche und ähnliche Situationen haben wir grad ständig. Möchtest du eine Banane? Nein. Also ess nur ich eine. Sobald ich abbeiße, möchte sie auch eine. Geb ich ihr eine, dann wieder doch nicht. :eek:

    Wobei, manchmal funktioniert das mit dem Futterneid echt gut. :D Möchte sie etwas nicht essen, probieren wir es und schwupps, isst sie es ohne Probleme auf, teils noch mit Forderung von Nachschlag. :p

    Außerdem dachte ich, dass mit der Sauerei beim Essen wird besser, wenn sie selbst essen können und wissen, wie es funktioniert. Na gut, dass Suppe löffeln noch nicht so gut klappt, kann ich ja nachvollziehen.
    Aber mit der Gabel das Essen vom Teller schieben, weil es nicht auf die Gabel will und schön dem Essen hinterherschauen, wie es runterfällt. :wand:
    Und kleine Kinder haben offenbar noch kein Verständnis, wo ihre Klamotten enden und dass es nicht schön ist, ständig den Ärmel in die Suppe zu tunken, auf das Leberwurstbrot zu drücken oder damit alle Krümel vom Tisch zu befördern. :hinterwaeldler:

    Ich weiß auch nicht, wenn sie sich draußen im Matsch suhlt, stört mich das nicht. Aber wenn man nach jeder Mahlzeit den Klamotten ansieht, was es zum Essen gab, ist das echt nicht mein Fall. Wann hört das auf? :arghh:

    Wahrscheinlich gibt's in jeder Kinderzeitphase so nervige Dinge. Denn ansonsten ist das Alter grad echt schön. Man kann die ersten Kinderspiele zusammen spielen. Es hört (noch) meistens auf einen. :D Es ist einfach noch klein und niedlich. :love: Und plappert so witzige Sachen.
     
    #37141 Sonnenschein
  2. Wann das aufhört?

    Wenn du Glück hast, mit drei so etwa... im Wesentlichen. Das Ende der Fahnenstange in Sachen umgekippte Gläser ist da aber noch lange nicht erreicht... :eg:

    Ich empfehle Ärmellätzchen.

    Da es die im Handel speziell in größeren Größen nur selten gibt, ist der gut dran, der so etwas selbst machen kann.
     
    #37142 lektoratte
  3. Es gibt Ärmellätzchen? :verwirrt:
     
    #37143 Sonnenschein
  4. Sogar abwaschbare...

    Kann hier nichts verlinken, aber lässt sich googeln.

    Ich fand die immer sehr praktisch.
     
    #37144 lektoratte
  5. Hach ich muss euch mal teilhaben lassen :love::rofl:


     
    #37145 Manny
  6. Wow! was für ein herzensbrecher!
     
    #37146 kitty-kyf
  7. Ja wohl wahr, wir waren gestern auf dem 30. Geburtstag (große Feier) und er hat den ganzen Abend getanzt gefeiert und alle um den Finger gewickelt :herzen:
    Um kurz nach elf ist Papa mit ihm ins Bett und um viertel nach stand er im Schlafi wieder im Partyraum und hat weiter gefeiert während Papa tief und fest geschlafen hat :zustimm:
     
    #37147 Manny
  8. Ich nehm sie sofort. Mein aller liebstes Kleinkind :love::love:
     
    #37148 mailein1989
  9. Anne, der Anzug steht ihm super :love:

    aber fang schon mal das sparen an ;) , wenn der die Figur behält, wächst sich der wie meiner auch zum Anzug-Problemfall heran und grad für sehr schlanke junge Männer wird das dann "ausgewachsen" unfassbar teuer, speziell wenn oben und unten andere Größen benötigt werden, also ein Baukasten-System her muss :(
     
    #37149 Biggy
  10. Wobei man Hosen von einem Standarmodell für relativ kleines Geld immer noch kürzen lassen kann. Aber wenn einer lange Beine und nen kurzen Oberkörper hat, wird's teuer.
     
    #37150 lektoratte
  11. Klamotten sind ja eh Katastrophe, er trägt derzeit alles zwischen 98 und 116 :rolleyes:
    Den Anzug haben wir schon 2 jahre ist auch ne 98 und passt jetzt perfekt, das Hemd könnt vielleicht etwas größer sein aber egal wir haben ja eh nicht soviel Gelegenheiten wo man sowas brauch ;)
    Aber er hat sich absolut wohl damit gefühlt und das entsprechend auch ausgestrahlt :herzen:
     
    #37151 Manny
  12. Wobei ich schon sagen muss das er nach wie vor all seine Klamotten locker aufträgt.
    Er ist zwar immer noch extrem schlank, aber größentechnisch hält er mit dem Rest absolut mit.
    Aber essen ist nach wie vor ne Qual :rolleyes:
    Er hat jetzt gerade so die 16kg geknackt, und wir haben uns so gefreut :applaus:
     
    #37152 Manny
  13. richtig böse wird auch eine im Verhältnis zu den Schultern zu schmale Taille - oder anders rum : zu breite Schultern für ein an sich dürres Knochengerüst :D
     
    #37153 Biggy
  14. Meine Schwester war auch so. die hatte einen Schieber, der geholfen hat, das Essen auf der Gabel zu platzieren. Später wurde er vom Messer abgelöst.
    Ich weiß allerdings nicht, ob es so ein Besteckteil noch gibt.


    Genau so einen. Das hat wunderbar funktioniert .
     
    #37154 matty
  15. David hat jetzt laut Kita-wiegen 20,9 kg bei ca. 116 cm Körpergröße. Habe gestern 2 Pullis in 116/122 aussortiert weil ich den Dickschädel nicht mehr durchbekomme. Hosen muss auch mindestens eine weg die eigentlich noch perfekt passt, aber er bekommt seine riesen Füße nur mit Hilfe durch. *argh*

    Ich glaube nahezu jede figürliche Abweichung vom "Normkind" sind für die Klamotten fatal. :gruebel:

    Zuckersüßer Knopf. :love:
     
    #37155 KsCaro
  16. Wir haben 25 kg auf 134

    Hosen gehen nur wenn sie einen elastischen Bund haben. Der Herr ist derart drahtig (Aussage des Opas einer Freundin), ich finde er sieht wie ein Kind kurz vor dem verhungern aus. Im Schwimmbad muss man das echt mit Humor nehmen. Aber was der an Bauchmuskeln hat, hätte ich gerne nur ansatzweise

    Hoffentlich bleibt der im Alter nicht so, ich war ja nicht anders, aber bei Männern finde ich so dünne Heringe ja irgendwie komisch...
     
    #37156 Meike
  17. 15 kg auf ca 115cm , ober leicht gewicht
    mach dir nicht zu viele gedanken manny die holen sich schon was sie brauchen,
    luca ist echt das dürrste kind das ich kenne, aber was solls.
     
    #37157 mausi
  18. Fabi war ja immer so ein kleiner Dotz. Nicht dick, aber vom Körperbau kompakt . wenn man die U-Hefte vergleicht, war er immer ein Stück kleiner als Jakob im selben Alter, aber dafür etwas schwerer... - sprich: Die meisten Hosen, die ich von ihm aus dem frühen Kindergartenalter behalten habe, waren Jakob zu weit und zu kurz... :rolleyes:

    Aber von der ganzen Dotzhaftigkeit ist nichts übrig geblieben, jetzt isser auch ein dünner Hering, auch wenn ich mal wieder messen und wiegen müsste.

    Die Allergiegeschichte (siehe Nerv-Fred) scheint im Moment tatsächlich auf Haselnuss hinauszulaufen. *Seufz*

    Testergebnis ist noch nicht da, dafür das Resultat eines unfreiwilligen Selbstversuchs mit Nuss-Nougat-Schokolade.

    Das ist ja auch gar nicht fast überall mit drin... :rolleyes:
     
    #37158 lektoratte
  19. Die gab es schon vor 39 Jahren !!:lol:

    LG Barbara
     
    #37159 hundeundich
  20. Oh man. Fabi tut mir echt leid. Der hat doch da wirklich die A....karte gegriffen.
     
    #37160 Nune
  21. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Lebt ihr werdenden Muttis noch?“ in der Kategorie „Rund ums Kind“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen