1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Infos über den American Bully

  1. aus reinem Interesse, weil ich keine Ahnung davon habe: eine Linienzucht seit 25 Jahren, von Rassen die hier vertreten sind, müsste doch bekannt sein. Ich würde jetzt mal laienhaft denken, solche Zuchtstätten gibts nicht im Hunderterpack oder?
     
    #1021 Matthias W.

  2. also erstmal bezichtige ich dich nicht der lüge. sondern das ich dir nicht glaube. sind zwei unterschiedliche sachen.
    übrigens hab ich mich nur auf die geschichte der zucht dieser hunde bezogen. und was deinen hund betrifft, ist mir eigentlich vollkommen egal.
    aber gut dir steht es frei mich eines besseren zu belehren und mir zu zeigen wo die erste american bully linie 1990 regestriert ist
     
    #1022 kerstin 1
  3. Es passt ja nicht. Die Hunde sollen ja ukc Papiere haben. Somit züchtet er unterm ukc. Der auch mit der erste Verein war wo zu razor edge vertreten ist.
    Umgeschrieben wurden die Hunde erst 2014 auf American bully.
    Vorher waren es lt Papiere apbts.

    Diese Hunde nach 2000 zu importieren ist illegal. Da vor war er glaub ich nicht in Deutschland. Der erste hyp ist von Mischungen der Woodspits Linie entstanden und das zw 2005 und 2006.
     
    #1023 APBT18
  4. Moin, also erstmal, ich habe doch von Anfang an gesagt er ist kein deutscher...restliches Thema dazu muss man in einem öffentlichen Forum wohl nicht diskutieren.Natürlich nicht mit Bully Kerstin oder wie auch immer, ihr beatwortet euch die Fragen selbst, schreibt sie aber trotzdem hier rein,Geltungsdrang???Ich habe von ein paar Usern hier zum Glück Tipps für ein anderes Forum bekommen, danke dafür.
    Ich denke ich habe mich hier so weit wie möglich geöffnet und dafür das es hier kampfschmuser heißt, wart ihr mit Abstand die voreingenommensten Gesprächspartner überhaupt, gute Arbeit von nutty.
    Danke an die eine! Ausnahme...und weiterhin viel Spaß in eurem Forum, bleibt mal unter euch ist besser so.
     
    #1024 Atrax
  5. Das sind ganz normale Gedankengänge, da man sich versucht einen Reim drauf zu machen was man selbst weiss und was du uns gesagt hast.

    Find es schade das du jetzt kneifst :(
    Aber sei doch so gut und beantworte mir doch noch die PN.
     
    #1025 APBT18
  6. Klar mach ich wenn ich ne info bekomme, du bist ja die Ausnahme...
     
    #1026 Atrax
  7. „Der tut nix, der will doch nur spielen!“ - Schon gewusst? Auch wenn dein Hund völlig harmlos ist... Kommt es zu einem Zwischenfall, liegt die Verantwortung für deinen Hund voll und ganz bei dir als Hundehalter. Für den entstandenen Schaden haftest du für sämtliche Personen- und auch Sachschäden zu 100% mit deinem Privatvermögen. Es ist ein großer Irrtum, dass in diesen Fällen der vom Hund verursachte Schaden von der privaten Haftpflichtversicherung getragen wird. Dort sind allerdings nur Schäden von Kleintieren (Hamster, Katzen, usw.) abgesichert, nicht aber die des Hundes.

    Du kannst hier ganz unverbindlich und kostenlos Anbieter vergleichen, die allesamt Tarife mit geprüfter Qualität und hochwertigem Schutz bieten.
     
     mehr erfahren ANZEIGE - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  8. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Infos über den American Bully“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen