1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Hilfe für Richard und Lucy

  1. Hallo hab mal ne frage: haben uns gestern ne englische Bulldogge gekauft sie hatte letzten Dienstag eine Augen Operation die so genannte cherryeyes sie hat heute noch husten ist dies normal?
     
    #1141 Chrikoleo
  2. Mach doch dafür lieber ein neues Thema im Bereich Gesundheit auf. Hier biste damit völlig falsch.

    Husten kann aber duch die Reizung vom Beatmen durchaus vorkommen nach einer OP.
     
    #1142 Nune
  3. Sorry und danke
     
    #1143 Chrikoleo
  4. also wenn ich mal genauer wüßte welches problem richard nun genau hat beim solarzellen anschließen könnte ich ihm unter umständen helfen..waren ja mal meine und ich verstehe ehrlich gesagt nicht was so schwer daran ist plus an plus und minus an minus anzuschließen? was man definitiv braucht ist ein multimeter, also ein meßgerät, weil die beschriftung am laderegler nicht mehr vorhanden ist aber sowas muß doch irgendwo mal für 1-2stunden ausleihbar sein?
    bin selten hier grade aber am end einfach mal eine problembeschreibung per pn schicken und ich schaue dann was ich tun kann via ferndiagnose?
     
    #1144 wilmaa
  5. Was willste bei dem Preis noch leihen? -> Multimeter
     
    #1145 HSH Freund
  6. Probleme sind recht vielfältig. Richard hat, ebenso wie ich, von sowas keine Ahnung und Respekt vor dem Thema Strom. Im Wohnwagen haben ja die Mäuse gewütet und als Richard am völlig vergammelten Wohnwagen gewerkelt hat, hat er gesehen, dass die ganzen Stromkabel zerfressen und vergammelt waren. Die vorhandenen Kabel sind definitiv nicht mehr nutzbar. Es mangelt an Werkzeug und an Fachkenntnis.

    Zuerst hat ihm jemand zugesagt, der Elektriker ist oder zumindest Ahnung davon hatte. Der hat ihn ewig vertröstet, passiert ist nie was. Dann hat er den Besitzer von der Sanitärwerkstatt gefragt neben dessen Werkstatt er seinen Wohnwagen stehen hat. Der wirbt sogar mit der Instalation von Solarplatten und hat ihm ebenfalls zugesagt aber dann gesagt, nachdem er die Kabel im Wohnwagen gesehen hat, dass er die Verlegung der Kabel und Anschluss nicht macht dafür müsste Richard einen Elektriker beauftragen. Sie sind so verblieben, dass er erstmal die Solarplatten montiert und Richard dann jemand sucht der den Rest macht.

    Richard hat vor einigen Wochen mit dem Vater des "Sanitärchefs" gesprochen und der wollte nochmal mit seinem Sohn reden. Passiert ist nichts!

    Was soll ich dazu sagen?
     
    #1146 Heraline
  7. Wenn er einfach nur Akkus laden und/oder oder ne LED Beleuchtung im Wohnwagen betreiben will braucht er keinen Elektriker. Das geht mit der Niederspannung aus den Solarpanelen und die ist harmlos. Da braucht man nur einen einfachen DC Wandler (zB. -> so Einen) an die Panele hängen und hat zB.12V. Damit lassen sich Ladegeräte fürs Auto (Zigarettenanzünder) problemlos betreiben. Viel mehr geben die Solarpanele effektiv eh nicht her.
     
    #1147 HSH Freund
  8. @HSH Freund-der Lagergelder ist dabei,dicke Kabel von den Panels zum Regler auch..
    Hmm,echt doof erst zuzusagen und dann nicht zu helfen.
    Aber das ist echt harmlos,selbst wenn er z.b.die Panels falsch rum anschließt. Dann fliegt die Sicherung vom Regler,mehr passiert da nicht. Ne Lampe geht kaputt wenn man plus und Minus vertauscht,mehr passiert da auch nicht.
    Die ursprüngliche Verkabelung würde ich komplett ignorieren,einfach über der Verkleidung neue Kabel für die Lampe legen und gut ist's.meine Auto Steckdose zum Handy Laden habe ich einfach mit 2klemmen direkt an der Batterie hängen,ohne über den Regler zu gehen.
    Klar kann man das auf Elektriker Art schön unter der Verkleidung über einen sicherungskasten machen,tut aber nicht Not bei ner Lampe und einer Steckdose.
    Tut den Panels übrigens nicht gut Sonne zu Kriegen wenn keine Batterie dran hängt,er sollte die besser abdecken.ich hoffe sie haben's bisher überlebt..
     
    #1148 wilmaa
  9. Da Richard's Wohnwagen schon des öfteren aufgebrochen wurde hat er die Paneele beim Sanitätsmensch in der Werkstatt eingelagert - da passiert den Platten schonmal nix. Bescheiden, dass halt insgesamt nix passiert.
     
    #1149 Heraline
  10. also ich bin hier mal rumgegangen wegen dem laderegler aber leider hat das modell keine/r mehr in betrieb.. aber es gibt noch ne chance bei einer mitbewohnerin die grade nicht da ist. ist ein eigenbau von einer berlinerin deren nummer ich leider nicht mehr habe sonst wäre es kein problem raus zu finden welcher anschluß da wo ist..
    weiß nur noch das entweder das plus oder das minus des verbrauchers direkt von der batterie abgenommen wird, denke es war eher das plus.. das andere kabel(also wohl das minus) ging vom regler ab..
    ich schau mal ob ich noch was auftreibe, habe leider mal die dazugehörige anleitung samt schaltplan verliehen und nie wieder zurück bekommen..
     
    #1150 wilmaa
  11. Sorry, dass ich mich erst jetzt melde aber ......das Weihnachtsgeschäft.......! Über Weihnachten hab ich mich um meine alte Tante gekümmert und ansonsten nur noch die Decke über den Kopf gezogen.

    Kurz vor Weihnachten kam ein Brief von Richard. Alles mal wieder nicht so lustig im Moment!

    Liebe Connie und liebe Freunde!

    Als erstes vielen, vielen Dank für Eure Hilfe. Lucy geht es gut bis auf die Krebsbeulen, die Gott sei Dank nicht mehr geworden sind und auch nicht so schnell wachsen. Ja, sie ermüdet schnell und schläft viel.

    Mir geht es wie das Wetter, mal besser, mal nicht so gut. Grund: persönliche Probleme! Probleme mit meinem Stellplatz für meinen Wohnwagen. Probleme mit Mäusen in meinem Wohnwagen - die Viecher machen alles kaputt, auch meine Garderobe.

    Ich hoffe ich kriege das alles wieder soweit in den Griff, dass es für mich und Lucy wieder erträglicher wird.

    Ich wünsche Euch allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Und nochmal vielen Dank! Bis zum nächsten Brief.

    Richard und Lucy
     
    #1151 Heraline
  12. Ohje, wirklich nicht aufbauend für 2017:(
     
    #1152 Yannik
  13. Vielen lieben Dank Connie, für den Brief und auch immer wieder vielen Dank das du uns auf dem laufenden haelst und dich einfach so genial um Richard und Lucy kümmerst. :fuerdich:
    Hoffe du kannst jetzt auch noch ein wenig dich erholen.
    LG Nicole
     
    #1153 Pepels
  14. :( Ach je...
     
    #1154 bxjunkie
  15. ich bin ab dem 1. januar in der toskana bei meiner familie zu besuch. nicht all zu weit von follonica entfernt. also wenn wir irgendwie helfen können, würden wir das sehr gerne tun... wie können wir richard denn erreichen bzw. wo genau hat er seinen stellplatz?
     
    #1155 ari_
  16. Ich markiere mal @Heraline für dich :)
     
    #1156 bxjunkie
  17. #1157 ari_
  18. Richard hockt vormittags immer vor dem coop in follonica!

    Ich soll euch ganz lieb grüßen und Richard wünscht euch und euren Hunden ein gesundes und schönes neues Jahr!

    Wir haben gerade telefoniert. Mit Lucy war er wieder beim TA der mit ihrem Zustand, den Umständen entsprechend, sehr zufrieden war! Die Polizei gibt im Moment Ruhe, sie wollen ihn im Winter nicht vertreiben! Was ein Glück!!!

    Er hat sich Mäusegift besorgt und sobald die Knallerei aufhört wird er mit Lucy für ein paar Tage im freien übernachten. Es scheint eine mächtige Plage zu sein!

    Wetter ist zwar gut aber die hohe Luftfeuchtigkeit macht Richard sehr zu schaffen!

    Also zum Jahresbeginn erstmal gute Nachrichten!

    Auch ich wünsche euch allen ein gesundes 2017!!!!!!

    Connie
     
    #1158 Heraline
  19. Hoffentlich geht das gut mit dem Mäusegift :gruebel: und hoffentlich kann er heizen, muß die letzten Tage immer an ihn denken.
     
    #1159 Yannik
  20. Hallo, gibt es was neues von den beiden ?
     
    #1160 Pepels
  21. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Unser Chucky liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!
     
     mehr erfahren Anzeige
  22. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hilfe für Richard und Lucy“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen