1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

fairer Wesenstest in NRW

  1. Der ist jetzt (geschätzt) 20Monate. Haben bis Ende Februar von unserem Ordnungsamt Zeit bekommen
     
    #21 SteffiundBoomer
  2. @sammy*shy leider ist Hr. Dr. Happe voll und kann keine Termine an "auswärtige" Hunde vergeben :heul:
    jetzt muss ich neu überlegen... wirklich schade!

    Gibt es eventuell noch anderen Ideen für einen fairen Wesenstest?
     
    #22 SteffiundBoomer
  3. Mein Mann hat 2 mal in Oberhausen teilgenommen. Einmal mit unserem Ben 2009 bei Dr. Pfaff, ein paar Jahre später (2012) mit unserem Spike (beides Rottis) bei Frau Dr. Zintz. Beide Male sehr fair und ohne große Vorbereitung zu überstehen gewesen. Bei Frau Dr. Zintz war der Ablauf ähnlich dem bei Dr. Pfaff.
    Den ungefähren Ablauf unter Dr. Pfaff (damals war Frau Dr. Zintz die externe Gutachterin) hatte ich hier geschildert:

    Verhaltenstest Oberhausen / Hat den hier schon wer gemacht?

    Wir hatten uns für unseren Spike auch den Test in Mönchengladbach angeschaut, da wir verunsichert waren , weil nicht mehr Dr. Pfaff die Tests ausführte.

    Diesen fanden wir auch fair, aber durchaus doch etwas schwieriger als den in Oberhausen.
    Aber da müsste ich mal in den Tiefen unseres Pc´s wühlen gehen, um das wieder zu finden, was ich mir damals zumindest stichpunktartig notiert hatte. :gruebel:

    Aber beide Möglichkeiten wären für dich ja wohl nicht gerade um die Ecke, von daher wahrscheinlich eher uninterressant?
     
    #23 Dagmar
  4. @Dagmar danke für den Link, hab es mir gleich mal durchgelesen.
    Ein bisschen Fahrtzeit müssen wir eh einplanen. Aber über eine Stunde wäre (glaube ich) eher schlecht, da der Hund dann bestimmt auch aufgeregt ist wo es denn so lange spanendes hingeht :rolleyes:
    Danke trotzdem, werde es je nach weiteren Möglichkeiten im Auge behalten!
     
    #24 SteffiundBoomer
  5. So, es ist endlich was in Sicht!
    Es wird voraussichtlich der Test beim Kreis Höxter (Hr. Dr. Mennemeier) werden, da hier ein Test im Januar angeboten wird.
    Gibt es zufällig Erfahrungen zum Verhaltenstest bei diesem Vet???
     
    #25 SteffiundBoomer
  6. So ihr Lieben.
    Wir hatten gestern unseren Verhaltenstest- und sind sang und klang los gescheitert :(
    Trotz einem halben Jahr voll übung, einem guten Gefühl und einem Hund, der sich zu beginn mehr als Vorbildlich verhalten hat.
    Ob der Hund jetzt zu "massiv" angegangen wurde (was bei den anderen nicht mehr in dem Maß gemacht wurde) darüber kann man bestimmt diskutieren, ändert aber nix an dem Ergbnis.
    Nun denn: Gut, dass wir in NRW wohnen und den Test wiederholen dürfen... Dafür werden wir uns aber definitiv wieder einen anderen KreisVet suchen!
    Die Befristete Befreiung haben wir ja (im Moment noch) und dann heißt es jetzt wieder üben, üben, üben.
    Gestern war ich natürlcih total niedergeschlagen, enttäuscht und auch wütend; aber heute bin ich wieder motiviert. Nutzt ja nix :whip:
     
    #26 SteffiundBoomer
  7. Sei nicht traurig, beim 2.Anlauf klappt alles gut ;)
     
    #27 bxjunkie
  8. Weswegen seid ihr denn durchgefallen?
     
    #28 BlackCloud
  9. Wir "durften" Beginnen und am Anfang lief auch echt alles supi.
    Fuß, Sitz und Platz, abrufen obwohl die anderen hunde dabei waren, vereinsamung, alles top.
    Dann hat sich der Vet hinter einenem Scheunentor versteckt und der Hund sollte an langer Leine dran vorbei geführt werden.
    Praktisch sah es dann so aus, der der Kleine vorne an der Leine zog (gegenüber standen Pferde).
    Der Mann ist dann hinter dem Scheunentor hervorgesprungen und ist dabei noch drei Schritte rufend auf den Hund zulaufen.
    Boomer hat gebellt und stand an der Leine. Das war für die beiden Prüfer (Vet und Sachverständige) zu agressiv, er hätte sich beim bellen hinter und verstecken sollen. Obwohl die Leine so lang war, dass er ihn- wenn er gewollt hätte- sofort am Arm gehabt hätte!
    Das der Vet bei den nächsten Hunden nur noch aus der Hocke aufgestanden ist, die Arme hochgeworfen hat und gerufen hat- ohne auf die Hunde direkt zu zugehen, war für mich persönlich ziemlich unfair zu sehen. Auch das ich (mein Partner hat den Hund geführt) keine Chance für den Test mehr bekommen habe :(
    Bei dem "Übungstest" mit einer Trainerin saß ein Mensch unter einer Plane und als wir vorbei gegangen sind ist der aufgesprungen und hat gerufen, ohne auf den Hund zuzugehen. Da hat unser nur kurz gezuckt und sich nicht weiter dran gestört.
    Aber naja, jetzt ist so. Wir werden das "Erschrecken" mit auf den Hund zugehen bis zum nächsten mal fleißig üben!
     
    #29 SteffiundBoomer
  10. Oje das tut mir sehr Leid für euch! Ich war auch ziemlich gefrustet nach unserem Test... Da kann man sich wirklich nur damit trösten dass man ihn wenigstens immer wieder nochmal machen kann.
     
    #30 Diana2099
  11. :stop:
    Da schwillt mir der Kamm. Wegen Bellen bei Erschrecken ? Der Hund soll sich hinter euch verstecken ? :stop:
     
    #31 guglhupf
  12. @guglhupf Uns auch, aber es nutzt nix.
    Es ist, wie @Diana2099 schreibt: wir haben zumindest die Möglichkeit den Test (woanders) zu wiederholen.
    Und dieses mal werden wir uns wirklich auf ALLES vorbereiten.
     
    #32 SteffiundBoomer
  13. Ja wobei das "auf alles vorbereiten" halt so schwierig ist weil es überall anders ist :wtf:
    Deshalb werd ich jetzt in Bochum einen Vorbereitungskurs mitmachen weil die genau wissen was dort erwartet wird und die Prüfung dann dort machen...
     
    #33 Diana2099
  14. Ich habe deinen Eintrag gelesen! Sehr gut, wenn man sich so ausgibig darauf vorbereiten kann.
    Bei uns (und auch im näheren Umfeld) gibt es sowas leider nicht :(
    Egal! Jetzt heißt es: Kopf hoch und weiter machen. Nützt ja auch nix, von nix tun wird es auf jeden Fall nicht besser ;)
     
    #34 SteffiundBoomer
  15. Ja ich fahr dafür ja auch extra ne Stunde nach Bochum, aber von Paderborn ist glaub ich noch weiter... bei uns in Münster gibt es sowas auch nicht, der Ruhrpott hat ja auch mehr Hunde... bei uns in Münster gibt es nur 8 angemeldete Hunde dieser Art...
     
    #35 Diana2099
  16. Also in Köln wärst du deswegen nicht durchgefallen.
     
    #36 BlackCloud
  17. Das ist ein ziemlich traurig einen deswegen durchfallen zu lassen. Wenn ein Hund der bellt aggressiv ist, dann müsste so ziemlich jede Fußhupe hier durch diesen Test fallen. Warum darf ein Hund nicht bellen? Was soll so was nur.... Das schlimme ist wohl diese machtlosigkeit gegen diese Art von Willkür.
     
    #37 bergerac
  18. Bellen darf der Hund schon. Aber die wenigsten Prüfer finden es gut, wenn der Hund dabei massiv nach vorne geht, anstatt nach hinten zu weichen. Das ist der feine Unterschied dabei.
     
    #38 BlackCloud
  19. Ja, oder es wird gesagt dass der Hund zu stark zurückweicht und deswegen eine Angstaggression befürchtet werden muss. True Story, aber anderes Bundesland. ;)
     
    #39 Crabat
  20. Am Besten ist, der Hund ist emotionslos ^^

    Meine ging bei der Anbindesituation offensiv nach vorne und hätte die Testperson gefressen, wenn sie diese zu packen bekommen hätte. Frag mich nicht, warum wir nicht durchgefallen sind ^^ (vllt. war meine Ehrlichkeit diesbezüglich dann doch hilfreich).
     
    #40 BlackCloud
  21. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Unser Chucky liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!
     
     mehr erfahren Anzeige
  22. Wenn dir die Beiträge zum Thema „fairer Wesenstest in NRW“ in der Kategorie „Wesenstest / Sachkundenachweis“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen